Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Doc Dateien Reparieren

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: DJAdmin

DJAdmin (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2007, aktualisiert 08.06.2007, 7366 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo euch allen,

ich hab ein Problem. In der Firma hat ein Kollege eine HDD formatiert und XP wieder drüber gezogen. Leider waren noch wichtige Documente drauf, die ich dann aber per Easy Recovery wieder bekommen habe. Leider sind von ca. 2000 Dateien 1900 defect. Sie lassen sich nicht öffnen, sind leer oder werden in Zeichen dar gestellt.

Nun meine Frage :

Kennt jemand eine Software die sie wiederherstellen kann (Dateiformate : .doc .xls und .pdf) ?
Oder ist es überhaupt noch mörglich?

Im voraus Dank und ich hoffe Ihr könnt mir schnell helfen
Mitglied: Rafiki
07.06.2007 um 23:16 Uhr
Ontrack Easy Recovery ist, nach meiner Erfahrung, eine gute Software und wenn es sogar damit nicht mehr gelingt die Dateien wieder herzustellen gebe ich leider auf. Es wäre zu vermuten das die neue Installation von Windows die Daten tatsächlich überschrieben hat. Es gibt in der Dateistruktur noch teilweise Informationen wo die Dateien lagen, nur sind dort jetzt neue Daten abgelegt.

Wenn es sich bei einigen wenigen Dokumenten um sehr teure Daten handelt dann könnt ihr die Festplatte an eine Datenrettungslabor einsenden. Die können versuchen leicht neben der Datenspur zu lesen und raten dann bei jedem BIT ob es vor dem überschreiben eine 0 oder 1 war. Eine solche Rekonstruktion ist 1) sehr teuer da hoch qualifiziertes Personal viele Stunden Handarbeit in ein kleines Word Dokument stecken muss 2) mehr Ratespiel als eine Wissenschaft 3) es gibt keine Garantie für Erfolg.

Ruf doch mal an bei: Ontrack, Vogon, Convar. Alle bieten eine Telefonische Beratung an und versuchen im Vorwege zu erklären welche Kosten auf euch zukommen. (Besser hinsetzen)

Wenn die Daten wirklich so viel Wert sind wird sich die EDV fragen müssen warum es kein Backup davon gibt.


Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
07.06.2007 um 23:53 Uhr
1.: Es ist nicht Dein Problem ! Verfüttere Deinen Kollegen an die Wölfe !
2.: Wer ist für die Sicherheit / Backup der Unternehmensdaten verantwortlich ? Auch gleich verfüttert - Ups - Keiner ? Dann ist es halt der Chef.

Was bringt dieser ewige Kalte-Platte-Neuinstallationsblödsinn eigentlich ? Aus dem Alter sollten wir doch alle raus sein, das wir auf diese uralt-Weisheiten hören...
Bitte warten ..
Mitglied: DJAdmin
08.06.2007 um 07:54 Uhr
Ich danke schon mal für die schnelle Antwort, auch wenn ich gehofft habe das es doch noch bessere oder irgend welche Software gibt die der normale Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Das neue aufspielen von XP war im Rahmen vom umstieg von 2000 auf XP. Schreibt ruhig weiter falls Ihr noch Ideen habt. Ansonsten werde ich wohl eine wiederherstellung Firma beauftragen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst DOT Dateien die über Access geöffnet werden lasssen sich nicht als DOC abspeichern (4)

Frage von bluepython zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...