Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung CSS

GELÖST

DIV Positionierung nebeneinander

Mitglied: ottscho

ottscho (Level 2) - Jetzt verbinden

14.12.2010 um 10:46 Uhr, 4933 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Verständisfragen.
Und zwar habe ich zweit Divs nebeneinander und darunter dann wieder ein neues DIV.

Nur zum CSS:
01.
#horizonal1{ 
02.
    border-color: #C7C7C7; 
03.
    float: left; 
04.
    height: 365px; 
05.
    width: 298px; 
06.
07.
 
08.
#horizonal2{ 
09.
    border-color: #C7C7C7; 
10.
    float: left; 
11.
    margin-bottom: 10px; 
12.
    width: 330px; 
13.
14.
 
15.
#nachfolgende_divs{ 
16.
    clear: both; 
17.
    width: 628px; 
18.
}
Ist das clear:both zwingend notwendig? Davor hatte ich es nicht. IE und FF haben es mir korrekt angezeigt. Aber beim Safari und Chrome war die dritte DIV auch rechts daneben und nicht darunter.

Muss ich nun bei jedem nachfolgendem DIV das clear:both einfügen?

Danke
Mitglied: KennyNet
14.12.2010 um 11:01 Uhr
Hallo,

Du kannst anstelle von float für alle DIVS einen position-TAG nehmen und diesen dann Werte wie position:relative, position:fixed, etc. in Verbindung mit den Abständen zum oberen, linken und/oder rechten Rand zuweisen, also z.B. top:10px left:10px usw.

Eine detailliertere Erklärung findest Du z.B. auch hier: http://www.css4you.de/position.html
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
14.12.2010 um 11:09 Uhr
Hi !

Wie kenny schon angemerkt hat, würde ich da noch weiter gehen und behaupten, dass Du dich da grundsätzlich nicht darauf verlassen kannst. Die Darstellung kann von Browser zu Browser total unterschiedlich sein, das ist ein leidiges Thema mit dem wir leider leben müssen. Oftmals benötigst Du (eine) Browserweiche(n) um mehrere Browser auf deiner Site zu unterstützen. Weitere Unterschiede bei der CSS-Interpretation der verschiedenen Browser sind auf der genannten CSS4You-Site ebenfalls dokumentiert.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: awagner82
14.12.2010 um 12:25 Uhr
Hi,

das mit den Browsern ist immer so ne Sache ...

Was meines Wissens überall geht ist folgendes:

Füge einfach ein DIV nach den beiden "floatenden" DIVs ein und gib diesem DIV, nennen wir es "trenner",
die Eigenschaften

#trenner {height:0px;line-height:0px;clear:left;}

Die folgenden DIVs sollten dann "normal" ansprechbar sein und Du musst nicht jedes mit der o.g. Eigenschaft belegen.
Das DIV ist dann quasi unsichtbar.

Feste Positionierung würde ich nicht benutzen, je nach Auflösung kann das ebenfalls daneben gehen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ottscho
14.12.2010 um 13:28 Uhr
Zitat von awagner82:
Hi,

das mit den Browsern ist immer so ne Sache ...

Was meines Wissens überall geht ist folgendes:

Füge einfach ein DIV nach den beiden "floatenden" DIVs ein und gib diesem DIV, nennen wir es "trenner",
die Eigenschaften

#trenner {height:0px;line-height:0px;clear:left;}

Die folgenden DIVs sollten dann "normal" ansprechbar sein und Du musst nicht jedes mit der o.g. Eigenschaft belegen.
Das DIV ist dann quasi unsichtbar.

Feste Positionierung würde ich nicht benutzen, je nach Auflösung kann das ebenfalls daneben gehen.

Gruß

danke, das hört sich gut an.
Werde ich versuchen ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CSS
Positionierung von DIV - Sidebar
gelöst Frage von christian.mahrCSS5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gern ein eine Sidebar auf meiner Seite einbauen. Leider wird diese aktuell am DIV "Company" ...

CSS
Probleme mit der Positionierung von DIV
gelöst Frage von 127944CSS8 Kommentare

Moin zusammen, ich versuche gerade ein wenig über CSS zu lernen. Bin ganz frisch in dem Thema und darum ...

CSS
Div boxen nebeneinander platzieren
Frage von deinernstjetztCSS5 Kommentare

Hallo, ich schreibe an einer Website, die aus Überschrift, Seitenverzeichniss und Text besteht. Im Seitenverzeichniss(div box 1) stehen Buttons ...

LAN, WAN, Wireless
Programm für Positionierung Accesspoints Neubau Unternehmen?
Frage von grillinator95LAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo, kann mir jemand eine Software empfehlen, die mit meinen Bauplan die empfohlene Positionierung für Accesspoints ausrechnet, bzw. sagen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...