Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS-durcheinander

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: bangboomben

bangboomben (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2012 um 18:30 Uhr, 2176 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,


da ich mich in den Anfängen der Administration befinde und noch nicht alle Ecken beleuchtet habe, ergibt sich folgende Frage für mich:

In meinem Netzwerk gibt es einen Router 192.168.4.4, dieser dient als DHCP-Server.
Dann gibt es einen W2k8R2, auf dem bereits das AD installiert ist und der DNS Server.

Bei Letzterem habe ich allerdings ein Problem mit der Namensauflösung.
Über den nslookup bekomme ich folgende Fehlermeldung:

C:\Users\Administrator.GUMPDER2>nslookup gumpder2
Server: UnKnown
Address: fe80::a221:b7ff:fe9f:9c87

*** gumpder2 wurde von UnKnown nicht gefunden: Non-existent domain.

anpingen, über IP oder Name funktioniert von einem Win7-Client aus problemlos.

ipconfig:

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2002:6dc0:1cb3:e472::4
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::59ea:c46c:7bf6:3347%11
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.4.1
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::a221:b7ff:fe9f:9c87%11
0.0.0.0
192.168.4.4

DNS Konfig.:
b69095724217d6bd7c69dcf5018fe592 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
6e9ec6524417050188fb4b3e8b4cc948 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Der Server:

-IPv6 steht auf automatisch beziehen
-IPv4 feste IP (192.168.4.1) Gateway (192.168.4.4) Prim. DNS (192.168.4.1)


Leider habe ich kein vergleichbar dummes Problem wie dieses hier im Forum gefunden.
Wenn sich also mein Problem einer von euch annehmen könnte, wäre ich euch sehr verbunden


Greetz
Mitglied: MrNetman
15.12.2012 um 19:06 Uhr
ohne gleich Bomben schmeißen zu wollen ...

Aber du musst zwischen IPV4 und IPV6 unterscheiden. Da gibt es auch Unterschiede bei den Tools.
Dann musst du prüfen ob auch der Router (Welcher Hersteller, Typ) auch IPV6 kann.
Wenn du schon einen Domänenserver hast, oder hat der W2k8 diese Rolle nicht, warum gibst du ihm dann nicht auch noch den DHCP, über den du vorläufig wenig Kontrolle hast.

Die Clients können das ja via IPV6 und IPV4 und über ARP machen. Ein DNS Server sollte aber gezielt und qualifiziert Anfragen beantworten. Den Unterschied wirst du merken, wenn die Clients nicht mehr in der Broadcastdomäne sind und nicht mehr selbst antworten können.

P.S. bin kein Serverspezi.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.12.2012 um 19:06 Uhr
Hallo,

Zitat von bangboomben:
In meinem Netzwerk gibt es einen Router 192.168.4.4, dieser dient als DHCP-Server.
Dann gibt es einen W2k8R2, auf dem bereits das AD installiert ist und der DNS Server.
Und wenn du nicht sicherstellen kannst das dein Router-DHCP dir auch alle benötigten Parameter und Optionen deines AD mit geben kann, tust du gut daran den DHCP Server deines Server 2008R2 (DC wo auch der DNS läuft) zu verwenden. Dein Router-DHCP vergibt doch bestimmt sich selbst als DNS für die Clients, oder? Im AD ist aber dein DNS auf dein DC immer der erste der gefragt werden muss. Sonst hast du Probleme mit deinem DNS

Bei Letzterem habe ich allerdings ein Problem mit der Namensauflösung.
FQDN

Über den nslookup bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Wie kommst du darauf das es ein Fehler ist was dir dein NSLookup liefert?

*** gumpder2 wurde von UnKnown nicht gefunden: Non-existent domain.
Schon mal von FQDN gehört? z.b. gumpder2.entenhausen.local

Und dein NSLookup dient wozu? (Name Server Lookup http://de.wikipedia.org/wiki/Nslookup)? Ist dein gumpder2 nicht eher der Netbios Name? Also ein nslookup gumpder2.entenhausen.local liefert dir dann schon eine andere Antwort, oder?

ipconfig:
Von welchem Rechner oder Server? (du hast den Win7 ins Spiel gebracht) Bitte immer für uns hier klarstellen. Wir kennen dein Netz nicht und wer was dort an Namen hat oder haben soll

Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::a221:b7ff:fe9f:9c87%11
0.0.0.0
192.168.4.4
Was soll diese 0.0.0.0 dort? Wo kommt das her? Und, ist die IPv6 dort auch dein Router? Kann dein Router IPv6? Und welcher Rechner / Router hat denn die IP 0.0.0.0

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: mathze01
15.12.2012 um 23:24 Uhr
Mal so nebenbei...

Wenn du IPv6 nicht benötigst würde ich das mal ausschalten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

DNS
gelöst DNS Weiterleitung ohne www (4)

Frage von simonsays zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

DNS
IPv6 und dynamisches DNS (3)

Frage von ukulele-7 zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...