Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS nslookup Funktion?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MarkusO

MarkusO (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2006, aktualisiert 20.03.2006, 7514 Aufrufe, 4 Kommentare

Habe einen Windows 2003 Server und einen DNS gerade installiert. Ich wollte seine Funktion testen mit den Tool nslookup.
Jedoch bekommen ich nur folgende Meldung:
*** Der Servername für die Adresse 192.168.10.2 (ist die IP meines DNS) konnte nicht gefunden werden: No-existent domain
Standardserver: UnKnown
Adress: 192.168.10.2

Zuerst hätte ich gedacht ich bekomm das mit ipconfig / registerdns in den Griff aber so ist es nicht. Ich frage mich nun ob eine DNS einstellung fehlt oder ob sonst noch etwas eingestellt gehört.

Bitte um Antworten!!!
Mitglied: cykes
19.03.2006 um 06:29 Uhr
Hi,

dann ist Dein DNS noch nicht korrekt eingerichtet, ich verweise mal auf die WinTipps
Seite: http://wintipps.tl-networks.com/article-179.html

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: wscholz
19.03.2006 um 06:40 Uhr
was hast du denn für zonen eingerichtet ?
hast du auch eine reverse zone für dein netzwerk eingerichtet ?
wohin zeigt die dns server konfiguration aus den tcp/ip eigenschaften des rechners von dem du nslookup aufrufst ?
was hast du denn versucht per nslookup aufzulösen, eine interne oder externe adresse ?

ein bisschen genauer wäre echt nicht schlecht wenn man dir helfen soll.
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
20.03.2006 um 08:36 Uhr
Wenn du eine Reverse-Lookup-Zone einrichtest für deinen Namensraum wird das Problem verschwinden.
Bitte warten ..
Mitglied: MarkusO
20.03.2006 um 09:17 Uhr
Danke, für eure Antworten!!
Hab mit den Wintipps den Fehler gefunden. Trotzde danke an alle
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Nslookup gibt falschen DNS Namen zurück (3)

Frage von ultrapottoti zum Thema DNS ...

Microsoft
Using Computer Name Aliases in place of DNS CNAME Records

Link von Dani zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...