Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Für welche Dienste benötigt man CALs?????

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: riegerrobsi

riegerrobsi (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2005, aktualisiert 15.09.2005, 10542 Aufrufe, 6 Kommentare

Für welche Dienste benötigt man CAL's???????
Bin gerade dabei die Lizenzierung zu überprüfen, und dabei kam diese Frage auf, keiner konnte sie mir jedoch beantworten.
Mitglied: camel
09.09.2005 um 11:33 Uhr
Eine Client Access License (CAL) ist erforderlich für jeden Nutzer oder jedes Gerät das auf die Serversoftware zugreift oder diese verwendet.

Z.B.
-Authentifizierungsdienste
-Dateidienste
-Druckerdienste
Usw..


Hoffe verstehe deine frage richtig gehe davon aus das deine frage darauf zielt was cals genau sind
Es gibt Device CAL oder User CAL

Device CAL erlauben eine beliebige Anzahl von Nutzern den zugriff aber von nur einem Gerät. Das heißt du vergibst die Lizenz so zusagen an diesen Computer

User CAL erlauben einem bestimmten Benutzer den Zugriff. Der Benutzer kann sich also von jedem gerät ins Netzwerk einwählen.
Bitte warten ..
Mitglied: riegerrobsi
09.09.2005 um 12:08 Uhr
genau das habe ich gemeint, nur wenn ich jetzt 85 Clients habe und diese auf einem Server ein Benutzerverzeichnis, auf einem anderen das Abteilungsverzeichnis usw haben brauche ich dann für jeden Serverzugriff eine extra CAL?
Brauche ich extra CAL wenn ich auf einem Server DNS auf einem anderen DHCP wieder auf einem anderen AD habe oder reicht eine pro Benutzer/Computer (Lizenzmodus)?

Ansonsten benötige ich die CAL für den ISA Server; Exchange; Druckdienste;
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
09.09.2005 um 15:34 Uhr
Die Frage ist doch wie hast Du Lizenziert und welches Betriebssystem nutzt Du.
Bei 2000 gibt es eine Lizenzierung "pro Server" und "pro User" bei einen Windows 2003 System so wie Camel es geschreiben hat.

Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: camel
09.09.2005 um 23:50 Uhr
Verbesser mich bitte HaFro wenn du was anderes meintest da ich mich mit 2000 nicht so gut auskenne
Aber bei 2003 nur um riegerrobsi nicht durch einander zu bringen gibt es natürlich auch eine pro Server Lizenz.


1. Fakt ist, dass die Lizensierungspolitik seitens Microsoft ungeheuer komplex ist

pro Server Lizenz ist die Lizenz die einen Berechtigt eine Kopie der Serversoftware auf einem einzigen Server zu installieren. Falls Sie eine weitere Kopie der Serversoftware auf dem gleichen oder einen anderen Server installieren, ist dafür eine zusätzliche Lizenz erforderlich.


Wenn du eine Windows 2003 Domäne hast brauchst du trotzdem, zusätzlich zu den Server 2003 CALs, Exchange CALs wenn du auf einen Exchange Server zugreifen willst und SQL CALs wenn du auf einen SQL Server zugreifen willst.


Wie schon am anfang gesagt ist es wenn es um Lizenzen geht ungeheuer komplex.Geht schon dabei los welche Server Software du benutzt ob 2000, 2003, SBS. Da sie alle Unterschiede haben. Wäre also erstmal gut so wie es HaFro schon gesagt hat die Server Software kennen.
Um auf deine erste frage noch mal ein zu gehen (DNS und DHCP) gehe jetzt wieder von win2003 aus und davon das die frage auf die benutzer erkennung in zusammenhang mit den Device CAL steht. Windows nimmt die SID zur Benutzer erkennung und nicht die IP
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
14.09.2005 um 14:40 Uhr
Hi Camel,

Zu Punkt 1, gebe ich Dir uneingeschränlt Recht und es wird immer Komplizierter.
Ich sage nur Lizenzierung Pro CPU, OSL, OEM usw.

Es gibt bei W2k zwei unterscheidliche Server CAL's, pro Server und pro Client. Dieser Modus erfordert eine CAL für jede gleichzeitige Verbindung zum Server.Sorry, die andere Lizenzierung ist pro Cleint . Dieser Modus erfordert eien CAL für jeden Clientcomputer, der auf einen Server zugreift.

Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: camel
15.09.2005 um 13:47 Uhr
Gib dir recht hab mal wieder schneller gelessen als nachgedacht.
Aber hab das ja auch mehr auf pro Server bezogen und wollte nicht das riegerrobsi jetzt denkt das es so was bei 2003 nicht gibt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...

Internet
Google Down: Google-Dienste in Zentraleuropa gestört (2)

Link von runasservice zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...