Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS Alias auf verschiedene Dienste des selben Server

Frage Netzwerke

Mitglied: Pulsone

Pulsone (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2013, aktualisiert 17:01 Uhr, 3046 Aufrufe, 14 Kommentare

Ich möchte verschiedene Dienste auf meine Windows 2008 Server laufen lassen. Also z.B. SVN, JIRA und Web Server und sie über eine Domain ansprechen können:

jira.domain.tld
svn.domain.tld
www.domain.tld

Momentan kann ich sie nur unter dem Port ansprechen:

www.domain.tld:8080
www.domain.tld:443
www.domain.tld:80

Das ist schwierig da ich in ein Team aufbauen will welches alles diese Werkzeuge nutzt. Die Ports zu merken ist schwer und sie könnten sich ändern. Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Mitglied: Luie86
15.03.2013, aktualisiert um 12:35 Uhr
Hallo,

für sowas nutzt man die Standard-Ports der Serveranwendung.
Dein Webserver nutzt z.B. HTTP - Port 80 als Standard und jeder
Browser der auf www.domain.tld zugreift, wird sich automatisch auf
Port 80 mit www.domain.tld verbinden.

Es ist also Clientseitig nicht notwendig einen Port mitzugeben
wenn der Standardport der Anwendung genutzt wird.

Edit: Ach btw, mit DNS hat das eigentlich weniger zu tun.
Einzigst SRV-Records würden so eine Möglichkeit bieten, dass ist
aber ein anderes Kapitel.

Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Pulsone
15.03.2013 um 12:50 Uhr
Das Problem ist ja das sowohl SVN als auch JIRA im Browser erreichbar sein sollen und zwar ohne den Port mit angeben zu müssen. SVN läuft unter 443 und JIRA unter 8080. Aber mit diesen Details möchte ich möglichst die User verschonen.
Bitte warten ..
Mitglied: Luie86
15.03.2013 um 13:03 Uhr
Dein 443 wäre ja dementsprechend schonmal mit https://www.domain.tld zu erreichen.

Wäre vielleicht ein vHost eine Möglichkeit für dich?
Kenn nun leider SVN und JIRA nicht... Sind das Webanwendungen die
man einfach auf einen Webserver legt oder einzelne Dienste die auf einem
eigenen Port laufen müssen?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.03.2013 um 13:03 Uhr
Moin,

mach einfach eine statische html Seite mit Links zu den entsprechenden Webseiten der Diensten.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Pulsone
15.03.2013, aktualisiert um 13:50 Uhr
@Luie86
Ja ich weiß aber langfristig will ich mein Web Angebot sowohl unter http und https erreichbar machen. JIRA und SVN sollen nur von den Entwicklern genutzt werden und deshalb unter einem Namen erreichbar sein.

Meinst du mit vHost auf meinem RootServer VM´s wie Virtual Box laufen lassen? Das kommt für mich momentan nicht in frage den ich hab eine Windows Lizenz gekauft das ich es leichter administrieren kann. Die kosten mich 25€ im Monat. Ich benötige doch neue Lizenzen auf den VM´s oder? Mit Linux Administration kommen ich nicht so gut zurecht. Das habe ich 1 Jahr gemacht und unter Windows geht es mir zumind. deutlich besser.
Bitte warten ..
Mitglied: Pulsone
15.03.2013 um 13:52 Uhr
@SlainteMhath
Das kommt für mich leider auch nicht in Frage da das offizielle Webangebot auf dem Server läuft. Die Besucher sollen davon natürlich nichts mitbekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.03.2013, aktualisiert um 14:00 Uhr
Das kommt für mich leider auch nicht in Frage da das offizielle Webangebot auf dem Server läuft. Die
Besucher sollen davon natürlich nichts mitbekommen.

Naja, die Seite muss ja nicht unbedingt auf dem gleichen Server laufen bzw. der gleichen Domain laufen.
Notfalls sendest Du den Leuten die Links per Mail. Abgesehen davon würde ich das ganze sowieso nicht auf dem Live-System laufen lassen.

Nochmal zur Klarstellung: Dein Problem lässt sich mit DNS nicht lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pulsone
15.03.2013 um 14:26 Uhr
@SlainteMhath
Ja das ist mir schon klar und würde ich mir auch anders wünschen aber das ist rein privat finanziert und die Kosten sind jetzt schon recht hoch. Also für mich Server, Domains und Lizenzen für Software. Ein teurer Spaß :S.


Ok das habe ich mir schon gedacht. SRV-Records sind denke ich momentan die beste Alternative. Danke für eure Hilfe
Tolles Forum tolle Leute.
Bitte warten ..
Mitglied: blauschleiche
15.03.2013, aktualisiert um 15:53 Uhr
Falls die einzellnen "Dienste" auch noch eine Pfad haben z.B. www.domain.tld:8080/jira/ www.domain.tld:443/svn/ ließe sich das Problem auch mit einen vorgeschalteten oder im ersten Webserver integrierten reverse Proxy lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.03.2013 um 16:09 Uhr
Moin

Nur mit cnames im DNS läßt sich das problem nicht lösen.

Du kannst entweder jedem Dienst eine eigene IP-Adresse zuweisen, oder virtuelle Server (z.B. per virtualhost bei apache) definieren. Dann lssen sich diese Dienste üerb verschiedene Hostnamen/aliase ansprechen.

Ansonsten irgendwo eine statische Seite hinklatschen, die die Links enthält.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Pulsone
15.03.2013 um 16:53 Uhr
Wie kann ich meinen Diensten eigene IP´s zuweisen? Könntest du kurz den grundlegende Ablauf skizzieren?
Was sind virtuelle Server? JIRA läuft auf einem Tomcat-Server der bei der Installation automatisch mit installiert wird. Schließt es die Möglichkeit von virtuelle Servern aus?

Danke für deine Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.03.2013 um 17:05 Uhr
Einfach nach Tomcat virtual host suchen und z.B. den ersten Treffer nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pulsone
15.03.2013 um 17:13 Uhr
Reverse Proxy klingt genau nach dem wonach ich gesucht habe. Das hängt wahrscheinlich nur von die Konfigurationsmöglichkeit von einem Reverse Proxy ab. Könnt ihr mir einen bestimmten empfehlen? Momentan nutze ich Tomcat.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
16.03.2013 um 13:39 Uhr
Hallo,

du könntest dem Server z.B. 5 IP Adressen geben, den Dienst an jeweils eine IP Adresse binden - immer auf Port 80, und anschließend eine Domain auf eine Adresse abbilden.

SVN: http://stackoverflow.com/questions/358095/how-do-i-bind-to-just-one-ip- ...
Apache: http://httpd.apache.org/docs/2.2/de/bind.html
JIRA IP: https://jira.atlassian.com/browse/JRA-8540
JIRA Port: https://confluence.atlassian.com/display/JIRA/Changing+JIRA%27s+TCP+Port ...

Gruß


win-dozer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...