Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DivX ohne Umwandlung schneiden und brennen

Frage Multimedia Video & Streaming

Mitglied: 52381

52381 (Level 1)

22.02.2009, aktualisiert 09:54 Uhr, 6484 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich nehme Fernsehbeiträge über den Online-Dienst Save-TV auf. Diese liegen nach dem Download als DivX auf der Festplatte. Die Beiträge werden jedoch nicht zeitlich exakt aufgezeichnet, d. h. es sind noch Teile der vorangegangenen bzw. nachfolgenden Sendungen drauf. Diese sowie die Werbung habe ich bisher mit Nero Vision ausgeschnitten und den Film anschließend als Video-DVD gebrannt. Dabei wird er jedoch in MPEG2 konvertiert, was bei meinem alten PC eine stundenlange Berechnung bedeutet. Da mein DVD-Player wie fast alle neueren Geräte problemlos DivX abspielt, möchte ich die Film in Zukunft im DivX-Format als Daten-DVD brennen. Dadurch würde die stundenlange Berechnung entfallen und es könnten auch mehrere Filme auf eine DVD gebrannt werden. Die Dateigröße wird bei der Umwandlung in MPEG2 zwar gewaltung aufgebläht, aber eine Qualitätsverbesserung findet keine statt, so dass dieses Verfahren meiner Meinung nach keinen Sinn macht, es sei denn, man will absolut sicher gehen, dass die DVD auf jedem Player läuft und legt wert auf ein schönes Menü.
Wer kennt eine Software, mit der ich die DivX schneiden und anschließend ohne Umwandlung brennen kann?
Übrigens bin ich sehr verwundert, dass ich in den bestehenden Beiträgen nichts gefunden habe, da dieses Problem sicherlich schon Vielen Probleme bereitet hat.
Für hilfreiche Beiträge schon mal herzlichen Dank!

Takezo
Mitglied: H41mSh1C0R
22.02.2009 um 10:40 Uhr
Bis jetzt konnte ich alles was Videoschnitt angeht mit VirtualDub(1.8.6 build 30009) erschlagen.

So die Standards:

- Werbung rausschneiden
- vorangehende und folgende Zeitfenster anderer sendungen löschen
- für synch Ton sorgen, wenn ein Versatz da war

regards
Bitte warten ..
Mitglied: 52381
22.02.2009 um 11:49 Uhr
Hallo H41mSh1COR,

vielen Dank für die schnelle Antwort. VirtualDub habe ich bereits ausprobiert (1.8.8). Es kann allerdings nur als .avi speichern. Somit ist mir leider nicht geholfen.

Gruß Takezo
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.02.2009 um 14:36 Uhr
Hallo Takezo und willkommen im Forum!

Wenn Dein DVD-Player DivX abspielen kann, sollte es ja kein Problem sein, die Datei als .avi wie eine gewöhnliche Datendatei zu brennen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 52381
22.02.2009 um 16:58 Uhr
Hallo bastla,

die Videos bekomme ich im download bereits als DivX, das heißt, um sie als .avi abzuspeichern müssen sie erst umgewandelt werden, was sehr zeitaufwendig ist. Außerdem benötigt .avi sehr viel Speicherplatz (10Min ca. 2 GB).
Ich habe aber inzwischen eine Software (sogar freeware) für meine Zwecke gefunden.
Da es sich bei DivX um das MPEG3-Kodierverfahren handelt, bin ich über den Suchbegriff MPEG + schneiden auf das Programm Free Video Dub gestoßen, das ich gleich ausprobiert habe und das genau das kann was ich gesucht habe.

Trotzdem vielen Dank für die Bemühungen.
Ich war sehr angenehm überrascht, wie schnell ich Antworten
auf meine Anfrage erhalten habe.

Herzliche Grüße
Takezo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Automatische Umwandlung .tmp auf Netzfreigabe geht nicht

Frage von abacusrk zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...