Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS am Server 2000 eintragen, aber wie ?

Frage Internet

Mitglied: hansdampf

hansdampf (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2006, aktualisiert 29.12.2006, 4962 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin recht neu im Serverbereich und habe folgendes Problem.
Drei Filialen sind untereinder per VPN Leitung verbunden, eine dieser Filialen ist wiederum per VPN mit einer Zentralen Stelle verbunden .
In der Zentrale ist nun ein neuer Server hinzugekommen mit einem Programmm über das die Filialen per Webbrowser Rechnungen archivieren können.
Nun zu meinem Problem, kein Client in den einzelnen Filialen kann auf diese URL (http://Beispiel-test:portusw....) zugreifen, es kommt dann immer die Meldung im Webbrowser das die Site nicht aufgelöst werden kann.
Ich also zum Server ( Windows Server 2000 mit Active Directory ) unter Verwaltung den Punkt DNS aufgerufen.... und ab hier wirds mit zu kompliziert, ich habe es schon probiert einen neuen "Host" Eintrag vorzunehmen, also die URL und zugehörige IP, dies funktionierte aber nicht.
Nun gibt es da sehr viele Entragsmöglichkeiten, ich denke mal das ich den Eintrag unter der Filialeigenen Domain tätigen muss nur weiß ich beim besten willen nicht welchen der Punkte ich wählen soll die zur Auswahl stehen wenn man die rechte Maustaste drückt.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, Vielen Dank und frohe Tage noch.
Mitglied: Dani
25.12.2006 um 21:30 Uhr
G' Abend,
Hallo zusammen, ich bin recht neu im Serverbereich und habe folgendes Problem.
Drei Filialen sind untereinder per VPN Leitung verbunden, eine dieser Filialen ist wiederum
per VPN mit einer Zentralen Stelle verbunden .
Warum baut nicht jede Fil eine VPN-Verbindung zur Zentrale auf. Ist so viel logischer (meine Ansicht!). Steht in jeder Fil ein Server oder wie werden die VPN's aufgebaut.

Wer hat denn das Ganze eingerichtet??


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansdampf
26.12.2006 um 10:25 Uhr
Hi und Danke für die Antwort am Feiertag ^^
Also es wäre schon logischer mit der einzelnen Anbindung jeder Filiale, doch soweit ich weis wurde das von der Firmenleitung so festgelegt das es sich um eine Hauptfiliale ( mit Anbindund an die zentrale ) und zwei normale Filialen handelt.
Es steht in jeder Filiale ein Server ja die Filialen bilden also sogesehen ein dreieck per VPN und die Hauptfiliale hat dann die Anbindung zur zentrale.
Der vorige Administrator ist leider nicht mehr erreichbar.
Ich gehe davon aus das ich die DNS am Server einer jeden Filiale extra eintragen muss, doch wie gesagt weis ich nicht welchen Punkt ich unter dem Reiter DNS wählen soll um die URL richtig auflösen zu lassen.

so long
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.12.2006 um 02:48 Uhr
Abend,
also somit hat jeder Standort einen DNS-Server.
Somit müsstest du normal in der Zentrale den A-Eintrag tätigen. Wenn die anderen richtig konfiguriert sind, müssten diese ihre nicht beantwortbaren Anfragen an den nächsten DNS weitergeben.

und ab hier wirds mit zu kompliziert, ich habe es schon probiert einen neuen "Host"
Eintrag vorzunehmen, also die URL und zugehörige IP, dies funktionierte aber nicht.
Du erstellst dort einen Host-Eintrag. Dort nur den Servernamen mit der dazugehörigen IP.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansdampf
27.12.2006 um 08:26 Uhr
Morgen,
hmm also das mit dem Host Eintrag habe ich in einer der normalen Filialen schon probiert, jedoch noch nicht in der Hauptfiliale, das test ich als nächstes.
Diesen Host muss ich aber ganz normal unter DNS im Ordner der Hauseigenen Domain vornehmen, oder irgendwo übergeordnet ?

Noch einen schönen Tag
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.12.2006 um 10:56 Uhr
G' Morgen,
eifach in der Forward-Zone den Host-Eintrag erstellen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansdampf
28.12.2006 um 00:52 Uhr
Hallo,
also ich war heute nur wieder in einer kleinen Filiale und habe dort unter der Hauseigenen Domain und unter der Domain der Hauptfiliale den Host eingetragen und es hat sofort Funktioniert.
Ich habe dann telefonisch veranlasst die in der Hauptfiliale auch zu tun doch da hat es noch nicht Funktioniert, nun werde ich das am Freitag mal selber probieren.
Aber schonmal vielen Dank für die Hilfe .
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
28.12.2006 um 01:08 Uhr
Hi,
den Host-Eintrag darfst nur in der Zentrale eintragen. Der REst muss mit Weiterleitungen gehen. Sprich schau mal in die Eigenschaften der jeweiligen DNS-Server und schau in den Reiter "Weiterleitungen". Diese fragt er dann an, wenn er bei sich nichts findet!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansdampf
28.12.2006 um 04:30 Uhr
Hmm, nagut dann probier ich das mal, mich wunderst aber schon das die eine Filiale auf anhieb die URL auflösen konnte ...
Bitte warten ..
Mitglied: hansdampf
29.12.2006 um 11:22 Uhr
Hallo,
also ich habe heute in der Hauptfiliale wirklich an jeder stelle in der Forward Zone den Host erstellt, eigentlich sollte ein Host Eintrag im Domain Verzeichniss der Filiale ausreichen... doch jedesmal bekomme ich die Meldung
The requested URL could not be retrieved

While trying to retrieve the URL: http://besipiel-server:8080/jsp/qv?

The following error was encountered:

Unable to determine IP address from host name for beispiel-server
The dnsserver returned:

Name Error: The domain name does not exist.
This means that:

The cache was not able to resolve the hostname presented in the URL.
Check if the address is correct.

Your cache administrator is webmaster.



Generated Fri, 29 Dec 2006 10:18:39 GMT by proxy2.fsoc.de (Squid/2.4.STABLE7)

In der einen Filiale funktioniert es, die zweite wird heute noch probiert...
Doch was könnte das noch sein das dies in der Hauptfiliale nicht funktioniert ??
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.12.2006 um 11:54 Uhr
Hi,
mich interessiert immer noch der Netzaufbau.

Ist das eine Domäne die über alle Standorte geht oder ist in Zentrale eine und jede Fil ist eine Unterdomäne. Den somit entscheidet sich au, wie die DNS-Server zuständig sind.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansdampf
29.12.2006 um 18:15 Uhr
Hi,
also jede Filiale hat seine eigene Domäne.
Der vorige Post von mir wird revidiert, ich habe es zum laufen gebracht in der Hauptfiliale, der Fehler lag darin das im Internet Explorer ein Automatisches Konfigurationsscript hinterlegt war, dies deaktiviert schon gings.
Ich kam darauf da die clients per tracert Befehl die IP auflösen konnten, der Browser aber die Arbeit verweigerte.
Somit habe ich nun 66 % geschafft ^^ Denn wie soll es anders sein, streikt die zweite Filiale die ich als letztes Besucht habe auch, trotz Host Eintrag im DNS kann ich nicht einmal die IP anpingen geschweige denn tracert nutzen..möglicherweise muss ich in der Hauptfiliale unter dem Domäneneintrag dieser Filiale auch eine Host Datei anlegen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst DNS Server löst Domänenname nicht auf! (7)

Frage von Mar-west zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...