Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS problem mit zwei Servern...

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: 2095

2095 (Level 2)

03.01.2006, aktualisiert 06.01.2006, 5187 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo nachdem ich es endlich geschafft habe meine zwei Server nach meinen Vorstellungen am laufen zu bekommen....scheitert es bei mir am DNS....*freu freu

Ich erklär euch erst mal meine Config

Server 1

WIndows 2000 advance server ....MS ISA server (mit der Edge firewall) <-----Mitgliedserver...der AD domäne
Der ISA server wurde entsprechend geconfigt...)

so dann sind zwei nics drin ...die eine (169.77.231.1 für den INternen Bereich) und die andere (169.77.111.1 für den Externen Bereich)

Drauf läuft ein eigener Dns server ...mit der weiterleitung an die Externe nic..also 169.77.111.1

DIe auflösung zum Internet geht einwandfrei....

SO dann der Hauptserver.....

win 2003 small business server standart edtion..
DNS des Active Directory (Hat er sich selber angelegt....)

die nic hat die ip 169.77.231.2
Gataway und DNS ips ist 169.77.231.2

Das Internet GEht leider NIcht.....

Es ist jetzt meine Frage.....Macht bei dieser Dns einstellung sinn diese so zu lassen oder wie wäre es am vernünfiigsten???

Etwa das DNS von win 2000 löschen und eine secondary zone vom Hauptserver erstellen,mit der weiterleitung an 169.77.111.1)??????

Nun ich weis nicht für welche mehtode ich mich entscheiden soll bzw. wo mein FEhler liegt......

das ganze eilt ein bischen.....
Mitglied: 13100
04.01.2006 um 00:31 Uhr
der sinn von diesen wahllosen punkten mitten im satz, geht
irgendwie nich ganz auf.

auch bringt es nich sonderlich viel, x mal ? zu schreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.01.2006 um 00:42 Uhr
@Engelsstaub
Hätte er das im Bereich "Batch und Shell" versucht, könntest Du jetzt gar nichts mehr davon lesen....

@Admin1988
Angel hat aber recht - es ist ein wenig schwer zu lesen.
Wenn es nicht zu viel Umstände macht, bitte etwas editieren. Danke.

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
04.01.2006 um 01:04 Uhr
kann ich gleich nochmal tippen *rofl
Server-hera:
ALso der erste Server hat windows 2000 advance server. (er ist der Mitgliedserver der Domäne XXX.local)
IN ihm sind zwei netzwerkkarten.
Die nic für den externen Bereich ist mir der folgenden IP ausgestattet: 169.77.111.1
DIe nic für den Internen BEreich ist mir der folgenden Ip ausgestattet: 169.77.231.1
ALs Firewall wird MS ISA server 2004 eingesetzt mit der Option Edge Firewall....(d.h. Internet geht nur über den Server)
Der DNS server hat eine eigene Zone.
ES ist eine weiterleitung In Dns eingerichtet worden über die Externe Nic
DIe INTERENT kommunikation läuft
Server-ares
Er ist der Hauptserver .Domäne XXX.local
NOS ist win 2003 small business edition bla bla

er hat eine Nic :
die ip dafür ist 169.77.231.2
Für das Getaway und für den Dns ist die Ip adresse 169.77.231.2 eingetragen worden

WIndows hat sich atuomatisch in DNS eine Zone eingerichtet
DIe weiterleitung ist die Ip von der Externen NIc von server-hera.

JEdoch läuft das Internet nicht, was ich mir bei einer solchen Dns konfiuration nicht vorstellen kann..

Wol liegt mein FEhler...wie soll ich es am besten Konfigurieren.

ROUTER(DMZ) <-------------> Server-hera <---------------> Server-Ares<---> CLIENTS.....

Hoffe ich kann es euch so darstellen.....
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
04.01.2006 um 01:07 Uhr
wenn ich dich mal zittieren darf: kann ich gleich nochmal tippen

is das ascii-art was du da machst? hör auf damit, dein style is nich
gut genug für die öffentlichkeit.

kleine faust regel, wenn du mehr als 3mal das selbe zeichen neben
einander hast, läuft endweder, was schief oder du solltest einen
guten grund dafür haben.

auch willst du uns sicherlich die psychologische auswertung dieser
langen striche und deren symbolische deutung ersparen.

wobei eine korrektur, eigentlich ausreichend sein sollte.

nach einen satzzeichen sollte immer ein leerzeichen folgen, zumindest
innerhalb eines satzes.

bla bla = jaja (was heisst hier jaja,...)

wenn du *(rofl) schreibst, erwartet mein interpreter ein abschlusstag, in
form eines sternchens.
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
04.01.2006 um 01:27 Uhr
Ich mag nich mehr......

--> Rechtschreibfehler sind dazu, damit sie korrigiert werden!

Es ist mir ziemlich egal was Rechtschreibfehler betrifft, ich möchte mich mehr auf mein Problem konzentrieren, da es mir langsam eng wird....
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
04.01.2006 um 01:35 Uhr
ich glaube, es is uns recht egal was dein problem is, wenn du hier
ne mir ###gal-haltung an den tag legst. ich hab's auch nich
hingeschrieben, um dich zu ärgern oder dich bloss zu stellen. nur
sollten wir vielleicht erstmal, primär probleme lösen, bevor wir uns
weiteren problemen widmen. vielleicht schlafst du einfach mal drüber.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
04.01.2006 um 01:43 Uhr
Also ganz ehrlich, für mich ist die Fehlerbeschreibung auch ein bömisches Dorf.

Der Zeichnung nach ist Ares wie ein Router zu sehen, hat aber nur eine NIC. Da ist dann die eigene IP als Gateway eingetragen??


Wenns ein DNS Problem ist sollte das surfen über die IP gehen?!
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
04.01.2006 um 13:50 Uhr
Ok vergesst das mal alles....alles Müll muss ich zugeben @sorry

vielleicht könnt ihr mich dort helfen,wenn ich es euch einigermaßen erklären kann

DIe CLients greifen auf den INTERNEn DNS server zu.
Es wurde eine weiterleitung an den ISA computer gemacht.


der isacomputer hat im DNs keine Zonen also keine forwardlooupzone und auch keine reserve...

So hier scheitere ich dann allerdings....
wenn ich dann im DNS unter Weiterleitung, die Externe Nic eintrage vom ISa computer.....übernimmt erja auch brav nur wenn ich dann wieder draufgehe auf die Registerkarte weiterleitung gehe, ist die ip wieder weg?

Der interne dns server sendet seine anfrage von den clients an den isa computer. Dieser soll dann die anfrage an die Externe Nic (weil dort das internet ist) senden ....Das stimmt doch von der überlegung her so? oder etwa nicht.?

Have a nice day
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
04.01.2006 um 14:31 Uhr
wieso sollte dir jemand helfen, wenn du dir noch nich mal die 5 min.
nimmst, einen anständigen post dazubieten. vielleicht geht es auch
nur mir so, aber ich sehe da keinen grünen zweig, für eine
problemlösung/anständige diskussion.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
04.01.2006 um 18:25 Uhr
DIe CLients greifen auf den INTERNEn DNS
server zu.
Es wurde eine weiterleitung an den ISA
computer gemacht.

soweit so gut..


der isacomputer hat im DNs keine Zonen also
keine forwardlooupzone und auch keine
reserve...

Passt auch, er soll ja nur weiterleiten.


So hier scheitere ich dann allerdings....
wenn ich dann im DNS unter Weiterleitung,
die Externe Nic eintrage vom ISa
computer.....übernimmt erja auch brav
nur wenn ich dann wieder draufgehe auf die
Registerkarte weiterleitung gehe, ist die ip
wieder weg?

Wieso die externe IP vom ISA?

Der DNS auf dem ISA muss die unbekannten Abfragen an einen DNS Server im Internet weiter leiten!


Der interne dns server sendet seine anfrage
von den clients an den isa computer. Dieser
soll dann die anfrage an die Externe Nic
(weil dort das internet ist) senden ....Das
stimmt doch von der überlegung her so?
oder etwa nicht.?

Ne, das stimmt nicht!
Die IP der externen NIC ist ja seine eigene IP. Was passiert denn dann.
Der ISA bekommt ne Anfrage nach z.B. www.google.de. Die kennt er nicht, also will er die Anfrage weiter leiten. So wie du es einstellen willst an ihn selbst. Aber er kennt es ja nicht.

Das ist ja in etwas so als ob du über dein problem grübelst nicht weiter kommst und dann sagst..da frag ich mich halt selber mal.
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
06.01.2006 um 16:19 Uhr
acha......habs gelöst....danke.....

Das Problem war nicht nur der DNS, sondern auch der ISA 2004 von MS



Normalerweise richtet sich der ISA sein Routing und Ras selber ein...., jedoch war dies nicht der Fall.....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
DNS Problem in Browsern - Suche in Adresszeile (5)

Frage von tobivan zum Thema Webbrowser ...

DNS
gelöst Homeserver (Zentyal) und Fritzbox DNS Problem (6)

Frage von CharlyXL zum Thema DNS ...

DNS
gelöst Server 2012 R2 DNs Problem (9)

Frage von dan0ne zum Thema DNS ...

DNS
DNS Problem im VLAN (7)

Frage von momai zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...