Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Der Dienst Microsoft Exchange-Informationsspeicher ändert selbständigt den Starttyp auf deaktiviert, vermutlich seit der installation von G DATA MailSecuritiy Service for Microsoft Exchange

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: josef114

josef114 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2012, aktualisiert 07:54 Uhr, 4542 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

vielleicht hat jemand eine Ahnung wo der Fehler liegen könnte, G Data Support kann mir nicht mehr weiterhelfen.
Das System ist ein SBS 2008 SP2 und Exchange ist ein 2007 Built 08.01.0436.000.

Der Grund für den Absturz ist das G DATA MailSecurity for Exchange Update einen APPCRASH hatte.

Gruß
Josef114
Mitglied: nikoatit
23.04.2012 um 08:07 Uhr
Moin,

in wie weit selbständig?
Du setzt ihn auf "Automatisch" und er ändert das im laufen Betrieb oder nach einem Neustart auf "Deaktiviert"?
Sind irgendwelche "Abhängigkeiten" definiert?
Was passiert wenn MailSecuritiy deinstalliert ist?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: josef114
23.04.2012 um 08:13 Uhr
moin,

der Dienst steht auf automatisch starten, ich mache KEINEN Serverneustart. Der Update Dienst von GDATA Exchange Scanner fährt an und möchte sich selbst aktualisieren.
Der Starttyp vom Informationsspeicher wird auf deaktiviert gesetzt. Abhängigkeiten sind sehr wohl definiert, zum besagten Informationsspeicher.
Wenn MailSecuritiy deinstalliert ist treten die Fehler nicht auf. Ich habe die Dienst starttypen schon auf verzögert uvm mit dem GDATA Support gesetzt, half leider nix.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
23.04.2012 um 08:39 Uhr
Irgendwas in de Logfiles dazu zu finden?
Wenn er nachdem Update den Status nicht wieder "Automatisch" setzt bzw. den Prozess wieder startet, dann könnten ihn die Berechtigungen dazu fehlen.
Schon mal MailSecurity komplett neu installiert?
Und schau mal unter "Anmelden" unter welchen Benutzer der Dienst vom G Data-Update ausgeführt wird.
Ach und ich würde den Call bei G Data offen lassen und die Herren mal auf den Pott setzen, dass der Fall gelöst wird...Schließlich hast du dafür bezahlt...
Bitte warten ..
Mitglied: josef114
23.04.2012 um 08:40 Uhr
Exchange BPA zeigt unter kritische Fehler:
-Die globale Größe ausgehender und eingehender Nachrichten ist zu hoch festgelegt.
-Die Datenbanksicherung ist kritisch. (wird nur Bare Metal gesichert)

Könnte sich die DB deshalb selbst abschalten?

Ordnergrößen:
PublicFolder=65MB
FSG= 9,9GB
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
23.04.2012 um 08:46 Uhr
Zitat von josef114:
Exchange BPA zeigt unter kritische Fehler:
-Die globale Größe ausgehender und eingehender Nachrichten ist zu hoch festgelegt.
-Die Datenbanksicherung ist kritisch. (wird nur Bare Metal gesichert)

Könnte sich die DB deshalb selbst abschalten?

Ordnergrößen:
PublicFolder=65MB
FSG= 9,9GB
Solltest du schon etwas unternehmen, aber sehe ich jetzt nicht in Verbindung mit dem MailSecurity-Problem...
Bitte warten ..
Mitglied: josef114
23.04.2012 um 08:48 Uhr
Anmeldung des Dienstes "Lokales Systemkonto" ist lt. Support auch o.k. so
Zu den Logfiles: Es sollte ein Problembericht an Microsoft dazu gesendet werden Quelle GDATA Mailsecurity for Exchange Problem: funktioniert nicht mehr.
Ansonsten ist in den Logfiles nichts großartiges zu finden, bis auf die fehler die nach dem aufheben der Datenbank auftreten.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
23.04.2012 um 08:54 Uhr
Und wie schauts nach Neuinstallation der Software aus?
Wenn das nichts hilft, dann sollen die von G Data das lösen (meiner Meinung nach), da du dafür bezahlt hast...
Ich würde den was erzählen wenn die ohne Lösung meinen Support-Call schließen würden...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.04.2012 um 09:44 Uhr
Moin.

G Data Support kann mir nicht mehr weiterhelfen.
...soll wohl eher heißen "will Dir nicht mehr weiterhelfen".

Wenn die Sache schon klar ist, dass es durch Ihre Software ausgelöst wird (egal, ob nun ein Crash der selben an der Lage beteiligt ist), dann sind sie in der Pflicht, lass sie da nicht raus.

Nimm so lange einen Workaround: erstelle einen geplanten Task, der die Startart des Dienstes einfach alle 5 min oder so über die Kommandozeile wieder zurückändert (mit der sc.exe).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Exchange 2016 Standard (6)

Frage von Xaero1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Server Fehler (9)

Frage von MaximWolf zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Application Impersonation Rolle

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...