Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS funktioniert bei Win7 plötzlich nicht mehr

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Kefix12

Kefix12 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2012 um 00:03 Uhr, 21014 Aufrufe, 31 Kommentare

Win 7 Rechner (64 Bit) von jetzt auf gleich (im Betrieb) kein DNS mehr?

Hallo,

ich habe hier einen Win7 64 Bit Rechner der von jetzt auf gleich folgende Probleme bereitet:

- DNS Auflösung funktioniert nicht mehr
- Outlook verlangt plötzlich, und erfolglos, das Passwort
- Dienste die auf einen Webserver zugreifen funktionieren nicht mehr richtig (Bereitstellung eines Webkiosk für Zeiterfassung)


Ich habe folgende Dinge abgeprüft

- Einstellungen der Verbindung (feste IP, DNS ok)
- Internetexplorer www.google.de -> Webseite kann nicht dargestellt werden
- cmd ping www.google.de -> Host kann nicht aufgelöst werden
- cmd tracert www.google.de -> Host kann nicht aufgelöst werden
- cmd ping 8.8.8.8 (google DNS Server) -> funktioniert
- cmd tracert 8.8.8.8 -> funktioniert
- cmd nslookup -> Standardserver unknown; Adresse: 192.168.0.171)
- in nslookup DNS Server vergeben -> Standardserver unknown
- IP Cache gelöscht -> keine Veränderung
- netstat -an -> TCP nichts, Status 2 mal hergestellt; UDP *.*
- Hosts Datei ist i.O.


Also erst einmal der Verdacht, dass DNS nicht funktioniert. Alle anderen Rechner in der Domäne funktionieren anstandslos.
- Router statt Server als DNS eingetragen -> funktioniert nicht


Rechner aus der Domäne genommen und den ganzen Spaß noch einmal mit gleichem Ergebnis durchprobiert.


Da der Rechner nun außerhalb der Domäne und auf sich alleine gestellt ist, Netzwerkkarte gelöscht und neu suchen lassen -> funktioniert

- feste IP vergeben -> keine Veränderung
- IP cache gelöscht -> keine Veränderung
- Alles wie vorher auch nochmal durchprobiert -> keine Veränderung
- Winsock gelöscht -> keine Veränderung



Hat irgendjemand eine Idee, wie ich den Driss wieder ans laufen bekomme, ohne gleich Windows neu installieren zu müssen?


Gruß
Kefix12
31 Antworten
Mitglied: Caddy0815
06.03.2012 um 07:35 Uhr
Hi,

probiere mal die 8.8.8.8 als DNS, das ist der von Google.
Den kannst du ja auch nutzen.
Damit könnte man erst mal eingrenzen, ob es an deinem DNS liegt.

Viel Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
06.03.2012 um 08:51 Uhr
Hi,
das hatte ich auch schon durch. Google als primary, telekom secondary... Es passiert leider nichts

Gruß
Kefix12
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 09:44 Uhr
Zitat von Kefix12:
Hi,
das hatte ich auch schon durch. Google als primary, telekom secondary... Es passiert leider nichts

Gruß
Kefix12

Mal ipconfig /flushdns versucht?
Mal unter C:\Windows\System32\Drivers\etc\hosts geguckt, ob da irgendwelche Einträge angelegt wurden?
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 09:57 Uhr
Hi,

flush dns habe ich auch gemacht, die hosts hat keine aktiven einträge.

Gruß
Kefix12
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 10:00 Uhr
Was passiert, wenn du dir IP und DNS via. DHCP beziehst? Auch keinen Erfolg? Dienst für den DNS-Client (Windows 7 PC) mal neugestartet? Oder geguckt, auf welchem Status dieser steht?

== EDIT
Gerade gesehen, DHCP wurde wohl vorher verwendet. Dann einmal unter services.msc nach dem Dienst gucken.
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 10:04 Uhr
Dienste alle geprüft, laufen auch.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 10:05 Uhr
Hmm, irgendwas in den Logfiles zu finden?
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 10:10 Uhr
Hmm,

natürlich div erse Fehler weil keine domänen anmeldung mehr erfolgt. Ich hatte testweise mal die IP von dem Rechner auf die IP eines anderen Rechners gelegt. Das hat das Teil mitbekommen und gemeckert, dass es einen IP Konflikt bekommt. DNS Fehler habe ich bis jetzt noch nichts gefunden.

Man kann bei Windows dummerweise den Teil DNS nicht einfach mal neu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 10:13 Uhr
Mal im abgesicherten Modus versucht, um ausschließen zu können, dass irgendeine Software aus komischen Gründen dieses blockt?
Auch mal die Windows-Reparaturoption benutzt, bei Diensten mag das ja klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 10:17 Uhr
Windows Reparatur meldet keine Fehler

Ich habe aber einen Fehler gefunden, dass die Registrierungsdatei des benutzers von anderen Anwendungen oder Diensten angehalten wurde. Mit möglichen Problemen. allerdings war das morgens und erst abends ging die Kiste nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 10:19 Uhr
Aha,

RPC Server nicht verfügbar, danach fängt der Dreck richtig an in die Binsen zu gehen.

das passt aber eigentlich nicht zu einem DNS Problem
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 10:26 Uhr
Starte mal folgende Dienste neu:
- DCOM-Server-Prozessstart
- RPC-Locator
- Remoteprozeduraufruf
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 10:32 Uhr
DCOM und Remoteprozeduraufruf lassen sich nicht neu starten, auch nicht manuell
RPC neu gestartet
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 10:33 Uhr
Hmm, komisch. Auf welchem Status stehen sie? Automatisch?

== EDIT
Schau dir mal die Abhängigkeiten der Dienste an, die beiden müssen wir mal zum laufen kriegen. Dann einmal durcharbeiten und die Abhängigkeitsdienste kontrollieren und ggf. starten.

Welche Fehlermeldung zeigt er dir bei'm Starten an?
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 10:38 Uhr
Auf automatisch, gestartet, aber alle Einstellmöglichkeiten ausgegraut.

Manueller Start meldet, dass der Dienst bereits läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 10:43 Uhr
Hmm, okay. Wenn sie gestartet sind, ist eigentlich alles richtig.
Mal testweise einen neuen Account angelegt (evtl. das Administratorkonto aktivieren) und damit einloggen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 10:53 Uhr
Nö, geht auch nicht mit admin Konto, bzw. noch mit einem gerade angelegten Konto
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 10:58 Uhr
Poste mal deine ipconfig /all, auch wenn da wohl alles korrekt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 11:06 Uhr
die derzeitige config mal


Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : TERMINALEXTERN
Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme 57xx Gigabit Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : BC-30-5B-D0-D1-92
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::649c:eabc:40b1:24de%10(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.171(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 247214171
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-14-D9-BD-E1-BC-30-5B-D0-D1-92
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 8.8.8.8
192.168.0.1
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{35A76E69-B6C6-429F-8333-BDC5D6D82D61}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 11:19 Uhr
Versuch mal den als DNS: 217.237.149.142 und Sekundär 193.26.12.130
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 11:26 Uhr
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : TERMINALEXTERN
Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme 57xx Gigabit Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : BC-30-5B-D0-D1-92
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::649c:eabc:40b1:24de%10(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.171(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 247214171
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-14-D9-BD-E1-BC-30-5B-D0-D1-92
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 217.237.149.142
193.26.12.130
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{35A76E69-B6C6-429F-8333-BDC5D6D82D61}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja




Ping wird ausgefhrt fr mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=16ms TTL=55
Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=15ms TTL=55
Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=15ms TTL=55
Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=16ms TTL=55

Ping-Statistik fr í :
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 15ms, Maximum = 16ms, Mittelwert = 15ms



tracert 8.8.8.8


Routenverfolgung zu google-public-dns-a.google.com [0R] ber maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms Keine Ressourcen.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 11:28 Uhr
Hmm, würde so nun vermuten das dir dein Router einen Strich durch die Rechnung macht / evtl. Firewall!?
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 11:33 Uhr
Das kann ich garantiert und bestimmt verneinen. Die restlichen 30 Rechner können ohne Probleme raus. Starte ich den Rechner mit einem Pinguin kann der auch problemlos raus. Windows Firewall ist ausgeschaltet. Ich könnte mir noch vorstellen, dass von avira die Fw noch irgendwie irgendwo drin ist. Offiziell ist das Programm deinstalliert und raus, allerdings hängen noch die Reste der Dienste in der services. Wenn ich wüsste wo der Schnittpunkt zwischen 3rdparty und MS ist, könnte man da eventuell noch etwas tricksen.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 11:37 Uhr
Avira kann man dann ja ausschließen, wenn er im abgesicherten Modus hochgefahren wurde. Dann dürfte er die Dienste davon ja nicht starten. Mal mit einer Linux LIVE-CD versucht, einfach testweise um Hardware-Defekt auszuschließen!?
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 11:40 Uhr
Servus,

ich habe HDD, RAM und CPU getestet
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 11:41 Uhr
Lad dir mal DSL (Damn Small Linux) runter oder vergleichbares und versuch es damit. Damit man die Fehlerquellen bisschen einschränken kann.

Evtl die CMD mal als Administrator ausführen und folgende Befehle ausführen:

- netsh winsock reset

- netsh int ip reset

Energiesparfunktion der Netzwerkkarte deaktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 11:51 Uhr
DSL läuft, allerdings möchte der noch nicht ganz mit der Netzwerkkarte arbeiten.
Ah nix Treiber für Netzwerkkarte
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 11:53 Uhr
Hmm, ärgerlich.
Linux Mint könntest dir auch downloaden, dieses kann man vorher als LIVE-DVD nutzen, bevor man es installiert. Aber kannst auch noch die oberen Sachen einmal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 11:56 Uhr
Ich bin ja eh ein Linuxer.... Krame gleich mal die Mint / o.ä. raus. Da dürfte der broadcom kram direkt laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kefix12
07.03.2012 um 12:09 Uhr
Hey, jetzt kommt die große Nummer..........

Der winsock reset hat nix gebracht, int ip reset auch nicht. Das hatte ich irgendwann am Anfang auch mal gemacht. (Auch nach dem obligatorischen Neustart)

Also habe ich gerade die Mint CD reingeworfen, war aber zu langsam mit der Bootsequenz Änderung.

Beim Start von windows kam der direkt mit Windows Update um die Ecke... Moment, dann hat der wieder eine Verbindung......


Wie immer war nur die Anzahl der Neustarts entscheidend um eine Lösung herbeizuführen.Windows ist komisch....

Ich bedanke mich für den heiteren Vormittag
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.03.2012 um 12:20 Uhr
Irgendwie typisch Windows ^^

Aber freut mich, dann viel Spaß und schönen Tag. Bitte noch als gelöst kennzeichnen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Ordnerfreigabe funktioniert plötzlich nicht mehr (7)

Frage von it2016 zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung funktioniert erst nach ipconfig renew (6)

Frage von Joshh1 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst W2008 R2 msiinstaller funktioniert nicht mehr (5)

Frage von Alix zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...