Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS W2K3 Konfiguration

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: rmgross

rmgross (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2008, aktualisiert 10.12.2008, 3143 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Folgende Situation ist vorhanden:
1 Gesamtstruktur mit 3 unterschiedlichen Domänen. Alles ist mit W2K3 Servern eingerichtet.
Jede Domäne hat 2 DCs und einen DNS (auf einen der beiden DCs) Alle Domänen haben Vertrauensstellungen untereinander.
Die eingerichteten Zonen auf den DNS sind als Gesamtstrukturübergreifend eingerichtet.
Der Name sieht so aus:
Domain1.local (ist auch Gesamtstruktur)
Domain2.local
Domain3.local

Alle Zonen sind auch auf allen DNS-Servern zu sehen.
es gibt keine "local" Zone.

Mein Problem ist, dass eine Namensauflösung ohne den vollständigen Namen also: "Computername" (nicht Computername.Domain1.local) nicht aufgelöst wird.
Dadurch entstehen div. andere Probleme, die auf diese unvollständige Aufrufmethode zurückzuführen sind.

Es sei noch angemerkt, dass Domain1.local und Domain2.local an einem Standort im gleichen Netzwerbereich und Domain3.local an einem über Routing angeschlossenen anderen Netzwerk und anderen Standort ist.

Die Probleme tauchen nur zwischen den Standorten auf.
Außerdem werden nur die am Standort befindlichen Domänen in der Netzwerkumgebung angezeigt.

Meine Fragen:
Welche Zonen müssen auf dem DNS-Servern eingerichtet werden?
Welche Einträge sind notwendig?
Muss evtl. auch die "local" Zone eingerichtet werden?
Warum funktioniert der Aufruf (ohne die Domänenendung) innerhalb eines Standortes und nicht Standortübergreifend?
Mitglied: 60730
09.12.2008 um 23:07 Uhr
Servus,

richte in den DHCP Servern die Search suffix für alle anderen Domainen mit ein.
Bzw. in den Servern - die feste Ips haben - manuell.

Solange du "nur" nach einem Rechner suchst - ohne Angabe seiner Domain (FQDN) nimmt DNS an, du willst in der lokalen Domain suchen.
Den findet er (hoffentlich) nicht - erst durch die Angabe der .domain.local endung weiß der DNS in welcher Zone er zu suchen hat.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: rmgross
09.12.2008 um 23:34 Uhr
Das geht leider nicht, da die Router auch DHCP sind und dort nur eine Domäne anzugeben geht.
Du hast aber recht, wen ich alle Domänen in der IP-Konfiguration (feste IPs) angebe, ist das Problem weg.
Aber warum geht es ohne Probleme an dem einen Standort? dort wird auch nicht zwischen den unterschiedlichen Domänen unterschieden? Wenn ich über nslookup den Rechnernamen (ohne Suffix) eingebe, kommt prompt die richtige Antwort mit der korrekten Adresse und dem vollständigen Namen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.12.2008 um 14:56 Uhr
Servus,

Das geht leider nicht.
Die Zeile ist sehr selten und die Wortwahl gehört eigentlich nicht/selten zu meinem Sprachschatz.
da die Router auch DHCP sind und dort nur eine Domäne anzugeben geht.
Ergo:

  • entweder den DHCP Serverdienst auf einem Server installieren (wo er in meinen Augen auch hingehört)
  • Den Regkey "manuell" - also per psexec oder GPO Richtlinie setzen.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows NT\DNSClient

Aber warum geht es ohne Probleme an dem einen Standort?
Wenn ich mehr Zeit für deine Umgebungsanalyse und mehr Informationen darüber hätte - könnte ich dir das sagen.

Sieh die Lösung von mir als Q&D (quick & Dirty) an, die auch "offiziell" Redmont vertreten wird.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Exchangeserver 2016 - Konfiguration DNS
Frage von Xaero1982Windows Server6 Kommentare

Moin Zusammen, Neuer Server, neue Domäne usw. Domäne wurde wie die öffentliche Domäne genannt also z.b. Domain: mustermann.de Interne ...

DNS
DNS konfiguration Domainname Webseite
Frage von TristanKayserDNS11 Kommentare

Hallo zusammen Ich wollte mal ausprobieren meine lokale Domain gleich zu benennen wie meine Öffentliche. Klar ist das ich ...

DNS
DNS Konfiguration für VLANs
gelöst Frage von mario87DNS18 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich bin gerade dabei ein Testsystem für eine Umstrukturierung eines kleinen Netzwerkes vorzunehmen. Momentan ist es ...

DNS
DNS Konfiguration und MX-Lookup Verständnisfrage
Frage von MMWebdesignDNS1 Kommentar

Hallo, ich habe aktuell folgendes Szenario und bräuchte ein wenig Unterstützung bei der Konfiguration, da ich mit dem Thema ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 6 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 7 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 21 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...