Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS funktioniert einfach nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dwhope

dwhope (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2010, aktualisiert 15:29 Uhr, 11982 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo

Ich habe einen Windows 2003 Server mit allen Patches etc. der als DC dient. Er hat alle Rollen und den Globalen Katalog.
Irgenwie läuft auf diesem Server der DNS nicht richtig. Beim Versuch einen 2. Server, er heist test3 (Windows 2003) bekomme ich folgende Meldung:

Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Domänencontrollers für die Domäne "net.local" verwendet wird:
Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)
Es handelt sich um die Abfrage des Dienstidentifizierungeintrags (SRV) für _ldap._tcp.dc._msdcs.net.local

Der Rechner Test3 ist zur Zeit Mitglied der Domaine net.local

Ich hab schon alles mögliche versucht, komme aber einfach nicht drauf. im DNS Server des Servers Testsql fehlt mir u.a. der Eintrag _msdcs

Mit Netdiag bekomme ich folgende Meldung:

.........

Computer Name: testSQL
DNS Host Name: testsql.net.local
System info : Microsoft Windows Server 2003 (Build 3790)
Processor : x86 Family 15 Model 4 Stepping 10, GenuineIntel
List of installed hotfixes :
KB909520
Q147222


Netcard queries test . . . . . . . : Passed
GetStats failed for 'Parallelanschluss (direkt)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]
[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (PPTP)' may not be working because it has not received any packets.
[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (PPPOE)' may not be working because it has not received any packets.
[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (IP)' may not be working because it has not received any packets.
GetStats failed for 'WAN-Miniport (L2TP)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]



Per interface results:

Adapter : LAN-Verbindung

Netcard queries test . . . : Passed


Global results:


Domain membership test . . . . . . : Passed


NetBT transports test. . . . . . . : Passed
List of NetBt transports currently configured:
NetBT_Tcpip_{1475D178-1FAF-4254-A859-C7525EFE973C}
1 NetBt transport currently configured.


DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed
[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name
'testsql.net.local.'. [RCODE_SERVER_FAILURE]
The name 'testsql.net.local.' may not be registered in DNS.
[WARNING] The DNS entries for this DC are not registered correctly on DNS server '192.168.10.200'. Please wait for 30 minutes for DNS server replication.
[FATAL] No DNS servers have the DNS records for this DC registered.


The command completed successfully




Brauche dringend Hilfe

Danke
Mitglied: 60730
06.03.2010 um 15:13 Uhr
Der Rechner Test3 ist allerdings schon Mitglied der Domaine als Computer Net.local
Computer Name: testSQL
Brauche dringend Hilfe

ohne das berühmt berüchtige erstzeilenerstwort - lehne ich sowas schon auf Prinzip ab und wenn dann noch Bahnhof ankommt und die Kristallgegenfragenkugel ausgerollt werden muß - schon zweimal nicht.
Thinkaboutit.
Bitte warten ..
Mitglied: dwhope
06.03.2010 um 15:30 Uhr
danke für den Hinweis vielleicht ist es jetzt etwas verständlicher.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
06.03.2010 um 22:34 Uhr
im DNS Server des Servers Testsql fehlt mir u.a. der Eintrag _msdcs

Das Problem hatte ich bei einem Server 2003 ohne Updates.
Stell sicher, dass mind. SP2 installiert ist, warte kurz und dann sollten die Einträge auftauchen...
Bitte warten ..
Mitglied: dwhope
07.03.2010 um 09:06 Uhr
danke fuer die antwort, sp2 laeuft. aber nach 2 tagen wartezeit. immer noch kein eintrag.
Bitte warten ..
Mitglied: Nutzlos
07.03.2010 um 15:18 Uhr
Moin,

ich werde zwar nicht ganz schlau daraus wie dein DNS-Server aufgebaut ist - wäre schon hilfreich gewesen. Aber ich vermute anhand deiner Beschreibung, dass dein DNS-Server nicht auf einem DC läuft und somit nicht Active-Directory-integriert ist. Die Zone _msdcs enthält sämtliche Forest-Informationen deines AD's. Ist diese Zone nicht vorhanden können sämtliche Rechner keine Service-Einträge abfragen. Dieses sollte sich schon beim Authentifizieren bemerkbar machen.

Das Erste was getan werden sollte ist, auf dem DNS-Server den Netlogon- bzw. Anmeldedienst neu starten. Dann mal schauen, ob die Zone _msdcs wieder in der DNS-Konsole auftaucht. Wenn ja sollten dort auch wieder sämtliche SRV-Einträge vorhanden sein. Wenn nein, dann schau mal unter windows\system32\config\ nach der Datei netlogon.dnb hier sind alle Forest-Informationen der Zone _msdcs enthalten die der DNS-Server nach dem Start des Anmeldedienstes ausliest. Ist diese Datei nicht vorhanden starte den DNS-Server komplett neu und schau ob die danach in dem Pfad liegt. Wenn nicht, benutze das Support-Programm netdiag /fix dieses setzt fehlende SRV-Einträge neu.

Sollte alles nichts gebracht haben, kannst du darüber nachdenken, ob sich der Aufwand lohnt eine aufwendige Fehleranalyse zu betreiben oder den DNS-Server neu zu installieren. Da deine Rechnernamen häufig irgendwas mit Test zu tun haben gehe ich davon aus, dass evt. eine Testumgebung dahinter steckt und nicht soviel Konfiguration in ihr enthalten ist und somit eine größere Fehleranalyse nicht gerechtfertigt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: dwhope
07.03.2010 um 23:45 Uhr
Hallo Danke für deine Antwort:

Also der DNS Server läuft auf dem Testsql Server und ist in der AD integriert.
Netlogon und Anmeldedienst hatte ich schon mehrfach neu gestartet - leider ohne Erfolg - also keine Zone _msdcs

die netlogon .dnb ist vorhanden
Netdiag / fix habe ich schon mehr fach versucht- auch nachdem ich den DNS Server völlig gelöscht und neu aufgebaut habe. aber immer noch keine Zone _msdcs .
Es ist wie verhext.

Besonders dies Fehlermeldung macht mich etwas stutzig

[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name
'testsql.net.local.'. [RCODE_SERVER_FAILURE]
The name 'testsql.net.local.' may not be registered in DNS.
[WARNING] The DNS entries for this DC are not registered correctly on DNS server '192.168.10.200'. Please wait for 30 minutes for DNS server replication.
[FATAL] No DNS servers have the DNS records for this DC registered

Die Clients können sich alle am Netzwerk anmelden aber erscheinen nicht als Hosteinträge
Bitte warten ..
Mitglied: dwhope
07.03.2010 um 23:50 Uhr
Das ergebnis von Netdiag /fix

.......................................

Computer Name: testSQL
DNS Host Name: testsql.net.local
System info : Microsoft Windows Server 2003 (Build 3790)
Processor : x86 Family 15 Model 4 Stepping 10, GenuineIntel
List of installed hotfixes :
KB909520
Q147222


Netcard queries test . . . . . . . : Passed
GetStats failed for 'Parallelanschluss (direkt)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]
[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (PPTP)' may not be working because it has not received any packets.
[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (PPPOE)' may not be working because it has not received any packets.
[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (IP)' may not be working because it has not received any packets.
GetStats failed for 'WAN-Miniport (L2TP)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]



Per interface results:

Adapter : LAN-Verbindung

Netcard queries test . . . : Passed

Host Name. . . . . . . . . : testsql.net.local
IP Address . . . . . . . . : 192.168.10.200
Subnet Mask. . . . . . . . : 255.255.255.0
Default Gateway. . . . . . : 192.168.10.254
Dns Servers. . . . . . . . : 192.168.10.200


AutoConfiguration results. . . . . . : Passed

Default gateway test . . . : Passed

NetBT name test. . . . . . : Passed
[WARNING] At least one of the <00> 'WorkStation Service', <03> 'Messenger Service', <20> 'WINS' names is missing.

WINS service test. . . . . : Failed
The test failed. We were unable to query the WINS servers.


Global results:


Domain membership test . . . . . . : Passed


NetBT transports test. . . . . . . : Passed
List of NetBt transports currently configured:
NetBT_Tcpip_{1475D178-1FAF-4254-A859-C7525EFE973C}
1 NetBt transport currently configured.


Autonet address test . . . . . . . : Passed


IP loopback ping test. . . . . . . : Passed


Default gateway test . . . . . . . : Passed


NetBT name test. . . . . . . . . . : Passed
[WARNING] You don't have a single interface with the <00> 'WorkStation Service', <03> 'Messenger Service', <20> 'WINS' names defined.


Winsock test . . . . . . . . . . . : Passed


DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed
[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name
'testsql.net.local.'. [RCODE_SERVER_FAILURE]
The name 'testsql.net.local.' may not be registered in DNS.
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.7837ad6a-a442-412c-93a2-f08fd15915e7.domains._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry 06e81e89-b8f0-4259-8be4-66848631ecb6._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _kerberos._tcp.dc._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _kerberos._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.dc._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.dc._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.dc._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _kerberos._tcp.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _kerberos._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _kerberos._udp.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _kpasswd._tcp.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _kpasswd._udp.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.pdc._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.gc._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.gc._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry gc._msdcs.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _gc._tcp.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _gc._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry ForestDnsZones.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.ForestDnsZones.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.ForestDnsZones.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry DomainDnsZones.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.DomainDnsZones.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.DomainDnsZones.net.local. re-registeration on DNS server '192.168.10.200' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Fix Failed: netdiag failed to re-register missing DNS entries for this DC on DNS server '192.168.10.200'.
[FATAL] No DNS servers have the DNS records for this DC registered.


Redir and Browser test . . . . . . : Passed
List of NetBt transports currently bound to the Redir
NetBT_Tcpip_{1475D178-1FAF-4254-A859-C7525EFE973C}
The redir is bound to 1 NetBt transport.

List of NetBt transports currently bound to the browser
NetBT_Tcpip_{1475D178-1FAF-4254-A859-C7525EFE973C}
The browser is bound to 1 NetBt transport.


DC discovery test. . . . . . . . . : Passed


DC list test . . . . . . . . . . . : Passed


Trust relationship test. . . . . . : Skipped


Kerberos test. . . . . . . . . . . : Passed


LDAP test. . . . . . . . . . . . . : Passed


Bindings test. . . . . . . . . . . : Passed


WAN configuration test . . . . . . : Skipped
No active remote access connections.


Modem diagnostics test . . . . . . : Passed

IP Security test . . . . . . . . . : Skipped

Note: run "netsh ipsec dynamic show /?" for more detailed information


The command completed successfully
Bitte warten ..
Mitglied: Nutzlos
08.03.2010 um 10:31 Uhr
Moin,

ok fasse ich mal zusammen testsql ist dein einziger DC für die Zone net.local. Auf diesem DC läuft dein DNS-Dienst. Für mich sieht die Fehlermeldung so aus, dass er den SOA-Eintrag nicht finden kann, was auch nicht verwunderlich ist, weil die Zone _msdcs nicht da ist. Dieser SOA-Eintrag sagt aus, welcher Server autorisierend für die Zone ist. Ich würde jetzt mal versuchen die Zone _msdcs manuell anzulegen.

1. Mit rechter Mouse-Taste auf die Zone net.local und aus Menu \"Neue Delegierung\" wählen. Als Name dann _msdcs eingeben.
2.Nun sollte eine neue Zone namens _msdcs.net.local auftauchen.
3. Mit rechter Mouse-Taste auf die neue Zone klicken und aus dem Menü \"Eigenschaften\" wählen. Dann die Registerkarten \"Autoritätsursprung (SOA)\" und \"Namensserver\" in diesen beiden Karten den FQDN und gegenenfalls die entsprechende IP-Adresse des DNS-Servers (also der Rechner selbst). Ebenfalls dasselbe in der Zone net.local tun.
4. Nun muss noch kontrolliert werden, ob der DNS-Server überhaupt die Möglichkeit hat seine eigene und andere Registrierungen durchzuführen. Mit rechter Mouse-Taste auf das Server-Icon in der DNS-MMC klicken und aus dem Menü \"Eigenschaften\" wählen. Nun auf die Registerkarte Schnittstellen und kontrollieren, ob die IP-Adressen der entsprechenden Netzwerkadapter dort eingetragen sind.
5. Nun noch ein kleiner Trick: Wenn sich ein Rechner absolut nicht registrieren will: Die Eigenschaften vom TCP-IP-Protokoll der entsprechenden Netzwerkadapter öffnen und auf \"Erweitert\" klicken, dann auf Registerkarte \"DNS\" und dort den Haken \"Adressen dieser Verbindung im DNS registrieren\" setzen. Jetzt den DNS-Server neu starten (nicht nur den Dienst sondern den gesamten Server). Nach dem Neustart schauen, ob sich die _msdcs.net.local gefüllt hat mit einer neuen Unterordnerstruktur in denen Einträge wie _kerberos und _ldap stehen. Wenn ja, hast du gewonnen. Wenn nein, besteht auch hier die Möglichkeit diese Einträge manuell zu erstellen.

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: dwhope
08.03.2010 um 10:55 Uhr
Danke für Deine Mühe
Ich werde es nacher alles kontrollieren und berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Nutzlos
08.03.2010 um 16:09 Uhr
...eine Sache ist mir noch eingefallen. Kontrolliere bitte ob der Dienst DHCP-Client auf dem DNS-Server gestartet ist. Dieser ist nämlich für die DNS-Registrierung verantwortlich. Sollte dieser Dienst deaktiviert sein kann der DNS-Server seine SRV-, SOA-, Host- und PTR-Einträge nicht aktualisieren bzw. die Zone erstellen. Sollte der Dienst beendet sein, setze erst den Dienst auf automatisch und starte ihn. Anschließend einen Neustart des Servers. Sollte dann immer noch nicht die Zone erstellt sein, mache mit dem weiter was ich zuvor geschrieben habe.
Bitte warten ..
Mitglied: dwhope
09.03.2010 um 22:17 Uhr
Hallo Nutzlos

der DHCP Server ist eigentlich der Linuxrouter im Netzwerk. Erübergibt den Testsql als DNS Server an die Clients.
Kann es sein das das nicht funktioniert ?

Allerdings hat der DNS Server nach den letzten Tipps die ganzen Unterordner aufgebaut und auch die Clients werden als Hosteintrag sichtbar.

Nur bringt die Ereignisanzeige Fehler die ich mal wieder nicht ganz verstehe.

Der DNS-Server hat ein an ihn selbst adressiertes Paket auf IP-Adresse 192.168.10.200 ermittelt. Das Paket ist für den DNS-Namen "_ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.dc._msdcs.net.local.". Das Paket wird verworfen. Diese Situation weist in der Regel auf einen Konfigurationsfehler hin.

Überprüfen Sie folgende Bereiche auf Konfigurationsfehler, die die Selbstadressierung erklären:
1) Weiterleitungsliste. (DNS-Server dürfen an sich selbst keine Weiterleitung richten.)
2) Masterliste sekundärer Zonen.
3) Benachrichtigungslisten primärer Zonen.
4) Delegierungen von Teilzonen. Dürfen keinen NS-Eintrag für diesen DNS-Server enthalten, es sei denn, die Teilzone befindet sich ebenfalls auf diesem Server
5) Stammhinweise.



Ach ja die PTR eintraege aktualisieren sich scheinbar auch noch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Nutzlos
10.03.2010 um 22:33 Uhr
Hallo dwhope,

sicherlich kann es daran liegen, dass dein Linux die DNS-Registrierung nicht hinbekommt. Da du eine Active-Directory-integrierte Zone hast liegt es nahe, dass die Zone nur sichere dynamische Updates annimmt. Dein Linux-System wird sich sicherlich nicht im ADS authentifizieren und somit als unsicher eingestuft. Es gibt drei Möglichkeiten dieses zu lösen.
1. Du bringst deinen Linux bei sich im ADS zu authentifizieren (Kerberos).
2. Du stellst die Zone so ein, dass sie auch unsichere Updates annimmt (nicht empfehlenswert).
3. Du installierst dir einen Microsoft DHCP-Server (aber bitte niemals auf dem DC! Weil dieses wieder Sicherheitslücken mit sich bringt). Der DHCP-Server kann auf fast jeden W2K3-Server mitlaufen. Er macht kaum Last. Diese Variante würde ich empfehlen.

Deine neue Fehlermeldung ist nicht so tragisch, die habe ich schon des Öfteren gelesen, meistens haben sie sich von selber erledigt. Es sei denn du hast eines von den vorgeschlagenen Fehlkonfigurationen getan. Z.B eine Weiterleitung auf sich selber könnte hier noch in Frage kommen. Was du auf jeden Fall kontrollieren solltest ist ob der LDAP-Eintrag im angegebenen Pfad vorhanden ist.

Die fehlenden PTR-Einträge können an deinem Linux-DHCP-Server liegen. Wichtig ist auch noch, dass du den entsprechenden DHCP-Server zu der Gruppe DHCP-Proxy führst, da sonst der Client Besitzer des DNS-Eintrages wird. Wenn nun der DHCP-Server die DNS-Registrierung ändern will, kann er das nicht weil er kein Besitzer dieses Eintrages ist. Alles was über die DHCP-Proxy-Gruppe eingetragen wird, ist im DNS besitzerlos. Deswegen sollte auch ein DC niemals DHCP machen, weil er sonst seine Einträge auch als besitzerlos einträgt.
Sollte es einen Hacker gelingen den DNS-Server zu knacken könnte er mühelos die Einträge ändern und somit eine Umleitung z.B. für die Authentifizierung auf seinem System erstellen. Den Rest der Katastrophe kannst du dir sicherlich vorstellen
Bitte warten ..
Mitglied: dwhope
10.03.2010 um 23:47 Uhr
Hallo Nutzlos

danke für deine Mühe

Also der Linux Rechner ist eigentlich nur Router-Gateway Firewall und gibt als DHCP nur die IP´s an die Clients und die Info wo der DNS Server zu finden ist.
Ich hatte gedacht, das sich die Clients daraufhin direkt an den DNS wenden. !?

Heute sind auch plötzlich die PTR Einträge aufgetaucht. Aber mein Ziel den test3 als 2. DC mit einzubinden klappt nicht. Er ist zwar schon Mitgliedserver, also als Computer in der Domain registriert, aber als DC will er sich einfach nicht einbinden lassen.

Fehlermeldung
Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Domänencontrollers für die Domäne "net.local" verwendet wird:
Fehler: "DNS-Serverfehler."
(Fehlercode 0x0000232A RCODE_SERVER_FAILURE)
Es handelt sich um die Abfrage des Dienstidentifizierungeintrags (SRV) für _ldap._tcp.dc._msdcs.net.local
Die häufigsten Ursachen dieses Fehlers sind:
- Die von diesem Computer verwendeten DNS-Server enthalten falsche Stammhinweise. Dieser Computer wurde zur Verwendung der folgenden IP-Adressen konfiguriert:
192.168.10.200
- Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten eine falsche Delegierung:
net.local
local
. (die Stammzone)



Der Fehler im DNS verschwindet leider auch nicht

Der DNS-Server hat ein an ihn selbst adressiertes Paket auf IP-Adresse 192.168.10.200 ermittelt. Das Paket ist für den DNS-Namen "_ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.gc._msdcs.net.local.". Das Paket wird verworfen. Diese Situation weist in der Regel auf einen Konfigurationsfehler hin

1) Weiterleitungsliste. (DNS-Server dürfen an sich selbst keine Weiterleitung richten.)
wo prüfe ich das ?

2) Masterliste sekundärer Zonen.
hab ich glaube ich gar nicht

3) Benachrichtigungslisten primärer Zonen.
hab ich glaub ich auch nicht

4) Delegierungen von Teilzonen. Dürfen keinen NS-Eintrag für diesen DNS-Server enthalten, es sei denn, die Teilzone befindet sich ebenfalls auf diesem Server
hab ich glaub ich auch nicht

5) Stammhinweise.
was ist damit gemeint ?

Hier einmal der DNS Server:

Name Typ Daten
_msdcs
_sites
_tcp
_udp
DomainDnsZones
ForestDnsZones
(identisch mit übergeordnetem Ordner) Autoritätsursprung (SOA) [42], testsql.net.local., hostmaster.net.local.
(identisch mit übergeordnetem Ordner) Namenserver (NS) testsql.net.local.
(identisch mit übergeordnetem Ordner) Host (A) 192.168.10.200
DCLSS83J Host (A) 192.168.10.45
test3 Host (A) 192.168.10.3
testsql Host (A) 192.168.10.200
NB-D1ZLX03J-MB Host (A) 192.168.10.98
NB-F5D5P3J-JK Host (A) 192.168.10.102
NB-FQ2GJ3J-OM Host (A) 192.168.10.105
NB-HFHGK3J-CR Host (A) 192.168.10.111
pc-8QPYG3J-jf Host (A) 192.168.10.66
PC-9VSCH3J-SK Host (A) 192.168.10.68
Pc-Admin2 Host (A) 192.168.10.71
PC-DBRYR83J-SJ Host (A) 192.168.10.101
PC-DVSCH3J-DS Host (A) 192.168.10.67
pc-fbonert Host (A) 192.168.10.25
PC-FVSCH3J-NS Host (A) 192.168.10.69
PC-GVSCH3J-PB Host (A) 192.168.10.108
PC-Marketing2 Host (A) 192.168.10.37
PC-VS-1 Host (A) 192.168.10.109
Bitte warten ..
Mitglied: Nutzlos
11.03.2010 um 09:50 Uhr
Hallo dwhope,

zu 1
Weiterleitungen können überprüft werden unter: DNS-MMC öffnen, mit rechter Mouse-Taste auf das Server-Ikon klicken und aus dem Menü Eigenschaften wählen. Dann auf die Registerkarte Weiterleitungen gehen. Wenn dort die eigene IP-Adresse drin steht, raus damit. Wenn du allerdings auch Internet-Abfragen über deinen eigenen DNS-Server erledigen willst und du einen ISP mit DNS-Server hast. Kannst du hier den DNS-Server des IPS angeben. Ebenso kannst du auch, wenn du einen weiteren lokalen DNS-Server für eine andere Zone hast, die DNS-Abfragen für diese Zone dediziert an diesen DNS-Server wieterleiten (Nennt man auch bedingte Weiterleitung). Sollte in der Weiterleitung nichts drin stehen und ein Client eine DNS-Anfrage absetzt für die dein DNS-Server nicht zuständig ist (z.B. www.google.de) schaut dein DNS-Server in die Stammverzeichnisse. Standardmäßig stehen hier div. Root-DNS-Server drin (Sie sind zuständig für die Toplevel-Domänen). Hier stellt der DNS-Server im Auftrage des Clients iterative Abfragen an die angegebenen Root-Server. Dein DNS-Server bekommt allerdings nicht eine vollständige Anwort, sondern nur einen Verweis auf einen DNS-Server der für .de zuständig ist. Mit diesem Verweis fragt dann dein DNS-Server wieder iterativ den zuständigen DNS-Server für .de, ob er www.google kennt. Dieser antwortet wieder mit einem Verweis. Das geht solange hin und her bis dein DNS-Server eine authorisierende Antwort erhält (bedeutet der Eintrag www.google.de gehört dem antwortenden DNS-Server). Wenn jetzt dein DNS-Server endlich eine verwertbare IP-Adresse hat gibt er das ganze an den Client weiter der letztendlich die Frage gestellt hat.

zu 2

Sekundäre Zonen kommen nicht in Frage, da du nur einen DNS-Server hast

zu 3

kommt nich in Frage weil deine Zone AD-integriert ist.

zu 4

du hast zwar eine delegierte Zone und zwar die _msdcs, aber auch die befindet sich auf dem gleichen DNS-Server. Somit ok.

zu 5

Stammhinweise habe ich dir unter Punkt 2 erklärt für was sie da sind. Wenn man keine Internet-Abfragen auflösen will kann man die Stammhinweise auch löschen, in dem man den DNS-Server selber zum Root-Server macht. Ein solcher Root-Server stellt selber keine Abfragen mehr, sondern Antwortet entweder mir einer autorisierenden Antwort, einem Verweis (sofern er diese Einträge hat) oder mit einer negativen Antwort.

Überprüfe auf jeden Fall ob der LDAP-Eintrag in dem angegebenen Pfad vorhanden ist. Wenn nicht erstelle ihn manuell.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Transparenter Proxy funktioniert nicht? (1)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (23)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...