Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Diverse Probleme mit W2k3 und E2k3

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Snuskhammer

Snuskhammer (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2005 um 09:51 Uhr, 4138 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

wir verwenden bei uns im Hause einen Windows 2003 SP1 Std als DC mit
Exchange 2003 SP2 Std.

105 User und ca 100 Postfächer.

Hie nun meine Probleme:

1. Der Server muss alle 24h neugestartet werden da sonst das Outlook nicht
funktioniert. Jeden morgen müssen wir das tun.
Das Outlook versucht Daten vom Exchange anzuforden was minuten lang dauern
kann, dann bricht der Client irgendwann mit nem Fehler ab.
Oder aber der Client kann sich nicht verbinden weil der Exchange Server
nicht zur Verfügung steht. (Obwohl der Server läuft und alle Dienste
gestartet sind)
Jetzt kommt das Kuriose, im Ereignisprotokoll sind dazu keine Fehler. Es
wird nix angezeigt. Wenn ich versuche den Informationsspeicher neuzustarten
scheitert dies auch. Anscheinend hängt der sich irgenwie auf. Ich kann den
Dienst nicht beenden und neustarten.
Ich muss anschließend den Server neustarten. Der Neustart dauert ca. 15min.
Erst dann geht das Outlook wieder. Nach dem Neustart habe ich diverse
Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll. z.B. ID 2114 Topologieerkennung Fehler
usw.
Die Store.exe hat eine größe von ca. 1,5GB die Datenbank priv1.edb ca 14GB.

WIr haben den Server migriert. Der alte Server war ein Windows 2000 Server Sp4 mit Exchange 2000 SP3.
Wir haben lediglich nur die Postfächer verschoben und die öffentlichen Ordner repliziert.

Das Kuriose dabei ist, das der alte Server auch mal diesen o.g. Fehler hatte. Aber nur 1-2 mal in seiner Zeit!

Der neue hat es jeden Tag

2. Wir haben 2 MACs im Hause. MAC OS X 10.3.9. Wir versuchen mit Office 2004
SP2 (Entourage) Daten vom Exchange Server abzurufen. Leider klappt auch dies
nicht. Nach 8h der synchronisation überträgt er grade mal 10 Objekte ins
Entourage. Das seltsame ist, sie werden im Entourage sehr komisch angezeigt.
E-mails z.B. haben keine Absender, kein Betreff und keinen Inhalt. Das Datum
der Mails steht auf 01.01.1904.

3. Der Server braucht wie oben erwähnt ewig lange um herunterzufahren.
Danach ist das Ereignisprotokoll voller Fehler.
-Könnte ich hier nicht einfach noch mal das SP2 für Exchange installieren?
Würde das was bringen.

Der Server ist ein dual Xeon Server 3,0GHz mit 4GB RAM.
Als Virenscanner setzten wir Trendmicro ServerProtect uns Scanmail ein.
Zur Sicherung Veritas Backup Exec 10d

In der boot.ini habe ich schon den Schalter /3GB und /USERVA=3030 gesetzt.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. So langsam verzweifle ich hier.

Fals Infos fehle, bitte Fragen!

Vielen Dank schon mal
Mitglied: mirzem
20.03.2009 um 11:24 Uhr
Hallo hattest du das Problem damals gelöst ?
LG Mirko
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (27)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (27)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (18)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (17)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...