Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS u MX Record auf Windows Server 2008 R2 einrichten

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: ambinet

ambinet (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2011 um 15:36 Uhr, 5567 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich versuche gerade die richtigen DNS Einstellungen für unseren Mailserver zu finden. Mail+DNS-Server sind die selbe Maschine, die bei unserem Hoster in einem Rechenzentrum steht.

Meine bisherigen Einstellungen sehen folgendermaßen aus:

;
; Database file domain.org.dns for domain.org zone.
; Zone version: 2011041276
;

@ IN SOA ns.domain.org. postmaster.ns.domain.org. (
2011011776 ; serial number
900 ; refresh
600 ; retry
86400 ; expire
3600 ) ; default TTL

;
; Zone NS records
;

@ NS ns2.domain.org.
@ NS ns.domain.org.

;
; Zone records
;

@ A x.x.x.x
mail A x.x.x.x
MX 10 mail.domain.org.
ns A x.x.x.x
ns2 A x.x.x.x
www CNAME ns.domain.org.

(x.x.x.x ip ist immer die selbe)

Weder mit Outlook noch mit Thunderbird ist es möglich, sich bein Mailserver anzumelden, deshalb nun meine Frage, ob schon die DNS Einstellungen nicht korrekt sind, oder ob ein Problem mit dem Mailserver vorliegt?
Mitglied: Berrnd
03.11.2011 um 16:10 Uhr
Hi,

der MX-Record spielt wohl eher beim Mailempfang (serverseitig) eine Rolle...
Wenn sich Clients anmelden, ist DNS doch nur im Spiel damit der Servername in dessen IP aufgelöst wird...

Also ist das, dass sich niemand mit Outlook verbinden kann wohl ein anderes Problem. ;)

Gruß - Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
03.11.2011 um 16:13 Uhr
Moin

was sagt denn die Namensauflösung am Client dazu ? Du kannst auf deinem DNS-Server so viele DNS-Einträge machen wie du willst - wenn der nicht abgefragt wird, dann wid das nicht klappen. Wenn das wirklich komplett euer eigener Server ist, dann würde es mich eher wundern, wenn die DNS-Auflösung auch über den gleichen Server laufen sollte.

Rufe mal nslookup -querytype=ns domain.org auf - wenn da nicht dein eigener Server drin steht, dann wird das so nichts...

Gruß

Hubert

edit: und auch wenn alles richtig konfiguriert sein sollte - Änderungen am DNS benötigen ggf. auch mal ne kleine Weile, bis sie bei deinem Client ankommen...

edit2: Rufe mal nslookup -querytype=mx domain.org auf - wenn da nicht dein eigener Server drin steht, dann wird das mit dem Mailempfang nichts. (es sei denn mit einer Weitewrleitung)
Bitte warten ..
Mitglied: ambinet
03.11.2011 um 16:17 Uhr
genau darum geht es ja, ich muss den dns server UND den mail server einrichten ;)
ich wollte jetzt nur wissen, ob die dns settings überhaupt korrekt sind, weil mir gerade nicht klar ist, ob mail oder dns einstellungen das problem sind.
Bitte warten ..
Mitglied: ambinet
03.11.2011 um 16:24 Uhr
die namensauflösung scheint korrekt zu sein:
domain.org nameserver = ns2.domain.org
domain.org nameserver = ns.domain.org

Wir sind grade dabei den Server umzuziehen, deshalb konnte ich die alten Einstellungen kopieren, welche leider nicht funktioniert haben. Es unterscheidet sich sonst nur der Mailserver von ehemals Windows POP3 Service zu jetzt hMailserver.

Die Einstellungen die zB Thunderbird von selbst sucht (Posteingangs/Ausgangsserver), müssten die schon korrekt gefunden werden wenn die DNS/MX Einstellungen richtig gesetzt sind, oder muss auch der Mailserver dahinter Ordnungsgemäß laufen? Theoretisch läuft er zwar, aber ich bin mir nicht sicher, ob mit den richtigen Einstellungen.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
03.11.2011 um 16:32 Uhr
stimmt auch die angegebene IP-Adresse ?
Bitte warten ..
Mitglied: ambinet
03.11.2011 um 16:38 Uhr
die stimmt auch. mein großes problem ist, dass ich nicht sagen kann, ob es ein dns oder ein mailserver problem ist.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
03.11.2011 um 16:47 Uhr
Naja - wewnn DNS korrekt funktioniert, dann wirds das wohl nicht sein
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
10.11.2011 um 13:24 Uhr
Wenn die IP Adresse korrekt aufgelöst wird ist das DNS o.k. und du solltest du noch folgendens prüfen (soweit noch nicht erledigt, sonst bitte kennzeichnen):

- Wird POP3 oder IMAP verwendet, Windows-Server ohne Exchange kann nur POP3
- Stimmen die Einstellungen für SSL/TLS mit dem überein was auf dem Server vorhanden/eingestellt ist
- Ist auf dem Windows Server die Firewall aktiv bzw. die benötigten Ports nicht freigegeben
- Was sagt "telnet <ip-Adresse> 110" bzw. "telnet <ip-addresse> 25"
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...