Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine DNS Auflösung außerhalb der Active Directory

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: freddydiekante

freddydiekante (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2005, aktualisiert 21:41 Uhr, 6533 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Forum,

ich habe neuerdings ein Notebook, welches ich in meine kleine Heim-AD aufgenommen habe.
(Die AD habe ich auch nur zum testen/lernen/ausprobieren ... )
Naja, wie egsagt das Notebook hängt da nun drin, alles wunderbarlich!
Nun habe ich bei meiner Freundin das Netzwerk ebenso konfiguriert wie meines zu hause:

ALso bei mir Ip-Adresse 192.168.100.16
Gateway 92.168.100.100
DNS I 192.168.100.253 (DNS der W2k3 Servers)
DNS II 192.168.100.100 ("DNS" vom Router)


Sie hat ja keine AD und folglich gibts nur den Router mit dem DNS 192.168.100.100

Nun ja, wenn ich bei Ihr bin kriege ich keine DNS Auflösung hin, nun habe ich es bei uns in der FH ausprobiert: Auch hier keine DNS Auflösung, slebst via Modem etc keine Auflösung von DNS NAmen, aber das Anpingen von IP's (jeweils intern und extern) klappt immer wunderbar.

Selbst wnen man sich nur lokal und nicht als AD User anmeldet klappts nicht!

Nun meine Überlegung: Die AD oder deren EInstellungen müssen wohl irgendwie das richtige auflösen der Domain-Namen verhindern.

Weiß jemand woran dies liegt/ wie man das abschaltet/ umgeht?

Vielen Dank für eure Hilfe,
frohe vor-weihnachtliche Grüße

freddy
Mitglied: cyberwulf
22.12.2005 um 15:42 Uhr
haste schon mal nslookup ausprobiert ?!?
Bitte warten ..
Mitglied: freddydiekante
22.12.2005 um 16:09 Uhr
EI kalro, geht auch nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
22.12.2005 um 16:55 Uhr
Hast du bei dir eine feste IP vergeben?
Wenn ja hast du wohl auch den DNS Server da eingetragen und der passt in anderen Umgebungen natürlich nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
22.12.2005 um 17:14 Uhr
Hallo Forum,

ich habe neuerdings ein Notebook, welches
ich in meine kleine Heim-AD aufgenommen
habe.
(Die AD habe ich auch nur zum
testen/lernen/ausprobieren ... )
Naja, wie egsagt das Notebook hängt da
nun drin, alles wunderbarlich!
Nun habe ich bei meiner Freundin das
Netzwerk ebenso konfiguriert wie meines zu
hause:

ALso bei mir Ip-Adresse 192.168.100.16
Gateway 92.168.100.100
DNS I 192.168.100.253 (DNS der W2k3
Servers)
DNS II 192.168.100.100 ("DNS" vom
Router)


ich habe zu Hause auch die selben IP Netze in Benutzung und auch dort ein Test AD.
Und das gibt es bestimmt noch etliche Male so bei anderen zu Hause.
Folge es gibt ev. hunderte von AD in dem selben IP Range, doch welches soll es denn sein, wohin du dein DNS auflösen lassen möchtest?
Das geht nicht.
AD löst nur innerhalb seiner definiert Domäne die Ressourcen auf.
cu
willi
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
22.12.2005 um 18:03 Uhr
DNS II 192.168.100.100 ("DNS" vom Router)
Und wenn du hier einen öffentlichen NS einträgst, z.B. 194.25.2.129?

Imho gibt es für Konstallationen wie bei dir die 'Alternative Konfiguration'
Neben dem DC noch einen externen NS einzutragen mag zwar funktionieren, ist aber nicht sauber.
Bitte warten ..
Mitglied: Anikan85
22.12.2005 um 20:31 Uhr
Also der 2. DNS ist eigentlich ein Ziemlicher mist den nimmt er nur, wenn der erste GARNICHT existiert, also nicht Pingbar. er nimmt diesen aber nicht, wenn erüber den ersten nicht auflösen kann!
Du mußt im DNS vom AD eine Weiterleitung auf den Router DNS eintragen dann leitet der alles weiter, was er nicht kennt.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: freddydiekante
22.12.2005 um 20:38 Uhr
Genau das will ich ja!
Wenn ich bei meiner freundin bin gibts ja den 192.168.100.253 nicht und er ist nicht pingbar!!!
Also müsste er ja alles über 192.168.100.100 auflösen, macht er ja aber net!!
Und das ist das Problem...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
22.12.2005 um 20:40 Uhr
Das ist schon richtig Daniel, nur hat seine Freundin kein AD.

Zuhause wird wahrscheinlich über die Root-hints aufgelöst.
So wie sich das liest nehme ich nicht an, das er Weiterleitungen eingetragen hat.

Auch hat er die typische Außendienstler-Konstellation; Firmendomäne und Homearbeitsgruppe.
Das funktioniert einwandfrei mit der alternativen Konfiguration
Bitte warten ..
Mitglied: freddydiekante
22.12.2005 um 20:44 Uhr
Das ist schon richtig Daniel, nur hat seine
Freundin kein AD.

Zuhause wird wahrscheinlich über die
Root-hints aufgelöst.
So wie sich das liest nehme ich nicht an,
das er Weiterleitungen eingetragen hat.

Auch hat er die typische
Außendienstler-Konstellation;
Firmendomäne und Homearbeitsgruppe.
Das funktioniert einwandfrei mit der
alternativen Konfiguration

gemini, genau das meine ich ... !
eigentlich müsste er ja, sobald er den dns nicht findet, ja den nächsten nehmen und alles problemlos auflösen, aber das klappt nicht!
Selbstw enn ich via wlan und dhcp irgendwo anders bin löst er nichts auf!
und da hänge einfach ... ich weiß nicht was ich stattdessen machen soll
Bitte warten ..
Mitglied: Anikan85
22.12.2005 um 20:47 Uhr
2. DNS is prinzipell mist genau wie 2. Gateway geht nie! (meistens nicht).
Dann gib deinem DC die .100 und deinem Router die .253
Also tauschn und dann machst du die weiterleitung, dann gehts bei dir und deiner Freundin, außerdem würd ich dir DHCP empfehlen wenn du oft wehselst.
versuchs mal mit dem Tauschen dann sollts gehn!
Ich kann nur an jeden appelieren diese sek dns und sek. Gateway nicht zu nutzen manchmal gehts meistens nicht. Machts gleich richtig über die Server
Bitte warten ..
Mitglied: Anikan85
22.12.2005 um 20:49 Uhr
OK wenns im DHCP auch net geht schau mal ob du aufm lappi vielleicht versehentlich den DNS dienst abgeschaltet hast.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
22.12.2005 um 20:54 Uhr
Richte dir zu Hause einen DHCP ein und stell die NIC deines Notebooks bei '...IP Adresse...' und '... DNS-...' auf 'Automatisch beziehen... '
Nachdem du die NIC-Eigenschaften einmal geschlossen und wieder geöffnet hast gibt es in den Eigenschaften von Internetprotokoll den Reiter 'Alternative Konfiguration'.
Hier nicht die allseits beliebte APIPA nehmen sondern 'Benutzerdefiniert'.
Jetzt trägst du die Konfiguration für dein Mädel ein inkl. öffentlichen NS ein und die Auflösung sollte klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
22.12.2005 um 21:41 Uhr
Wie gemini sagt, ich würde es über DHCP machen. Bei Dir erstmal wie gemini schrieb,. Ich würde es aber auch bei deiner Freundin machen. Die DSL-Router heute können das eigentlich alle. In der Firma wird DHCP eh laufen.

So sollte es dann keine Probleme mehr geben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Dieser active directory domänencontroller schein der letzte dns (3)

Frage von homermg zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...