Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS Server steigt immer wieder aus

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

22.10.2014 um 11:45 Uhr, 1051 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe ein echtes Problem in einem kleinen Schulungsraum mit einem Server 03 R2 64Bit.
Dieser ist der DC und beherbergt alle Daten, DHCP, DNS, Exchange usw..

Nun kommt es vor das der DNS-Dienst auf dem Server abschmiert und keine Adresse mehr auflöst. Surfen ist dann weder von den Clients noch vom Server selbst aus möglich.

Nach einem Neustart des Dienstes auf dem Server läuft wieder alles problemlos. Dies ist insofern ziemlich ärgerlich da ich nicht abschätzen kann wann der Fehler auftritt und warum.

Auffällige Logs habe ich keine gesehen, jemand eine Idee?

Mitglied: Chonta
22.10.2014 um 14:25 Uhr
Hallo,

kenne das Problem von Clients und dem DNS-Client das der immer wieder abschmiert und die Auflösung nicht geht aber nicht vom DNS-Server selbst.

Genug Speicher frei auf C:?
Was sagt das Log vom DNS?
Auf die Schnelle ein Script schreiben, das jede x Minuten eine DNS-Auflösung einer belibigen Domäne versucht und bei nicht gelingen den Dienst neu startet.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
23.10.2014 um 10:27 Uhr
Hi,
Genug Platz ist vorhanden. Die Logs melden den Fehler 6607, der Server selbst hatte sich nicht als primären DNS eingetragen *kopfschüttel*, sondern das Gateway und einen DNS der Telekom. Habe das nun alleinig auf den Server mit seiner IPV4 Adresse umgestellt.

Zusätzlich habe ich ein paar veraltete Einträge gelöscht.

Bisher tauchen keine Fehler im DNS auf, aber das heißt ja leider auch nicht viel..

Hast Du ein Beispiel für eine Restartskript zufällig in petto?
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
23.10.2014 um 13:48 Uhr
Hallo,

das wird von MS auch so empfohlen:
- Der Server sollte eine statische IP Adresse haben
- In den Netzwerkeinstellungen des Servers sollte seine eigene IP als DNS Server eingetragen sein
- Das Forwarding (z.B. zur Telekom) wird in den DNS Server Einstellungen erledigt

Ansonsten sollte es keine Probleme geben. Man kann über Microsoft DNS viel sagen, aber instabil ist er nicht.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
23.10.2014 um 14:27 Uhr
Hallo,

Server sind in der Regel stabiel jo aber die Clients auf wen Workstations machen manchmal Probleme und brauchen einen Neustart.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
23.10.2014 um 14:30 Uhr
Zitat von Chonta:

Hallo,

Server sind in der Regel stabiel jo aber die Clients auf wen Workstations machen manchmal Probleme und brauchen einen Neustart.


Aus dem orginal Post : "Nun kommt es vor das der DNS-Dienst auf dem Server abschmiert"

Das ist es was mich stutzig macht...
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
03.11.2014 um 13:13 Uhr
Ich warte das nun erst mal alles ab. Es ist nun so eingestellt, wie von Microsoft empfohlen. Hoffentlich wird der Server dann im nächsten Jahr ersetzt werden können durch einen 08er.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst DNS Server am RODC hat keine Zonen (5)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS2011: DNS-Server deaktivieren möglich? (3)

Frage von phoenixz zum Thema Windows Server ...

DNS
Verständnis Frage: DNS Server, DNS Einträge und Domain (4)

Frage von DerHahntrut zum Thema DNS ...

DNS
gelöst DNS Server löst Domänenname nicht auf! (8)

Frage von Mar-west zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (22)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (13)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...