Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS Problem - ein DC und mehrere Subnetze via VPN

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: hudriwudrinowitsch

hudriwudrinowitsch (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2012 um 15:49 Uhr, 4385 Aufrufe, 6 Kommentare

grüss euch!

Folgene Situation:

Eine Domäne
Ein DC/DNS (Win 2008 R2)
IP 192.168.10.100
SM: 255.255.255.0
im eigenen Subnetz funtioniert alles wunderbar..

Nun möchte ich Clients (W7 und XP) aus dem subnetz 192.168.80.x obigen DNS nutzen lassen (über VPN) und sie in die Domäne aufnehmen.

habe den Server im DNS der Clients eingetragen:
Verbindung über VPN funktioniert
Ping (IP) auf den DC funktioniert
nslookup auf den DC funktioniert und gibt auch den Namen des Servers zurück
Ping auf Name funktioniert nicht, Name kann nicht aufgelöst werden...

Welche Einstellungen muss ich am Server (im DNS/AD) vornehmen damit ich Clients aus anderen Subnetzen aufnehmen kann?
Lookupzonen? Standorte und Dienste?

ich finde irgendwie nur informationen für mehrere DCs...

Danke schonmal im vorraus!

LG
















































cmdcm
Mitglied: catachan
20.07.2012 um 16:24 Uhr
Hi

auf welchen Namen machst du denn ein nslookup ? dc oder dc.domain.local (also den FQDN). Eventuell muss noch der DNS Suffix in den Netzwerkeinstellungen ergänzt werden

LG
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.07.2012 um 16:46 Uhr
Moin

deiner Forward Lookup-Zone ist es vollkommen egal, ob sich die Clients im gleichen Subnetz befinden. Für rteverse-Lookups musst du halt die entsprechenden Zonen zusätzlich anlegen.

Ich gahe mal davon aus, dass du - so wie von catachan bereits angedeutet - versuchst, die Clients ohne Angabe des DNS-Namens der Domäne aufzunehmen. Also in das Domänenfels einfach nur domain eingibst. Mit Eingabe von domain.local sollte es dann auch mit dem Aufnehmen der Clients funktionieren. Denn nur das kann der DNS-Server sauber auflösen.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: hudriwudrinowitsch
20.07.2012 um 17:02 Uhr
ich hätte gern das die DNS Auflösung zwischen den Subnetzen funktioniert - unabhängig davon ob ich die Clients in die Domäne aufnehme oder nicht... es sollen nicht alle Clients in die Domäne...

hier das nslookup:
mit FQDN:
C:\Users\a>nslookup DC1.domain.local
Server: DC1.domain.local
Address: 192.168.10.100

Name: DC1.domain.local
Address: 192.168.10.100

ohne:
C:\Users\a>nslookup DC1
Server: DC1.domain.local
Address: 192.168.10.100
*** DC1 wurde von DC1.domain.local nicht gefunden: Server failed.


dann müsste ich DNS Suffix bei allen Clients die im anderen Subnetz sind eintragen?
also in den TCP/IP einstellungen der NW-verbindung "DNS-Suffix für diese Verbindung: domain.local" oder wie?

THX
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
20.07.2012 um 17:05 Uhr
Hi

dann müsste ich DNS Suffix bei allen Clients die im anderen Subnetz sind eintragen?
also in den TCP/IP einstellungen der NW-verbindung "DNS-Suffix für diese Verbindung: domain.local" oder wie?

ja das oder du gibst ihn per DHCP aus. Da gibts eine DHCP Option um den DNS Suffix an die Clients auszuteilen

LG
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.07.2012 um 17:09 Uhr
check it out... (ja)

Du solletst einfach den Unterschied zwischen einem NetBIOS-NAmen und dem DNS-Namen kennen. DC1 ist einfach ein NetBIOS-Name und dafür ist ein DNS-Server einfach nicht zuständig. Der verlangt nach einen FQDN wie eben z.B. DC1.domain.local. Denn für domain.local ist der Server autorisiert und zuständig. Woher soll der denn sonst wissen, dass du eine Rechner in der Domain domain.local suchst.

Du gibst ja auch nicht einfach www im Adressfeld deines Browsers ein und erwartest, dasss er dann selbstverständlich weiß, dass du gerade vorhast auf www.administrator.de zu gehen...


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: hudriwudrinowitsch
20.07.2012 um 17:31 Uhr
ok, alles klar... die Basics...

Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen
gelöst Frage von joergWindows Netzwerk15 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider stehe ich gerade voll auf dem Schlauch und bekomm es Gedanklich nicht gebacken. Wir haben ...

Router & Routing
DNS zwischen mehreren Subnetzen am Mikrotik und Fritzbox
gelöst Frage von Dragan123Router & Routing14 Kommentare

Hallo Leute, dank Eurer Hilfe ) habe ich einen Mikrotik "erfolgreich" am rennen. "Erfolgreich" deshalb, weil ich ein anderes ...

Windows Server
Haupt DC in anderes Subnetz verschieben
gelöst Frage von ValexusWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, aufgrund einer Umstrukturierung in unserem Netzwerk muss ich unseren Haupt DC (Physische Hardware / hat aktuell alle ...

DNS
DNS Auflösung aus Subnetz funktioniert nicht
Frage von SRandinDNS7 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Router (A) mit einem eigenen DHCP Server als Subnetz aufgebaut. An diesem Router A ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 6 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 11 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 12 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Windows Server
Remotesteuerung der Sitzung (Kennung XX) fehlgeschlagen
gelöst Frage von Stefan91Windows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, seit kurzem bekomme ich oben genannte Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Remotesitzung über den Taskmanager fernzusteuern (Rechtsklick ...