Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS Eintag des DC geht im ReverseLookup immer verloren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: california92

california92 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2007, aktualisiert 07.02.2007, 4677 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe 2 DC in einer W2003 Domäne jeweils mit DNS.


Folgender Effekt tritt beim Eingeben von NSLOOKUP auf:

C:\Dokumente und Einstellungen\benutzer>nslookup
*** Der Servername für die Adresse 192.168.0.61 konnte nicht gefunden werden
Non-existent domain
Standardserver: tmail.teleson.lokal
Address: 192.168.0.59


Wenn ich in die DNS Konfiguration sehe, fehlt der PTR zum 1.DNS Server im ReverseLookup.

Ich kann diesen dann per Hand eintragen und bekommen dann diese Anzeige:

C:\Dokumente und Einstellungen\benutzer>nslookup
Standardserver: tdomain.teleson.lokal
Address: 192.168.0.61


Nun ist alles bestens. Aber nur für einige Stunden. Dann löscht sich der Eintrag wieder automatisch und alles ist wie am Anfang.

Was läuft hier falsch?

Vielen Dank für Euere Hilfe.

california92
Mitglied: Dani
06.02.2007 um 17:21 Uhr
Hi,
lösche doch manuell mal den Host-A Eintrag vom DC und erstelle ihn dann wieder. Beim erstellen sagst du, er soll den PTR miterstellen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: california92
07.02.2007 um 08:34 Uhr
Hallo Dani,

Habe den Host-A Eintrag neu erstellt und dabei den PTR mit.

Ich teste mal bis Nachmittag und gebe dann Bescheid.

Grüße
california92
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Verständnisproblem DNS auf DC (11)

Frage von ozricXX zum Thema Windows Server ...

DNS
Website DNS geht IP nicht (12)

Frage von TechTobi zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (30)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (21)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte