Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS Probleme bei Server 2008

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: Malus0815

Malus0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2009, aktualisiert 12:15 Uhr, 8245 Aufrufe, 7 Kommentare

Wir haben leider einige DNS Probleme beim Auflösung von Hostheader IIS Webseiten. Leider werden die Webseiten nicht angezeigt obwohl sie im alten DNS-Server (NT4.0) genauso eingetragen sind und funktionieren.

Also folgende Darstellung:

Wir haben eine alte Windows NT 4.0 Domäne (im folgendem NT.local genannt), jetzt wollten wir endlich mal auf ActiveDirectory umsteigen und haben uns gleich für Windows Server 2008 entschieden. Domänencontroller (Primär/Sekundär) soweit eingerichtet, DHCP läuft auf dem Primären, DNS läuft auf beiden Servern. Unsere alte Domäne läuft nach wie vor noch weil die Clients erst migriert werden, wenn soweit alles läuft. Das einzigste Problem bei unserem Win2k8 DNS Servern sind statisches Einträge eines IIS Servers auf dem mehrere Intranetseiten laufen.

Bei unserer neuen Domäne (im folgenden W2k8.local genannt) werden die Statischen DNS-Einträge (webseitenheader.xy) leider nicht wirklich gut übernommen. Der Server kann jederzeit auf die Webseiten zugreifen allerdings können die Clients nur 5-10 Minuten zugreifen und dann kommt immer "Server nicht gefunden". Der alte IIS Server steht noch in der alten Domäne. Sobald ein Client "ipconfig /flushdns" macht funktionieren die Hostheader Webseiten wieder für 5-10Minuten und dann ist wieder schluss.

Falls irgendeiner weiß warum es zu diesem Fehlverhalten kommt, dann meldet euch bitte bei mir, bin schon fast am verzweifeln
Mitglied: Tolamus
20.08.2009 um 12:29 Uhr
Hallo,

blöde Frage: Ist der aktuelle DNS bei den Clients eingetragen? Das müsste die IP des DC's sein?!

Teste mal, ansonsten helfen dir bestimmt die anderen Leute hier. Ich bin auch nicht soo der große Checker in Sachen DNS.
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan12
20.08.2009 um 12:57 Uhr
Hallo,

das kann mehrere Ursachen haben. Leer mal den DNS Cache auch auf den beiden Domaincontrollern. Falls das Problem weiterhin auftritt mach mal ein nslookup auf den Webserver. Dann schau mal was da als Antwort kommt. Zudem kannst du mal schauen welche Einträge im DNS-Cache vorhanden sind mit "ipconfig /displaydns".
Dort mal schauen ob ein Eintrag für den Webserver vorhanden ist und ob dieser auch korrekt ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Malus0815
21.08.2009 um 11:37 Uhr
DNS Cache wurde schon mehrfach geleert und die beiden Domaincontroller kommen komischerweise immer auf die Hostheader Webseiten drauf. nslookup bringt auch die richtige IP des IIS zurück, egal welche von den Webseiten man nimmt, es kommt immer die richtige IP zurück. Allerdings können die Clients nur ein paar Minuten zugreifen und dann wird der Zugriff wieder verweigert mit der Fehlermeldung "Server nicht gefunden" obwohl man die IP-Adresse pingen kann und eine Antwort kommt.

Könnte es ggfs. damit zusammenhängen, dass der DNS und DHCP Server der neuen Domäne verwendet wird (AD) und das der IIS Server noch in der alten Domäne hängt? Würde ihn ja auf in die neue Domäne holen, Problem ist dann nur, wenn die anderen Clients, die noch in der alten Domäne stecken, nicht auf den ISS zugreifen können.

Kann sich irgendjemand einen Reim auf dieses Fehlverhalten machen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan12
21.08.2009 um 12:45 Uhr
Ist tatsächlich komisch wenn auch im DNS-Cache die Einträge richtig sind. Wenn du die IP des IIS im Browser eingibst funktioniert alles? Wenn das damit auch nicht geht ist das kein DNS Problem.

Zitat von Malus0815:
Könnte es ggfs. damit zusammenhängen, dass der DNS und DHCP
Server der neuen Domäne verwendet wird (AD) und das der ISS
Server noch in der alten Domäne hängt?

Wie löst du denn von der neuen Domain aus die Hosts der alten Domäne auf? Gibst du den Clients als DNS-Server zusätzlich noch den alten mit oder hast du an den neuen Nameservern eine Weiterleitung drin?

Grundsätzlich wäre es kein Problem den IIS in die neue Domäne zu schieben denke ich. Du kannst am alten Domaincontroller einfach eine Weiterleitung auf die neuen eintragen. Dann können die Clients in der alten Domäne auch den IIS in der neuen auflösen.
Bitte warten ..
Mitglied: Malus0815
21.08.2009 um 16:45 Uhr
Ich übergebe den alten zusätzlich noch mit, aber als ersten hat den neuen DNS Server. (bzw. im Moment ist der alte wieder oben, damit die ganzen User wieder auf den IIS kommen. Bei mir am Rechner habe ich eine feste IP eingestellt und komme dann auch nur maximal 5-10 Minuten auf den IIS drauf. Über die IP-Adresse geht es schon, allerdings komme ich da ja nur auf die Standardseite des IIS und nicht auf die einzelnen Webseiten. So sind im DNS ja einer IP mehrere Namen zugewiesen (was ja bei dem alten DNS genauso war)

Der neue DC hingehen kommt jederzeit auf die Webseiten des IIS drauf. Es scheint also so, als ob der Server für sich selber die Einträge immer benutzt und den Clients immer nur ein paar Minuten gewährt und dann die Anfragen irgendwie nicht mehr weiterleitet.
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan12
21.08.2009 um 19:09 Uhr
Ich würde mal testen den alten DC als Weiterleitung am neuen einzutragen und den Clients als DNS nur die neuen mitzugeben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Malus0815
25.08.2009 um 23:38 Uhr
Mit der Weiterleitung funktioniert es jetzt erstmal komplett. Betrachte das Problem jetzt erstmal als gelöst, die Entscheidung obs wirklich läuft, entsteht ja dann beim Ausschalten des alten DNS-Servers.

Trotzdem schonmal lieben dank an alle! Ich hoffe einfach, dass wenn alle Clients dann in der neuen Domäne sind, dass es dann funktioniert.

Gruß Malus0815
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Probleme mit DNS Server in der Domäne
gelöst Frage von facebrakerWindows Server3 Kommentare

Guten Morgen, Umgebung (bitte nicht steinigen): DC1 Windows 2003 Server DC2 Windows Server 2008R2 ich habe seit gestern ein ...

Windows Server
DNS macht Probleme Windows 2011 2008
gelöst Frage von tordiWindows Server19 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Windows 2011 SBS Server und dort Probleme mit der DNS Auflösung. Installiert und eingerichtet ...

Windows Netzwerk
DNS-Probleme
Frage von BiGnoobWindows Netzwerk18 Kommentare

Guten Morgen Habe seit längeren DNS Probleme. Angefangen hat es mit dem Tausch meines Speedports gegen eine fritzbox. Was ...

DNS
DNS Probleme?
Frage von kamajDNS4 Kommentare

Hallo zusammen, Ich hab mal in unserem Firrmennetzwerk mit dem Befehl dsquery eine Abfrage gestartet, weil ich wissen wollte ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...