Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS-Eintrag wird nicht gelöscht.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sewulba

sewulba (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2008, aktualisiert 15:03 Uhr, 7519 Aufrufe, 2 Kommentare

DHCP funktioniert ohne Probleme, nur der DNS nicht.

Hallo...

Ich verwende einen Windows 2003 Server Enterprise.
Der DHCP funktioniert einwandfrei, nur der DNS-Server macht mir Probleme, wo ich einfach nicht mehr weiter komme.
Erklärung:
- Es wird per DHCP eine IP vergeben und der Rechnername in den DNS geschrieben. Soweit, so gut.
- Der Client runtergefahren, der DHCP gibt die IP wieder frei, aber der DNS-Eintrag wird nicht wieder gelöscht.
- Gehe mit 2ten Client rein, der bekommt die vorherige IP des Clients davor, DNS wird nicht aktualisiert und auch nicht DANN gelöscht.

Möchte nur, dass der DNS Eintrag gelöscht wird, wenn der Client runtergefahren ist.

Was habe ich vergessen? Welche Option sorgt dafür, dass der DNS-Eintrag wieder gelöscht wird?

Gruss Sewulba
Mitglied: 68762
26.08.2008 um 14:11 Uhr
Hallo

Welche Klienten befinden sich in deinem Netzwerk?

Bei älteren System wie zum Beispiel Windows NT oder Me, 98, ...
muß der DHCP Server noch konfiguriert werden.
Öffne den DHCP Server, dort wähle die Eigenschaften von dem Bereich aus.
Es wird eine neue Registerkarte geöffnet (Allgemein, DNS, Erweitert).
Unter DNS findest du dann die erforderlichen Einstellungen.

- Aktiviere die erste Option (Dynamische DNS - Updates mit den unten ...)
- zusätzlich: DNS - A und PTR Einträge nur nach Aufforderung vom DHCP - Client dynamisch aktualisieren

- Bei älteren Systemen (z.B.: NT4) aktiviere die letzte Option (DNS -A und PTR- Einträge ..)
- Und zusätzlich die Option: A- und PTR Einträge beim löschen der Lease verwerfen.

Dieses gilt für alle Klienten.
Bitte warten ..
Mitglied: 68762
26.08.2008 um 15:03 Uhr
Nachtrag:

Es besteht auch die Möglichkeit, die Lease Dauer zu konfigurieren.
Auf z. Beispiel einen Tag, dann würde der nächste Client dann diese IP bekommen, wenn:
a) Nur begrenzte IP Adressen verfügbar sind
b) Die Lease Dauer vom vorherigem Client abgelaufen ist
c) der vorherige Client wird dann nach erneuter Anmeldung die nächste freie IP Adresse vom DHCP Server bekommen.
d) Stehen mehr IP Adressen als erforderlich zur Verfügung, kann der nächste Client auch eine andere IP Adresse bekommen

- Es ist aber in einem Größerem Netzwerk nicht empfehlenswert, wenn die Lease Dauer zu kurz bemessen ist, da dieses zusätzlich den Netzwerk Verkehr erhöht und unter Umständen dann andere Funktionen beeinträchtigt werden ( langsamer Netzwerk Dateizugriff, ...)
Also bitte vorher überprüfen.

Die Lease Dauer wird im Register(DHCP Server) Allgemein eingestellt.

Soll ein Client immer die selbe IP bekommen, kann man das mit der Reservierung konfigurieren (Die MAC Adresse vom Klienten ist dazu erforderlich).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst DNS Eintrag einer DHCP Zone zuweisen (2)

Frage von itisnapanto zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 DNS Eintrag auf internen Server (4)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Statischer DNS-Server wird nach Sekunden automatisch gelöscht (Windows 10) (8)

Frage von walterwhite zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (15)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (12)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...