Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dienste mit Trennzeichen - beendet und starten per Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 3185

3185 (Level 1)

15.02.2006, aktualisiert 17:49 Uhr, 5495 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo alle miteinander,

Ich versuche mich seit kurzem in der Batch Programmierung und habe folgende Sorge:
Ich möchte eine Reihe von System Optimierungen per Batch ausführen.
Dazu gehört auch per Batch eine individuelle Liste von Diensten zu starten bzw. zu beenden.
Das sieht bisher recht simple aus und funktioniert auch:

@echo off
rem Stopt alle unnötigen Prozesse
for /f %%a in (Services.txt) do net stop %%a >> Log.txt


Das Problem dabei sind die Dienste mit Trennzeichen wie z.b. Automatische Updates
Ich bekomme dann folgende Fehlermeldung:
Systemfehler 1060 aufgetreten.
Der angegebene Dienst ist kein installierter Dienst.

gebe ich aber in der commandbox
net stop "Automatische Updates" ein
funktioniert es.
Also habe ich die Liste wie folgt abgeändert:

"Automatische Updates"
"Design"
""
"
"

Aber auch das hat leider nichts gebracht.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich schon mal im voraus für eure Mühen.
Mitglied: meinereiner
15.02.2006 um 17:16 Uhr
Ich glaube du verwechselst den Anzeigenamen des Dienstes mit dem Dienstename.
Der Dienst "Automatische Updates" heisst eigentlich "wuauserv".
Den Dienstenamen ansich kannst du sehen, wenn du in die Eigeschaften des Dienstes gehst, dort in der Karte "Allgemein" steht der Dienstname.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.02.2006 um 17:31 Uhr
@meinereiner
Jepp.

Eine Möglichkeit für weniger Klick-Bunti-Begeisterte zur Ermittlung der Anzeigenamen und "echten" Namen von Diensten sind folgende vier Worte am CMD-Prompt:

>sc query|find "_NAME"
SERVICE_NAME: AudioSrv
DISPLAY_NAME: Windows Audio
SERVICE_NAME: CryptSvc
DISPLAY_NAME: Kryptografiedienste
SERVICE_NAME: DcomLaunch
DISPLAY_NAME: DCOM-Server-Prozessstart
SERVICE_NAME: Dhcp
DISPLAY_NAME: DHCP-Client
SERVICE_NAME: Dnscache
DISPLAY_NAME: DNS-Client
SERVICE_NAME: Eventlog
DISPLAY_NAME: Ereignisprotokoll
....
etc... alphabetisch nach Dienstnamen sortiert.

HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
15.02.2006 um 17:38 Uhr
@Biber
Jepp

>sc query|find "_NAME"

Was mit 2000 aber noch nicht geht...
Bitte warten ..
Mitglied: 3185
15.02.2006 um 17:40 Uhr
oh wie peinlich.... da hätt ich früher drauf kommen sollen.
Danke für den Tip.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.02.2006 um 17:49 Uhr
@meinereiner
> >sc query|find "_NAME"
Was mit 2000 aber noch nicht geht...

Uuups, gab es bei w2000 noch keine Find.exe? *ggg

Na, unter den ollen Betriebssystemen waren die M$'ler noch so GUI-verliebt...
Heute suchen die aber auch nicht mehr "in den Eigenschaften eines Dienstes nach seinem Namen."

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(6)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...