Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Wie Dienst aus W2k3 entfernen?

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

12.01.2008, aktualisiert 21:54 Uhr, 8027 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bin gerade mit einem W2k3 Standard und Acronis TI auf eine neue HW umgezogen. Läuft auch. Aber beim Start kommt die beliebte Meldung, dass ein Dienst nicht gestartet werden konnte.

Im Eventlog steht mit Kennung 7000:

Der Dienst "SiS-PCI-Fast Ethernet- Adaptertreiber" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.

Das leuchtet auch ein wegen neuer HW.

Generell habe ich dazu folgende Fragen:

1. Wie bekomme ich den Dienst/Treiber aus Windows raus?

2. Das gleiche Problem tritt z.B. auf, wenn man eine PCI-Karte drin hat, diese defekt wird und druch eine andere Karte ersetzt. Dann versucht W immer noch, die Karte zu finden.

3. Gibt es einen Trick, mit dem man W dazu bringt, die neue HW zu erkennen und die migrierten alten Treiber zu entfernen?

Danke für Eure Hilfe!
Mitglied: Honksen
12.01.2008 um 15:18 Uhr
Moins,

geh mal in die Computerverwaltung. Dort auf den Geräte-Manager. Unter Ansicht ist dann ein Punkt: ausgeblendete Geräte anzeigen. Aktivier mal den Punkt. Vielleicht findest Du denn dort unter Netzwerkkarten deine SiS-PCI-Fast Ethernet- Adaptertreiber??

Honk
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
12.01.2008 um 20:29 Uhr
Moins,

geh mal in die Computerverwaltung. Dort auf
den Geräte-Manager. Unter Ansicht ist
dann ein Punkt: ausgeblendete Geräte
anzeigen
. Aktivier mal den Punkt.
Vielleicht findest Du denn dort unter
Netzwerkkarten deine SiS-PCI-Fast Ethernet-
Adaptertreiber??

Honk

Hab ich aktiviert, dort kommt er nicht, auch unter den Diensten ist er nicht. Irgendwie muss man in der Registry doch die zu startenden Treiber und Dienste festlegen können...
Bitte warten ..
Mitglied: Honksen
12.01.2008 um 21:35 Uhr
ja die Dienste haben Einträge unter

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services

da sind alle Treiber und Dienste aufgelistet. In den einzelnen Diensten findest Du den Wert Start, der festlegt, ob und wie gestartet wird

Honk
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
12.01.2008 um 21:54 Uhr
ja die Dienste haben Einträge unter

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services

da sind alle Treiber und Dienste
aufgelistet. In den einzelnen Diensten
findest Du den Wert Start, der festlegt, ob
und wie gestartet wird

Honk

Danke, ich hab den Start auf 4 gesetzt.
Aber eigentlich will ich das sauber deinstallieren und auch die Treiber (in diesem Fall sisnic) löschen. Jetzt startet er zwar nicht mehr, ist aber immer noch 'da'. Wo kann man einstellen, dass der Eintrag gar nicht mehr abgefragt wird?

Der hier

http://www.cryer.co.uk/brian/windows/howto_nt_das.htm

schreibt, man dürfte die Services einfach aus der Registry löschen, danach musste ich aber schon einmal einen Server restoren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Entfernen eines Terminalservers aus der Remotedesktop-Dienste Bereitstellung
Frage von mfernauWindows Server6 Kommentare

Hallo! Wir mussten bei einem Kunden einen Terminalserver (nachdem er eigentlich fertig eingerichtet war) wegen einer Namens-Inkompatibilität zu einer ...

Windows Server
Active Directory Domäne Dienste von Hyper -V Host entfernen
gelöst Frage von 106561Windows Server46 Kommentare

Hi User Habe ein Anliegen Ich habe bei meinem hyper v Host schon Jahre lang zugleich die Domäne Dienste ...

Windows Server
Windows 2012 R2 - Remotedesktop-Dienste defekte Sammlung entfernen
gelöst Frage von SynchroWindows Server12 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich habe eine Remotedesktop-Dienste Sammlung mit 4 Terminalservern am Start. Bei der Ersteinrichtung ist wohl etwas schiefgelaufen ...

Exchange Server
Exchangeserver entfernen
gelöst Frage von chb1982Exchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen SBS2003 auf Exchange 2010 migriert. Nun folgt der nächste Schritt, die Migration ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 10 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...