Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS Problem - ein DC und mehrere Subnetze via VPN

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: hudriwudrinowitsch

hudriwudrinowitsch (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2012 um 15:49 Uhr, 4247 Aufrufe, 6 Kommentare

grüss euch!

Folgene Situation:

Eine Domäne
Ein DC/DNS (Win 2008 R2)
IP 192.168.10.100
SM: 255.255.255.0
im eigenen Subnetz funtioniert alles wunderbar..

Nun möchte ich Clients (W7 und XP) aus dem subnetz 192.168.80.x obigen DNS nutzen lassen (über VPN) und sie in die Domäne aufnehmen.

habe den Server im DNS der Clients eingetragen:
Verbindung über VPN funktioniert
Ping (IP) auf den DC funktioniert
nslookup auf den DC funktioniert und gibt auch den Namen des Servers zurück
Ping auf Name funktioniert nicht, Name kann nicht aufgelöst werden...

Welche Einstellungen muss ich am Server (im DNS/AD) vornehmen damit ich Clients aus anderen Subnetzen aufnehmen kann?
Lookupzonen? Standorte und Dienste?

ich finde irgendwie nur informationen für mehrere DCs...

Danke schonmal im vorraus!

LG
















































cmdcm
Mitglied: catachan
20.07.2012 um 16:24 Uhr
Hi

auf welchen Namen machst du denn ein nslookup ? dc oder dc.domain.local (also den FQDN). Eventuell muss noch der DNS Suffix in den Netzwerkeinstellungen ergänzt werden

LG
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.07.2012 um 16:46 Uhr
Moin

deiner Forward Lookup-Zone ist es vollkommen egal, ob sich die Clients im gleichen Subnetz befinden. Für rteverse-Lookups musst du halt die entsprechenden Zonen zusätzlich anlegen.

Ich gahe mal davon aus, dass du - so wie von catachan bereits angedeutet - versuchst, die Clients ohne Angabe des DNS-Namens der Domäne aufzunehmen. Also in das Domänenfels einfach nur domain eingibst. Mit Eingabe von domain.local sollte es dann auch mit dem Aufnehmen der Clients funktionieren. Denn nur das kann der DNS-Server sauber auflösen.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: hudriwudrinowitsch
20.07.2012 um 17:02 Uhr
ich hätte gern das die DNS Auflösung zwischen den Subnetzen funktioniert - unabhängig davon ob ich die Clients in die Domäne aufnehme oder nicht... es sollen nicht alle Clients in die Domäne...

hier das nslookup:
mit FQDN:
C:\Users\a>nslookup DC1.domain.local
Server: DC1.domain.local
Address: 192.168.10.100

Name: DC1.domain.local
Address: 192.168.10.100

ohne:
C:\Users\a>nslookup DC1
Server: DC1.domain.local
Address: 192.168.10.100
*** DC1 wurde von DC1.domain.local nicht gefunden: Server failed.


dann müsste ich DNS Suffix bei allen Clients die im anderen Subnetz sind eintragen?
also in den TCP/IP einstellungen der NW-verbindung "DNS-Suffix für diese Verbindung: domain.local" oder wie?

THX
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
20.07.2012 um 17:05 Uhr
Hi

dann müsste ich DNS Suffix bei allen Clients die im anderen Subnetz sind eintragen?
also in den TCP/IP einstellungen der NW-verbindung "DNS-Suffix für diese Verbindung: domain.local" oder wie?

ja das oder du gibst ihn per DHCP aus. Da gibts eine DHCP Option um den DNS Suffix an die Clients auszuteilen

LG
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.07.2012 um 17:09 Uhr
check it out... (ja)

Du solletst einfach den Unterschied zwischen einem NetBIOS-NAmen und dem DNS-Namen kennen. DC1 ist einfach ein NetBIOS-Name und dafür ist ein DNS-Server einfach nicht zuständig. Der verlangt nach einen FQDN wie eben z.B. DC1.domain.local. Denn für domain.local ist der Server autorisiert und zuständig. Woher soll der denn sonst wissen, dass du eine Rechner in der Domain domain.local suchst.

Du gibst ja auch nicht einfach www im Adressfeld deines Browsers ein und erwartest, dasss er dann selbstverständlich weiß, dass du gerade vorhast auf www.administrator.de zu gehen...


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: hudriwudrinowitsch
20.07.2012 um 17:31 Uhr
ok, alles klar... die Basics...

Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst Problem bei Netzwerkzugriff über VPN (3)

Frage von nano1969 zum Thema Linux Netzwerk ...

Webbrowser
DNS Problem in Browsern - Suche in Adresszeile (6)

Frage von tobivan zum Thema Webbrowser ...

DNS
gelöst Homeserver (Zentyal) und Fritzbox DNS Problem (6)

Frage von CharlyXL zum Thema DNS ...

DNS
gelöst Server 2012 R2 DNs Problem (9)

Frage von dan0ne zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...