Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS und PDC reparieren in Win2k-Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hepper3

Hepper3 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2006, aktualisiert 22.09.2006, 15017 Aufrufe, 3 Kommentare

Fehlende Registierungen, Ordner und Verbindungen behindern DNS in W2kServer

Hallo erstmal.

Ich hab einen Server von einem Vorgänger übernommen und soll ihn in \"reibungsfreien\" Betrieb bekommen. Normalerweise würd ich das System neu aufspielen, was aber nicht geht.

Mein Ausgangspunkt sieht recht simpel aus:

W2kServer SP3 mit einigen Updates, als PDC mit AD eingerichtet.
1. NIC intern als 172.27..., weiterleitung zu 2. NIC, DNS ist er selbst
2. NIC extern als 192.168... zum Router, DNS vom Internetprovider.
DHCP läuft, ist aktiv und nutzbar.
Domäne läuft, anmelden ist möglich, auch an- und abhängen von Clienten geht.
Internetzugang der Clienten geht.

Die Probleme sind:
DNS: unterhalb der primären Forward-Zone fehlen alle Einträge _msdc, _tcp, _sites und _udp

wie kann ich die wieder herstellen? Reinstallation und Löschen - Neu anlegen oder andere Zone (in AD oder Datei) haben denselben Effekt: die Einträge werden nicht erstellt.
Der DC (der Server selbst) steht als A-Eintrag drinnen
Die dyn. Aktualiserung ist jetzt deaktiviert, aber mit gings auch nicht.

netdiag /fix bringt Fehler ( gekürzt)

server -lzg\'s server GUID DNS name could not be resolved to an IP address. Check the DNS server, DHCP, server name, etc. Although the Guid DNS name (8ce9ca......_msdcs.srdom1) couldn\'t be resolved, the server name (server-lzg) resolved to the IP address (172.21....) and was pingable. Check that the IP address is registered correctly with the DNS server.
......................... server-lzg failed test Connectivity

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed
[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name \'server-lzg\'. [RCODE_SERVER_FAILURE]
The name \'server-lzg.\' may not be registered in DNS.
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry server-lzg. re-registeration on DNS server \' 172.21....\' failed. DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.server-lzg. re-registeration on DNS server \'172.21...\' failed.

In Ereignisse/System kommen etliche Fehler, dass in die Ordner _msdc, _tcp, _sites und _udp nix geschrieben werden kann, was auch klar weil nicht da...
Der DNS als Dienst startet aber laut Protokoll richtig.

DCdiag /fix findet keine korrekte Verbindung zum DC und bricht ab.

die PerfMon-Prozesse kommen auch mit Fehlern: Kann in Registry-Schlüssel nicht schreiben weil nicht vorhanden... aber die Meldungen sind mir erstmal wurst.

Wie schon gesagt: Mein Kunde kann arbeiten und surfen, aber so richtig wohl ist mir nicht dabei.

Eine Reparaturinstallation hab ich noch nicht versucht, erscheint mir zu heikel ohne Image, den sfc werde ich morgen mal machen.

Früher war mal TweakUI drauf. Kann das was versaut haben?

Hab Ihr eine Idee, wie der DNS wieder gerade gebogen werden kann ohne DCpromo runter und rauf?

Vielen Dank.

Mario
Mitglied: Brandse
22.09.2006 um 08:32 Uhr
Versuch dochmal den DNS zu deinstallieren, und neu zu installieren,
Dann sollten die fehlenden Einträge da sein.
Die werden oftmals nicht angelegt, wenn man DNS schon draufhatte, und dann erst DCPROMO ausführt. Deshalb DNS runter und drauf, dann sollte das toll aussehen.

Sollte der Fehler "GUID DNS name could not be resolved to an IP address. Check the DNS server, DHCP, server name, etc. Although the Guid DNS name (8ce9ca......_msdcs.srdom1) couldn\'t be resolved" trotzdem bleiben, würde ich diesen mit der GUID Eintrag manuell eintragen.

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Mitglied: Hepper3
22.09.2006 um 09:57 Uhr
Hallo Brandse,

Vielen Dank für die Antwort.
DNS deinstallieren probiere ich nochmal aus.

Wie bekomme ich denn mit der GUID den Eintrag manuell da rein?

Grüssle
Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Brandse
22.09.2006 um 13:11 Uhr
Wenn Dir NETDIAG /FIX immernoch einen Fehler meldet (so war es bei mir):GUID DNS name could not be resolved to an IP address. Check the DNS server, DHCP, server name, etc. Although the Guid DNS name (8ce9ca......_msdcs.srdom1), dann kannste diesen EIntrag von Hand im DNS eintragen.
Unter Forward-Lookup-Zonen, _msdsc_DOMAIN.
Alias (CNAME) Eintrag erstellen.
Vollqualifizierte Domänenname: GUID eintragen. (8ce9ca......_)
Vollqualifizierter Domänenname des Zielhosts: Durchsuchen, und den betreffenden Server suchen (server-lzg ?)

Das sollte alles sein! So hat es bei mir funktioniert, und NETDIAG meldet keine Fehler mehr!

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Neuer PDC - Exchange Server anpassungen? (6)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (7)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
DNS-Weiterleitung unter Windows Server (2)

Frage von lgraap zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...