Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS request timed out - versagt DNS, wenn Domain offline ist?

Frage Internet Internet Domänen

Mitglied: Farbauti

Farbauti (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2006, aktualisiert 14:53 Uhr, 15618 Aufrufe, 3 Kommentare

Meine Website ist derzeit nicht erreichbar. Beim Troubleshooting bin ich auf seltsame Phänomene bei der DNS-Auflösung gestossen.

Hallo,

Als ersten Test, wenn eine Website nicht erreichbar ist, mache ich einen nslookup, ob der FQDN überhaupt korrekt aufgelöst wird.
Der bringt beim Testen meiner Domain nun diverse Fehlermeldungen, wie "DNS request timed out. timeout was 2 seconds." (die anderen FMs hab ich gerade nicht parat).
Alle anderen FQDNs die ich spaßeshalber probiert habe (google etc.), werden aber zu 100% aufgelöst. Daher denke ich, die DNS-Server arbeiten korrekt.
Meine Domain ist eine virtuelle, wie bei Webhostern üblich.

Mir scheint, es gibt einen Zusammenhang zwischen Erreichbarkeit der Website und der DNS-Namensauflösung. Kann das sein? Sollte der DNS nicht immer aufgelöst werden können; unabhängig davon, ob die Site gerade down ist?

Für ein paar erklärende Worte wäre ich sehr dankbar. Denn derzeit bin ich ratlos, was der eigentliche Fehler ist (DNS-Server? DNS-Eintrag? Webserver?)

Gruß, Farbauti.
Mitglied: Sylvia
28.08.2006 um 08:47 Uhr
Hallo Farbauti

um was geht es denn eigentlich ?
Ein paar Hintergrundinformationen wären hilfreich, um das Problem erkennen zu können.

Grüsse
Sylvia
Bitte warten ..
Mitglied: Farbauti
28.08.2006 um 10:54 Uhr
um was geht es denn eigentlich ?

Ok, vielleicht war meine Beschreibung nicht so verständlich:

Es geht darum, dass meine Website (aka Homepage) nicht angezeigt wird, die bei einem Webhoster liegt:

http://DOMAIN.DE
--> zuhause (DSL): "Webserver ist nicht erreichbar."
--> im Büro (via Proxy): "[code=DNS_TIMEOUT] A DNS lookup error occurred because the request timed out during the lookup."

Also mache ich einen nslookup, um mir die Antwort des DNS-Servers anzusehen.
nslookup DOMAIN.DE
-->"DNS request timed out. timeout was 2 seconds."

Laut google bedeutet "DNS Request Timed Out":
Symptom: When running nslookup, you may receive this message: Can't find server name for ....: No response from server
Cause: the DNS server's reverse lookup zones do not contain a PTR record for the DNS server's IP address.

Es wundert mich nur stark, dass bei unabhängigen DNS-Servern (Provider + Büro) dieser PTR plötzlich fehlen soll.
Ich denke eher, mit dem DNS-Eintrag von DOMAIN.DE stimmt was nicht. Oder woran liegt das Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
28.08.2006 um 14:53 Uhr
nun, es sieht wirklich so aus, als würde der dns-eintrag fehlen. Einfacher wäre es, wenn man den richtigen link hat und nicht domain.de.
Hast Du schonmal versucht ob der Server überhaupt da ist auf dem die Seiten liegen ?
Grüsse
Sylvia
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Firmeninternen DNS Server um externe Domain erweitern (9)

Frage von Androxin zum Thema DNS ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

DNS
gelöst Domain.de auf internem DNS Server (7)

Frage von Max-Mauser zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...