Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS Weiterleitung auf Website soll nicht aufgelöst werden

Frage Internet Server

Mitglied: 32393

32393 (Level 1)

22.01.2007, aktualisiert 23.01.2007, 7965 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

hoffe der Titel des Beitrags verwirrt nicht zu sehr...

Habe einen Sharepointserver der als Intranet dient. Im DNS Server ist ein Eintrag "Intranet" vorhanden, der auf den entsprechenden Server weiterleitet.

Wenn ich jetzt im IE Intranet eingebe löst er natürlich den Namen auf und es steht der Servername da. Ich will aber das immer Intranet statt des Servernamen da steht.
Kann ich das irgendwo einstellen und wenn ja wo?

Danke

Grüße
Mitglied: Kosh
22.01.2007 um 09:04 Uhr
hast du am dns server einen alias erstellt? (CNAME)
wenn ja dann lösch den raus und erstelle einen host eintrag (A) der intranet.domain.local auf die ip-adresse des sharepoint server lenkt.

ausserdem solltest du am iis des sharepoint servers noch die website auf den hostheaderwert intranet.domain.local binden damit die user nicht per server.domain.local drauf zugreifen können.

(domain.local stellt hier natürlich deine domain dar)
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
22.01.2007 um 09:12 Uhr
ausserdem solltest du am iis des sharepoint
servers noch die website auf den
hostheaderwert intranet.domain.local binden
damit die user nicht per server.domain.local
drauf zugreifen können.

*hatschie* den habe ich nicht verstanden
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
22.01.2007 um 09:22 Uhr
dein webserver "hört" auf einer gewissen ip-adresse.
wenn nun mehrere dns einträge existieren, kommt man immer (egal welchen dns-namen man im internet explorer eingibt) auf die sharepoint seite.

wenn du nun einen hostheader-wert am webserver angibst, dann kommst du nur auf die seite wenn du diesen (zB intranet.domain.local) im internet explorer eingibst.

gehe am sharepointserver auf "internetinformationsdienste manager".

dort gehst du auf "websites", dann mit der rechten maustaste auf die website unter der dein sharepoint-server läuft und dann auf eigenschaften.

hier klickst du neben "IP-Adresse" auf "erweitert".
dann klickst du auf den standard-eintrag (port 80) und auf bearbeiten und gibst als hostheaderwert den vollen dns-namen der intranet-seite an. (zB intranet.meinedomain.local)

das ganze mit ok bestätigen und das wars.

hostheaderwerte werden dazu verwendet um mehrere webseiten auf einem webserver auf port 80 laufen zu lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
22.01.2007 um 09:39 Uhr
Bedeutet also, dass der Server nur auf die Anfrage reagiert, wenn du ihn per Namen ansprichst, und nicht direkt mit der IP? Der Name wird aufgelöst, aber bei der Anfrage an die IP mitgesendet, richtig?

Beispiel: Webserver mit mehreren Domains aber ein und der selben IP????
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
22.01.2007 um 09:42 Uhr
so in etwa.

hat aber jetzt nichts mit deinem problem zu tun. das war nur ein "bonustip" ; )

dein problem ist wahrscheinlich ein falscher eintrag am dns-server wie im ersten post beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
22.01.2007 um 10:21 Uhr
das war garnicht mein Problem, ich frage nur aus Neugier ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
22.01.2007 um 10:33 Uhr
ups sry.

hatte den usernamen nicht gelesen..
werd halt auch schon alt
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
22.01.2007 um 10:35 Uhr
kein thema, war ja auch ein gelungener Täuschungsversuch meinerseit xD
Bitte warten ..
Mitglied: 32393
22.01.2007 um 13:52 Uhr
Hallo und danke erstmal...

Also das mit dem CNAME hattest du recht. Hab jetzt einen Host (A) Eintrag angelegt.
Dabei gab es noch eine Option "Create associated pointer (PTR) record" (gewählt) und "Allow any authenticated user to update DNS records with the same ownder name" (NICHT gewählt)
Richtig so?

Das mit dem Hostheaderwert hat nicht so ganz funktioniert.
Habe wie beschrieben den Hostheader geändert und den kompletten DNS Namen eingetragen. IP habe ich keine zugewiesen. Danach war der Webserver überhaupt nicht mehr über den Namen "Intranet" zu erreichen.

zwecks Zugriff:
Die User dürfen im Moment schon noch auf den normalen Servernamen zugreifen. Das System ist schon Produktiv und es kursieren schon hyperlinks mit dem Servernamen...

Danke...

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
22.01.2007 um 14:07 Uhr
Dabei gab es noch eine Option "Create
associated pointer (PTR) record"
(gewählt) und "Allow any
authenticated user to update DNS records with
the same ownder name" (NICHT
gewählt)
Richtig so?

perfekt


Das mit dem Hostheaderwert hat nicht so ganz
funktioniert.
Habe wie beschrieben den Hostheader
geändert und den kompletten DNS Namen
eingetragen. IP habe ich keine zugewiesen.
Danach war der Webserver überhaupt nicht
mehr über den Namen "Intranet"
zu erreichen.


war klar. mann muss dann im internetexplorer den FQDN angeben. zB intranet.domain.local.
Bitte warten ..
Mitglied: 32393
22.01.2007 um 14:18 Uhr
ähm sorry hab natürlichh auch den kompletten namen intranet.domain.local eingegeben..
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
22.01.2007 um 14:27 Uhr
achso ;)

sind im IIS manager mehrere webseiten ersichtlich?
vielleicht hast du den hostheader bei der falschen seite eingetragen.

wenn dann in den eigenschaften "Standard / 80 / intranet.domain.local" steht, dann sollte es gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: 32393
22.01.2007 um 14:36 Uhr
also die standardwebsite ist bei meinem server beendet. dafür hab ich eine Website die Sharepoint heisst und auf port 80 läuft. sollte eigentlich keinen unterschied machen odeR?
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
22.01.2007 um 14:53 Uhr
wenn du den hostheader bei der standardseite eingetragen hast schon.
Bitte warten ..
Mitglied: 32393
23.01.2007 um 08:05 Uhr
natürlich hab ich sie nicht bei der standardwebsite eingetragen, sondern bei der Sharepoint website die auf port 80 läuft...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS-Weiterleitung unter Windows Server (2)

Frage von lgraap zum Thema Windows Server ...

DNS
gelöst DNS Weiterleitung ohne www (4)

Frage von simonsays zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (7)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst DNS Weiterleitung Strato (6)

Frage von florianza zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...