Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS Replikation-Hochverfügbarkeit einrichten

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: xadox-it

xadox-it (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2011, aktualisiert 11:40 Uhr, 8373 Aufrufe, 10 Kommentare

Ich habe zwei Windows Server 2008 R2 Enterprise. Der erste von beiden ist ein Domain Controller und hat auch einen AD integrierten DNS-Server.
Der zweite ist ebenfalls ein Windows Server 2008 R2 Enterprise Server. Dieser ist als zweiter Domain Controller installiert, zwecks Replikation. Ebenfalls ist ein AD integrierter DNS-Server auf diesem installiert.

Ich habe nun das Problem sobald der DC1 ausfällt bzw. ich diesen herunterfahre ich nicht mehr im Internet surfen kann.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
Mitglied: Robobob
20.10.2011 um 10:43 Uhr
Hallo,

du hast auch dran gedacht bei den Clients, den alternativen DNS einzutragen?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: XxDustyxX
20.10.2011 um 10:45 Uhr
Wichtig ist, dass alle DNS Zonen im AD repliziert werden.

Schau mal hier: http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc779655%28WS.10%29.aspx

Und bei allen Clients sollte der alternative DNS Server eingetragen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: xadox-it
20.10.2011 um 10:48 Uhr
Ich habe beide DNS-Server eingetragen.
Bitte warten ..
Mitglied: xadox-it
20.10.2011 um 10:54 Uhr
In beiden DNS-Servern habe ich jeweils nur eine Zone (die Gleiche). Und diese sind im Active Directory gespeichert.
Sowohl für Foreward und Reverse.
Bitte warten ..
Mitglied: dualhead
20.10.2011 um 11:14 Uhr
Hi,

hast in beiden DNS Servern gültige Weiterleitungen, also z.B. die DNS Server deines Internetproviders, eingetragen und überprüft?

Gruß D.
Bitte warten ..
Mitglied: xadox-it
20.10.2011 um 11:16 Uhr
In den Weiterleitungen stehen jeweils der entsprechende andere DNS-Server als auch die DNS-Server unseres Internetproviders.
Bitte warten ..
Mitglied: Robobob
20.10.2011 um 11:19 Uhr
Ja der Gute scheint schon an die Kleinigkeiten gedacht zu haben.
Muss wohl was bei der Installation der Dienste nicht richtig gelaufen sein.

Starte mal DCPROMO und guck da nochmal durch.
Und falls nicht schon geschehen, unbedingt einen Zeitserver anlegen.
Sonst bringt das Replizieren nicht viel auf dauer.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: xadox-it
20.10.2011 um 14:30 Uhr
Es hat sich nun herausgestellt, das der zweite Server einen Bug hatte.
Das gesetzte default Gateway wurde nach einem Neustart immer wieder genullt.

In folgendem Threat gab es einen Lösungsweg:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/itprovistanetworking/t ...
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.10.2011 um 16:49 Uhr
In den Weiterleitungen stehen jeweils der entsprechende andere DNS-Server

Das ist falsch!
In die Weiterleitungen gehört entweder gar nichts oder nur der Server des ISPs.

In die Einstellungen der Netzwerkkarte gehören beide DNS-Server.
Bitte warten ..
Mitglied: xadox-it
21.10.2011 um 06:42 Uhr
Danke für die Richtigstellung. Ich war mir hierbei auch nicht wirklich sicher.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS Timeout was 2 seconds (13)

Frage von geocast zum Thema Windows Server ...

E-Mail
Spam-Check über DNS (7)

Frage von Philipp711 zum Thema E-Mail ...

Windows Server
DNS-Weiterleitung unter Windows Server (2)

Frage von lgraap zum Thema Windows Server ...

Cluster
Brauche hilfe beim einrichten von Galera Cluster for MySQL

Frage von akadawa zum Thema Cluster ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (22)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (19)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...

Linux Netzwerk
DHCP IP-vergabe erst nach 1-2 Minuten (11)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...