Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS konnte ADS nicht oeffnen - w2k - Fehler 4000)

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: tnase

tnase (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2006, aktualisiert 17.10.2012, 9289 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen.

Da läuft alles "ok" und nun kommt "aus heiterem Himmel" folgende meldung:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DNS
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 4000
Datum: 15.02.2006
Zeit: 07:41:11
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERV01
Beschreibung:
Der DNS-Server konnte Active Directory nicht öffnen. Dieser DNS-Server ist für die Verwendung von Informationen vom Verzeichnis für diese Zone konfiguriert und kann die Zone ohne es nicht laden. Stellen Sie sicher, dass das Active Directory ordnungsgemäß funktioniert, und laden Sie die Zone neu. Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

Wie kann ich das deuten und wie kann ich diesen Fehler eingrenzen und/oder beheben?

Danke für eine Info.

Mit freundlichen Grüßen, Thomas.
Mitglied: tnase
16.02.2006 um 21:27 Uhr
Hallo.

Brachte mich nicht direkt weiter. Frage: Fehler in der DNS-Konfig oder im ADS? Wie kann ich dieses austesten?

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
16.02.2006 um 21:52 Uhr
Hast du dir die weiterführenden Links angeschaut. Die Microsoft Artikel musst du über die Nummer bei Google suchen.

ggf kannst du auch den DNS platt machen und wieder neu aufsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
17.02.2006, aktualisiert 17.10.2012
Wie lange lief denn Dein AD fehlerfrei?

Checke mal Deine DNS-Konfiguration nach:

http://www.administrator.de/wissen/dns-server-f%c3%bcr-active-directory ...

vielleicht ist da ja schon der Hund begraben ...

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: tnase
20.02.2006, aktualisiert 17.10.2012
Hallo.

Wie lange lief denn Dein AD fehlerfrei?

Eine Woche?

Checke mal Deine DNS-Konfiguration nach:

http://www.administrator.de/wissen/dns-server-f%c3%bcr-active-directory ...

vielleicht ist da ja schon der Hund begraben

Ich kann da keine Unterschiede entdecken... Vielleicht eine Frage "am Rande":
Unter den Eigenschaften des Server im Bereich DNS findet man einen Reiter mit den Weiterleitungen. Unten besteht die Möglichkeit der (De)aktivierung einer Rekursion der Domöne. In Deinem Link ist das Feld frei - bei mir sitzt ein Haken. So richtig verstanden habe ich diese Funktion allerdings nicht.

Thomas.
Bitte warten ..
Mitglied: tnase
20.02.2006 um 08:58 Uhr
Oh Schreck. Wo ist die "3" hin? In der Überschrift sollte noch eine "3" stehen, da es sich um einen Windows 2003 Stand. handelt.
Ich hoffe, die Antworten wäre - mit dieser Information - ähnlich/gleich ausgefallen.

sorry.

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
20.02.2006 um 09:47 Uhr
... na, so dramatisch ist das mit der fehlenden "3" nicht ... Du kannst es doch aber auch noch editieren ...

Poste bitte mal die Textdatei aus:

"ipconfig /all >C:\ipconfig.txt"

auf dem Server und einem Client, denke bitte daran, dass Du schreibst welche Datei zu welchem Server gehört,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: tnase
02.03.2006 um 10:21 Uhr
Hallo atti.

Wenn auch recht spät.... Die Textdateien:

Poste bitte mal die Textdatei aus:

"ipconfig /all
>C:\ipconfig.txt
"

auf dem Server und einem Client, denke bitte
daran, dass Du schreibst welche Datei zu
welchem Server gehört,


Server:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : serv01
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : xxxx.local
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Ja
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : bewo.local

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/1000 MT Network Connection
Physikalische Adresse . . . . . . : entfernt
DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.5
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
Primärer WINS-Server . . . . . . : 192.168.1.1



client:


Windows 2000-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : backupserv
Prim?res DNS-Suffix . . . . . . . : xxxx.local
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : bewo.local

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100 PCI-Combo-NIC (3C905B-COMBO)
Physikalische Adresse . . . . . . : entfernt
DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.60
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.5
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
194.25.2.129
195.20.224.234
Prim?rer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.1.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 1. M?rz 2006 17:37:53
Lease l?uft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 9. M?rz 2006 17:37:53


Gruss, Thomas.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
02.03.2006 um 13:56 Uhr
... nimm mal noch 2x den internen Domänennamen bei "DNS-Suffixsuchliste" raus ...

Auf den Clients solttest Du die beiden "fremden" DNS-Server rausnehmen und diese bei "Weiterleitungen" auf dem DNS-Server eintragen.

Der Server sieht eigentlich gut aus, installiere bitte mal die "Support Tools" von der Server-CD und führe ein "dcdiag" aus,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...