Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DLT-S4 Treiber Veritas Backup Exec 9.1

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: ulas26

ulas26 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2007, aktualisiert 13.04.2007, 4808 Aufrufe, 5 Kommentare

servus zam,

haben ein neues Laufwerk DLT-S4 bekommen. Laufwerk eingebaut, Server neu gestartet (W2K). Gerät erkannt aber Treiber nicht aktuell.
Auf der Seit von Quantum.com angekommen, heist es: Bitte die Treiber die mit Veritas mitgeliefert worden sind benutzen!!
Die Treiber die auf quantum.com angeboten werden, sind iklusive mit einer Dashboard.

Habe schon mit Veritas gesprochen, die konnten mir nicht helfen!

Wie gehe ich am besten vor. Eigentlich brauch ich die Treiber nur für W2k, oder?!

Hat jemand die gleichen Probleme gehabt und kann mir jemand helfen?!

Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: Ickmus
08.04.2007 um 11:17 Uhr
Hallo,

Backup Exec 9.1 unterstützt das DLT S4 nicht mit eigenen Treibern. Punkt.
Der einzige Weg das Laufwerk zu nutzen ist den Treiber von der Quantum-Webseite zu nutzen.
Der muss dann dann nur in Windows installiert werden, und dann muss man Backup Exec in seiner Treiberinstallation ggf. noch mitteilen dass dieser Treiber genutzt werden soll.

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: ulas26
08.04.2007 um 18:11 Uhr
hallo karsten,

danke für die antwort! wie ist es gemeint, dem veritas sagen, das er diese treiber nehmen soll!?

danke für die hilfe!

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
08.04.2007 um 18:35 Uhr
rehy...

- menu "extras"
- Assistenten
- Assistent für die Gerätekonfiguration
- links den button "geräte konfigurieren" klicken
- in dem aufpoppenden hilfefenster oben den link für die treiberinstallation klicken
- "vorhandene plug'n play treiber verwenden" anhaken, und "für alle mediengeräte veritas treiber verwenden für die noch kein treiber installiert ist" auswählen
- weiter, weiter, weiter.... und beide assistenden ordnungsgemäss beenden
- ggf. dienste neu starten...

karsten
Bitte warten ..
Mitglied: ulas26
12.04.2007 um 09:53 Uhr
hi karsten,

vielen dank für die hilfe. es funktioniert!

meine dasi bleibt jetz ca. 280 GB stehen, aber Bandlaufwerk ist ausgeworfen.
Job wird aber nicht beendet und läut. Ich kann es nur beenden, wenn ich die Dienste anhalte und wieder neustarte.

Hast du eine Idee?!

viele grüße
gökmen
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
13.04.2007 um 07:33 Uhr
Hy..

gugg mal bei den Meldungen.. Da muss gaube ich dann erst bestätigt werden dass das Band entnommen ist. Dann ist der Job erst beendet. Das kann man aber meine ich irgendwo abschalten dass dies gemacht werden muss.


Karsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Backup
Backup Exec 2015 FP5 und Exchange 2013 CU 15 (2)

Frage von dng-alt zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Backup Exec 16 Geräte erkennen hängt (3)

Frage von Chonta zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (32)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...