Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was oder wie im DNS eingeben damit ich z.B. login im Browsser eingeben kann und nach www.test-login.de weitergeleitet werde?

Frage Microsoft

Mitglied: MrSonei6

MrSonei6 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2009 um 12:01 Uhr, 4988 Aufrufe, 16 Kommentare

Server 2003 DNS und DC

Ich möchte im Browser oben zb im IE nur "login" eingeben zu brauchen und dann möchte ich nach "www.test.login" weitergeleitet werden.
Was muss ich da wo Einstellen bzw eintragen damit das so funktioniert?

Ich habe schon testes halber einen Alias (CNAMEN) Eintrag in der Forward Lookupzone erstellt. Hat nciht funktioniert.

Kann mir einer helfen?
Mitglied: Xaero1982
01.10.2009 um 12:59 Uhr
@Stinger: Dein Link hat aber leider nicht wirklich was mit seinem Problem zu tun

@Mr: Hast du auf dem Client mal ein ipconfig /flushdns und ipconfig /registerdns durchgeführt?
Beim 2008er geht es so:

Änderungen auf dem DNS Servern ( vgl. http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,cc680829-8d0e-4842-ae9e-58672f ... )

In der ForwardLookUpZone muss eine neue Zone angelegt werden (alternativ cmd> "Dnscmd ServerName /ZoneAdd GlobalNames /DsPrimary /DP /Forest")

Es ist eine primäre Zone anzulegen, die im AD gespeichert wird. Der Name der Zone muss zwingend GlobalNames (nicht case-sensitiv) lauten.

Dynamische Updates müssen deaktiviert sein, da diese Zone manuell gepflegt werden muss. Replikation auf alle DNS Server in der Struktur aktivieren.

In der neu erstellten Zone muss ein Alias CNAME erstellt werden mit dem Alias z.B. Mail und dem Ziel, also dem FQDN des Mailservers.
(Alternativ cmd> "Dnscmd /RecordAdd GlobalNames <Name> CNAME <FQDN des Ziel-Hosts>" )

Auf allen DNS Servern muss der folgende Befehl ausgeführt werden um den Globalen Name Support zu aktivieren:
cms> Dnscmd Servername /Config /EnableGlobalNamessupport 1 (Bei Servername den entsprechenden Server eintragen. Bei lokalem DNS Server reicht hier ein "."

Vielleicht hilft dir das ja weiter

LG
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
01.10.2009 um 13:27 Uhr
Hallo und vielen lieben dank schon mal

die ganzen Einstellungen und so weiter sind alle schon getätigt der DNS Server läuft und macht seine Arbeit ;) daran kanns also ned liegen ;)

du schreibst :
"n der neu erstellten Zone muss ein Alias CNAME erstellt werden mit dem Alias z.B. Mail und dem Ziel, also dem FQDN des Mailservers.
(Alternativ cmd> "Dnscmd /RecordAdd GlobalNames <Name> CNAME <FQDN des Ziel-Hosts>" )"

Ich hab schon folgendes gemacht

Ich habe schon testes halber einen Alias (CNAMEN) Eintrag in der Forward Lookupzone erstellt. Hat nicht funktioniert.
In diesen CNAME Eintrag habe ich oben "login" hingeschrieben und unten in das feld "www.test.login.de" und den Hacken habe ich auch gesetzt. Das sind alle Angaben die man machen konnte!

Hier heb ich ein Bild dazu gefunden
http://www.mcse-certification.de/uploads/netzwerk-2003/capture_15012007 ...
so sieht es bei mir aus nur mit meinen angaben

Ich muss dazu sagen das dort schon ein paar CNAME Einträge drinen stehen die nicht ich erstellt habe sondern mein Vorgänger.
Diese funktionieren!

Sorry wenn ich ab und zu etwas rpelhaft rüberkomm, das ist auf keinen Fall so gemeint.
Ich bin ein Bayer und kann anscheinend nicht anders ;(
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.10.2009 um 13:37 Uhr
Ruhig....
Du willst unsere Hilfe und wir nicht deine - also bissel mit der Wort- und Tonwahl aufpassen!

Du hast meine Frage nicht beantwortet:

"Hast du auf dem Client mal ein ipconfig /flushdns und ipconfig /registerdns durchgeführt?"

LG
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
01.10.2009 um 14:02 Uhr
Es tut mir wirklich aufrichtig leid wenn es so rüber kommt, WIRKLICH.
Ich wollte nicht, dass so ein Eindruck entsteht.

Also, Ich habe ipconfig /flushdns und ipconfig /registerdns gemacht und nach 15 min in die Ereignissanzeige geschaut, es gab keine Fehler.

Noch eine info, die anderen CNAME Einträge sind alle auf eine Seite in unserer Domäne wetergeleitet.
Den Eintrag den ich eingegeben habe soll einfach frei ins internet gelangen auf eine https seite (SSL)
zb "https://testlogin.de" "

Wie oben schon erwähnt habe ich rechte Maustaste CNAME Eintrag erstellen ausgewählt und dann habe
ich in dem Feld in der Mitte "login" hingeschrieben und unten in das feld "https://test.login.de" " (das mit https hatte ich vorher nicht erwähnt) In dem Feld oben konnte ich nichts ändern
Dann den hacken noch gesetzt und ok

Was kann man da falsch machen? Funktioniert das so?

Danke an alle dir mir helfen, ich bin echt dankbar für jede Hilfe

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.10.2009 um 14:13 Uhr
Eh

Nö sorry, ich glaube das wird nix....

Für den Einsatz von CName brauchst du einen entsprechenden DNS Eintrag (Host A). Der wird wohl nicht vorhanden sein...

LG
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
01.10.2009 um 14:19 Uhr
Kann ich den Hosteintrag nicht einfach erstellen?
Oder gibt es sonst eine Möglichkeit das hinzukriegen?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
01.10.2009 um 14:28 Uhr
Zitat von Xaero1982:
@Stinger: Dein Link hat aber leider nicht wirklich was mit seinem Problem zu tun

Servus,

Wobei ich anmerken darf - "noch" hat er kein Problem - ist aber auf dem besten Weg eines zu kriegen.

"woher" die Begrifflichkeit "Mailserver" in dem zusammenhang kommt - ist mir schleierhaft und zeigt eigentlich auch,
warum ich so ungerne bei solchen "problemen" helfe.

Ruckzuck wird ein Haken irgendwo gesetzt, ohne die Haken und Ösen / oder das genaue Umfeld zu kennen.

Edit: zur letzten Frage:

Können ja -aber kannst du auch mit den folgen leben?

Nochmal im Klartext:
Du hebelst ein funktionierendes System aus, das "kann" man machen, wenns das eigene ist - aber ein System, das "irgendwo" im weltweitenweb liegt - da sollte man die Finger vom DNS lassen (außer man weiß, was man macht).

Ich würde den Usern einfach eine url - die zum Ziel führt - in den Favoriten hinlegen und gut isses.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
01.10.2009 um 14:35 Uhr
Hi es handelt sich um eine feste ip von einem Server den wir bei einem Provider am laufen haben, auf diesen befindet sich eine Webseite und eine Login Möglichkeit auf der Webseite über https. Ich soll Unser internes DNS So einrichten das wir nur Login eingeben müssen und wir kommen eben auf diese Unsere https Seite wie stell ich das an?

Bitte um hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
02.10.2009 um 08:58 Uhr
Keiner ne Idee? wie man so was bewerkstelligen könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.10.2009 um 10:05 Uhr
Zitat von MrSonei6:
Keiner ne Idee? wie man so was bewerkstelligen könnte?

Servus,
solche Zeilen liebe ich ja noch mehr, als grußlos ein Problem schildern...

(das mit https hatte ich vorher nicht erwähnt)

schon mal daran gedacht, das der Webserver evtl. der Ansatz punkt wäre, um von http auf https weiterzuleiten?

Nein - und deshalb bitte nicht wieder ein neues Thema aufmachen, sondern der Wahrheit ins Gesicht schauen und ein paar Bücher zum Thema besorgen

Hilfe zur Selbshilfe ja - und in dem Fall ist dann die Hilfe der obige Tipp und der weitere, du mußt das können, für was du stehst.

Wenn du dir beim "einrichten" schon so schwer tust, was passiert, wenn ein Fehler passiert ist?

Ehrlicher und gut gemeinter Rat.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
02.10.2009 um 10:17 Uhr
Hallo, also wenn ich wüsste wo nach ich suchen soll, Du meinst die Lösung sei http auf https weiterzuleiten.
Da erkenne ich leider keinen Zusammenhang ich meine nur da fehlt es halt an Wissen. Kannst mir nicht wenigstens nen Tip geben?

Oder nen Tip in welchen Buch ich so was finde? Ich mein wenn ich wüsste wonach ich suchen muss dann würde ich ja nicht fragen.

LG
und schon mal Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
02.10.2009 um 10:58 Uhr
Ich tippe auf IIS

Da kann man ebenfalls eine Weiterleitung hinterlegen

LG
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
05.10.2009 um 09:27 Uhr
Hi Xaero, vielen Dank für den Tip, ich habe nach "IIS DNS Weiterleitung" gesucht und irgendwie komm ich immer wieder zu den CNAME Einträgen, z.B. hier:
http://www.tutorials.de/forum/netzwerke/139895-lokaler-dns-server-zur-i ...

Anscheinend kann man nur einen Ordner über IIS (virtuelles Verzeichnis) freigeben.


Macht dass denn einen unterschied ob ich jetzt von

"login" zu "https://test.login.de" " weiterleiten möchte oder zu "http://test.login.de" " ohne "s"?
Du meinst das es an dem Fehlenden host Eintrag scheitert und somit der CNAME nichts finden kann.
hättest du evtl noch nen tip wonach ich suchen könnte?


Würd mich über eine Antwort freuen.
LG
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.10.2009 um 10:15 Uhr
Servus,

Du mußt nach Redir suchen, nicht nach DNS.

Eine Buchempfelung für den Webserver, der benutzt wird.

IIS
Apache 2

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
05.10.2009 um 10:54 Uhr
Hallo also diese IIS Redir Geschichte gehört z.B. für einen Website Umzug, oder? Damit man von der alten auf die neue weitergeleitet wird. (z.B mit 301) Wenn man von irgendwo aus auf die alte website geht wird man automatisch auf die neue weitergeleitet.
Hab ich doch richtig verstanden?

Bei mir ist es ja so, dass man innerhalb unserer Domäne nur das eine Wort (Kürzel) "login" in den Browser eingeben zu brauchen müsste und man weitergeleitet wird zu "https://xyz.login.de"

Funktioniert das auch von einem erfundenen Kürzel zu einer Website?

Oder kann man mit dem IIS Redir nur eine bereits bestehende Url zur bestehenden Url weiterleiten.
Funktioniert das mit dem IIS redir auch dann wenn das Kürzel "login" keine gültige Url ist sondern nur ein erfundener Wert?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Nonstop Login im Sperrbildschirm (4)

Frage von TiCar zum Thema Windows 10 ...

Server
gelöst Amazon-IP, Googlebot und wp-login (12)

Frage von NoWoPr zum Thema Server ...

PHP
PHP MySQL Login (7)

Frage von Yanmai zum Thema PHP ...

HTML
Captive Portal login Seite (2)

Frage von gansa28 zum Thema HTML ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...