Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Der Dienst Gruppenrichtlinienclient wird beendet

Frage Microsoft

Mitglied: schnuffi9999

schnuffi9999 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2012 um 09:48 Uhr, 18620 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich arbeite mit Windows 7 64-Bit in einer Windows 2008 R2 Domäne.
Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass mein PC sich nicht mehr runterfahren lässt.
Es kommt immer die Meldung
Der Dienst "Gruppenrichtlinienclient" wird beendet
Und ich muss den PC killen, da die Meldung ewig hängt.

Nun wollte ich meinen PC auf einen Stand zurücksetzen, bevor zum ersten Mal dieses Problem erschienen ist.
Leider geht das nicht, da der sich der PC zur Systemwiederherstellung nicht herunterfahren lässt

Manuell hab ich keine Chance den Dienst zu beenden. Die Möglichkeiten sind ausgegraut.

Könnt ihr mir helfen?

Danke schonmal.

Viele Grüße
Silke
Mitglied: admn01
24.05.2012 um 19:23 Uhr
Hallo!

Ich hoffe folgender Text aus einem Computerfachbuch hilft dir!


Der Dienst "gpsvc" wird für das Beziehen und Anwenden von Gruppenrichtlinien in einer Windows Domäne benötigt. Über die Gruppenrichtlinien (gpedit.msc) können Einstellungen und Restriktionen auf die Computer verteilt werden.

Dieser Dienst ist bei Rechnern, welche sich nicht in einem Netzwerk anmelden, nicht nötigt. Wenn der Dienst aber nicht gestartet ist, kann keine Domänenanmeldung mehr durchgeführt werden.

Die Startart des Dienstes kann ohne Veränderung der Rechte nicht geändert werden. Um die Rechte zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:
■Starten Sie den Registry-Editor (wenn du Win 7 hast auf START => Ins Suchfeld regedit; dann siehst eh das richtige oben) (Win XP: START => Ausführen => regedit => ENTER) und gehen nun auf den unter "Pfad" angegebenen Schlüssel. Klicken Sie den Schlüssel an und wählen Sie im Menü "Bearbeiten" den Eintrag "Berechtigungen..." aus; es wird Ihnen nun das Fenster "Berechtigungen für gpsvc" angezeigt.
■Damit Sie die Einstellungen der Berechtigungen ändern können, müssen Sie erst einmal den Besitz des Schlüssels übernehmen. Klicken Sie dafür auf den Button "Erweitert" ->. Wechseln Sie hier auf den Tabreiter "Besitzer".
■In der Auswahlliste "Besitzer ändern nach" wählen Sie den Accounts aus, mit dem Sie arbeiten und setzten zusätzlich noch einen Haken bei "Besitzer der Objekte und untergeordneten Containern ersetzen".
■Anschließend klicken Sie auf den Button "Übernehmen".
■Dann wechseln Sie auf den Tabreiter "Berechtigungen". Klicken Sie hier den Eintrag "Administratoren" an, setzen Sie den Haken bei "Vollzugriff" und klicken dann auf "OK".
■Setzten Sie jetzt noch einen Haken bei "Bestehende vererbbare Berechtigungen aller untergeordneten Objekte durch vererbbare Berechtigungen dieses Objektes ersetzen" und klicken dann auf den Button "Übernehmen". Die anschließende Sicherheitswarnung bestätigen Sie mit "Ja". Jetzt können Sie die Startart des Dienstes verändern.


MfG
Bitte warten ..
Mitglied: admn01
24.05.2012 um 19:24 Uhr
Virenscanner?

Lass mal den Scan durchlaufen!
Bitte warten ..
Mitglied: schnuffi9999
29.05.2012 um 15:30 Uhr
Hallo lolkind,

vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung.

Ich habe nun die Ursache entdeckt.
Und zwar haben wir von der Abteilung (alle mit baugleichen PCs und Installationen) auf servergestüztes Profil umgestellt. Überall funkionierts wunderbar nur bei mir nicht. Ich bekomme o. g. Fehler.
Wenn ich das Servergestütze Profil deaktivere fährt mein PC ganz normal runter.
Jetzt weiß ich wenigestens in welche Richtung ich weitersuchen darf

DANKE
Silke
Bitte warten ..
Mitglied: geo-id
03.02.2015 um 08:26 Uhr
Halli Hallo ihr Lieben,

bei mir tritt seit gut einer Woche das gleiche Problem an genau einem PC (meinem eigenen *grml*) in der von mir verwalteten Domäne auf.

Alle Updates und Neuinstallationen finden über Skripe statt -betreffen also alle PCs.
In der Domäne gibt es zwei baugleiche PCs, bei denen klappt alles ohne Probs.

Sobald ich auf Herunterfahren klicke meldet sich Windows ab und bleibt bei den Gruppenrichtlinienclient stehen.
Bis jetzt habe ich Ihn immer hart ausgemacht, gestern hab ich Ihn einfach mal so gelassen und komme gerade wieder ins Büro -er war immer noch dabei. Also, dauert schon länger als einfach nur 2h ...

Jemand ne Idee (Die Schritte hier haben mir nicht geholfen).

Weiterhin einen schönen Tag...


Ah ja SBS2011
Bitte warten ..
Mitglied: Maverick6
27.07.2015 um 10:37 Uhr
Hallo zusammen,

habe das auch bei einem unserer Rechner in einer SBS 2008 Domäne. So zirka 15 Minuten hängt bei mir die Beendigung des Gruppenrichtliniendienstes.
Starten tut der Rechner völlig normal und angemessen schnell, nur das Herunterfahren dauert und dauert.
Gibt es hier schon Erkenntnisse?

FG
Mav6
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Druckerwarteschlange beendet sich (17)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
Druckerwarteschlange wird beendet (2)

Frage von MasterSchlumpf zum Thema Windows 7 ...

C und C++
Kann sich ein Dienst selber aktualisieren? (2)

Frage von StefanKittel zum Thema C und C ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(2)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (17)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

TK-Netze & Geräte
TK-Anlage VoIP - DECT Erweiterung (16)

Frage von Lynkon zum Thema TK-Netze & Geräte ...