Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS-Namensauflösung funktioniert nach einiger Zeit nicht mehr

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: Martin2

Martin2 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2007, aktualisiert 03.03.2008, 11800 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

habe ein Problem mit der DNS - Namensauflösung bei einem SBS-Server 2003.

Die Namensauflösung funktioniert eine gewisse Zeit einwandfrei. Nach 10 - 15 Minuten funktioniert der DNS-Server dann aber plötzlich nicht mehr. Kurzfristig kann ich das Problem durch Herunter- und Wiederhochfahren beheben (Neustarten alleine reicht nicht aus). Nach einer gewissen Zeit geht es aber wieder nicht mehr.

Der Test mit nslookup zeigt dann immer eine Zeitüberschreitung an.

Alle anderen Netzwerkdienste gehen noch. kann jeden pc im netzwerk anpingen. Auch der Zugriff auf freigebene Ordner funktioniert weiterhin. Nur das Internet (DNS-Auflösung) funktioniert nicht mehr.


Vielen Dank im Voraus

Martin
Mitglied: spacyfreak
08.08.2007 um 19:37 Uhr
Steht in der Ereignisanzeige des Servers irgendwas intelligentes drinne?
Bitte warten ..
Mitglied: Martin2
08.08.2007 um 20:34 Uhr
Nee, leider nicht. Kein Eintrag der auf das Problem hinweist.
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
09.08.2007 um 10:34 Uhr
Vielleicht mal andere öffentlichen DNS Server als Forwarder eintragen.
Wenn die interne Namensauflösung funktioniert, doch keine externen Namensauflösungen gehen, dann werden die Anfragen nicht richtig von extern beantwortet (Vermututung).
Bitte warten ..
Mitglied: Martin2
09.08.2007 um 11:48 Uhr
Danke für den Vorschlag,

aber daran liegt es auch nicht. Zum einen habe ich das schon ausprobliert, zum anderen funktioniert auch intern die Namensauflösung nicht mehr. Kann dann auch die interne Webseite nicht aufrufen.

Der Zugriff auf die Ordner im Netz erfolgt glaube ich über WINS (so genau kenn ich mich da nicht aus), sodass dies noch weiter funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Reputation
03.03.2008 um 11:00 Uhr
Hi,

ich weiß zwar, dass diese Antwort reichlich spät kommt, aber ich habe gerade folgenden Artikel gefunden. Vielleicht hilft Dir das ja :http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B830381&x=16&y=1 ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
OpenVPN Verbindung funktioniert. LAN dahinter ist nicht erreichbar (3)

Frage von istike2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

RedHat, CentOS, Fedora
2 DNS Server (bind) in verschiedenen Netzsegmenten verketten (3)

Frage von Vader666 zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Vmware
Vmx read only funktioniert nicht? (4)

Frage von f0rml0s zum Thema Vmware ...

Windows 7
Windows 7 "Senden an - E-Mail-Empfänger" funktioniert nicht (2)

Frage von Falaffel zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte