Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Direkte Einwahl ins Internet

Frage Internet

Mitglied: GrauerSurfer

GrauerSurfer (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2005, aktualisiert 12.09.2005, 6058 Aufrufe, 5 Kommentare

Ist direkte Einwahl ohne das Startfenster des Providers möglich?

Hi,

ich als DSL-Kunde eines lokalen Anbieters (M"Net) stelle meine Internet-Verbindung her, indem ich einfach den Browser oder mein eMailprogramm öffne.
Bekannte, die beispielsweise bei T-Online, Alice (Hansenet), Freenet etc. Kunden sind, müssen einen Umweg über das Startfenster ihres Providers nehmen. Um beim Beispiel T-Online zu bleiben: Also, erst das "T-Online" - Symbol auf dem Desktop anklicken, dann im Startfenster auf "Verbinden", dann evtl. den sich selbständig öffnenden Internet-Explorer wegklicken und nun endlich den Browser oder das Emailprogramm seiner Wahl öffnen.
Kann man denn diese Prozedur nicht umgehen? Die sind alle ganz neidisch, wenn sie sehen, wie schnell das bei mir geht und fragen um Rat. Aber ich habe keine Ahnung

Danke für jeden Tipp!

Grauer Surfer

P.S. Betriebssystem W XP
Mitglied: BigWumpus
11.09.2005 um 21:48 Uhr
Wenn Sie beneidet werden - so bemitleiden Sie doch Ihre Bekannten, daß die überhaupt irgendwelche Software von T-Online oder ARCOR installiert haben.


Windows XP bietet doch alle Mittel für eine einfache Einwahl. ARCOR liefert die Daten im Klartext, bei T-Online muß man wissen, wie man den Benutzernamen komponiert.

Weg mit dem Mist - back to the roots !
Bitte warten ..
Mitglied: GrauerSurfer
11.09.2005 um 22:21 Uhr
Hi BigWumpus,

erst mal danke!
Klaro bemitleide ich die User von T-Online & Co. Fallen auf Werbung rein und zahlen zu viel. Sind dann ganz erstaunt, dass M"Net die gleichen Leistungen zumindest nicht teurer anbietet. Aber dazu mit einem Top Support - nicht wie Alice für ? 5,99 pro Anruf!
Gibt's irgendwo 'n Link mit Anleitung zum "komponieren" des T-Online Benutzernamens? Da hatte mein Chef neulich Probleme - nach Ihrer Antwort kommt nun bei mir der "Aha - Effekt"!

Schö'n Abend noch!
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
11.09.2005 um 22:38 Uhr
...seit Jahren:

http://www.albert-rommel.de
DIE Anleitung zum DFÜ-Netzwerk mit T-Online. Aber leider ohne DSL ;-(

http://www2.service.t-online.de/dyn/c/06/52/79/652790.html

Naja,
man merke sich:

Benutzername ist:
XXXXXXXXXXXXYYYYYYYYYYYY#0001@t-online.de

XXXXXXXXXXXX = Anschlußkennung = 12stellig
YYYYYYYYYYYYY = T-Onlinenummer = maximal 12stellig (heute immer, früher Telefonnummer)
  1. = Trennzeichen nur nötig, wenn die T-Onlinenummer kürzer als 12 Stellen ist
0001 = Mitbenutzernummer, bei DSL immer 0001 = 4stellig
@t-online.de = NUR bei DSL nötig, darf bei ISDN nicht eingegeben werden

Passwort ist wirklich nur das Passwort


Ist zwar kryptisch, aber kompatibel zum BTX
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
12.09.2005 um 05:27 Uhr
Ach Du Schreck, wegen BTX dieser unklare Mist?

Na auf alle Fälle, um nochmal auf die eigentliche Frage zurückzukehren:
Die Internetverbindung ohne vorherige Einwahl ist durch das Vorschalten eines Routers möglich. Entweder er wird auf "immer online" gesetzt, dann sollte der Tarif das mitmachen (bei Flatrate unproblematisch), oder er wählt sich eigenständig ein, wenn etwas aus dem Internet angefordert wird. Allerdings wählt er sich wirklich für alles ein, also auch für jedes 1 Byte große Datenpaket, wenn der Mediaplayer bei MS Bescheid geben will "Hier bin ich" - in sofern muss der Tarif dies auch tragen.
Solch ein Router bietet über die PAT/Masquerading - Technik einen großen Vorteil: Ohne Portforwarding ist ein Zugrifff vom Internet auf den PC hinter dem Router nicht möglich. Das macht das Arbeiten erheblich sicherer.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: GrauerSurfer
12.09.2005 um 18:31 Uhr
Hallo zusammen,

danke für die Tipps und die Kompositions-Anleitung! Werde das in Kürze beim ersten Kandidaten probieren

Ist ja nicht mein Computer .........

Für Leute ohne Flatrate ist's vielleicht sogar vernünftiger, die Verbindung manuell herzustellen - wg. der von von ybBln beschriebenen Einwahl für jeden Pups.

Gruß,

Grauer Surfer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...