Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Directoryzugriff via VPN sehr langsam

Frage Netzwerke

Mitglied: KHBKoeln

KHBKoeln (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2006, aktualisiert 06.03.2006, 11199 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir haben einen SBS2003 im Einsatz mit ca. 10 XP-Clients. Ein externer Standort ist über zwei Vigor-Router via VPN verbunden (LAN-LAN-Kopplung). Die VPN-Strecke läuft stabil. Ein XP-Rechner wird an beiden Standorten abwechselnd eingesetzt. Bei direkter Anmeldung am Server vorort sind keine Performanceprobleme vorhanden, bei Anmeldung über die VPN läuft zwar die Verbindung, allerdings ist die Anzeige und das Navigieren durch die Verzeichnisstruktur des Servers extrem langsam. Der Aufruf von Dateien, wenn man sie einmal gefunden hat, wiederum ist erträglich.

Hat jemand eine Idee, wo ich ansetzen kann, um den Directoryzugriff zu beschleunigen?

Besten Dank!
Mitglied: Wappel
10.02.2006 um 17:15 Uhr
Hallo,

ich kann mir vorstellen das es was mit der Netzgeschwindigkeit zu tun hat. Wenn du dich in der Außenstelle über VPN am Server anmeldest muss das gesamte Benutzerkonto über das Internet geladen werden und selbst bei SDSL 6000 kann das dauern. Bei einem normalen DSL mit 192kbit upload um so länger.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: it-2
10.02.2006 um 18:01 Uhr
Hallo,

probier mal den Unterschied aus, wenn du durch die Verzeichnisse per Windows Explorer navigierst oder per Kommandozeile in der Dosbox. Dann wirst du schon einen ziemlichen unterschied feststellen.
Windows schleppt in der GUI unheimlich viel Ballast mit. Der macht sich bei einer im Verhältnis zum LAN langsamen VPN Leitung natürlich sehr bemerkbar.
Es könnte helfen wenn du statt des Windows Explorers ein Tool wie Total Commander benutzt.

Nikolas
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
14.02.2006 um 15:24 Uhr
die zugriffsgeschwindigkeit hat 2 gründe:

1) anzahl der dateien in den verzeichnissen

wenn nicht die ganze platte benötigt wird, ev. nur einzelne verzeichniss als netzlaufwerk mounten


2) upload des dsl anschlusses. meisten kann man für wenige euros den doppelten upload bestellen, ab 384 kbit upload fängts an spaß zu machen, je nach anbieter bekommt so 500-650


gruß,

supa
Bitte warten ..
Mitglied: KHBKoeln
06.03.2006 um 10:44 Uhr
Besten Dank an alle Kollegen, die mir auf die Sprünge geholfen haben. Unser Upload dürfte ausreichen (>600). Die Tests zeigen, dass tatsächlich der Windows Explorer die Bremse ist. Mit dem Total Commander, den Nikolas empfohlen hat, ist das Navigieren um ein Vielfaches schneller. Die Anzahl der Dateien in den Verzeichnissen hat eine Wirkung auf die Performance, aber nur wenn man den Explorer benutzt.

Gruß KHB
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Drucken über VPN Tunnel langsam (3)

Frage von oellad zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
IPSEC VPN mit pfSense und Lancom - keine verbindung wenn Client offline (7)

Frage von DanyCode zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerkaufbau, VPN-Routing, generelle Frage (7)

Frage von macherlthomas zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (23)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (16)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...