Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dienstausfall provozieren - Wie?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: manuel-r

manuel-r (Level 3) - Jetzt verbinden

06.07.2007, aktualisiert 10:50 Uhr, 3734 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe mir ein Script gebastelt, das über die Dienstüberwachung von Windows ausgeführt werden soll und dann bestimmte Aktionen ausführt. Jetzt möchte ich gerne testen, ob es auch so funktioniert wie geplant.
Dazu müsste ich einen Dienstausfall provozieren. Einfaches anhalten oder beenden des jeweiligen Dienstes nutzt mir nichts, weil die Dienstüberwachung dann logischerweise nicht anspricht. Und warten, bis ein Dienst ausfällt dauert mir zu lange. Auch wenn es Windows-Server sind - sie laufen eigentlich stabil.
Hat also jemand einen Tipp, wie ich einen DoS für einen beliebigen Dienst beabsichtigt herbeiführen kann? Und: Ja, es sind meine Server

Manuel
Mitglied: VW
06.07.2007 um 10:44 Uhr
Moin,

wie sieht es aus, einfach im taskmanager unter Prozesse mal einen der Prozesse zu beenden, die als Dienst gestartet werden? (Svchost.exe z.B.) Ansonsten einfach mal in den Diensten jeweils unter Eigenschaften nachgucken, welche Datei dahintersteckt.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
06.07.2007 um 10:50 Uhr
Stimmt. Gute Idee. Werde ich gleich mal testen.
Warum kommt man manchmal nicht auf die einfachsten Dinge? Es hat funktioniert.

Manuel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...