Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dokumentation der Datensicherung

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: maestro1

maestro1 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2011 um 15:15 Uhr, 4172 Aufrufe, 3 Kommentare

hallo,

ich habe die aufgabe bekommen eine dokumentation zu schreiben über unser datensicherung.
was gehört alles in eine doku rein.
die doku ist für die user vorort die diese sicherung durchführen, bzw. nichts anderes tun müssen als täglich das richtige band einzulegen.
montag das montag band
dienstag das dienstag band
usw..
freitag gibts halt 5 verschiede für jeden freitag ein anderes, sodas man max 5 wochen auf eine sicherung zugreifen kann.

da ich sowas noch nie gemacht habe und auch im inet nichts passendes gefunden habe hoffe ich das mir hier jemand weiterhelfen kann, wie soetwas aussehen soll bzw. was alles enthalten sein sollte.

danke, wäre dringend bis morgen nachmittag
Mitglied: Curb47
17.10.2011 um 15:32 Uhr
Hallo maestro1,

Eigentlich solltest du dir nur überlegen was für dich selbst wichtig erscheint, und vor allem welche Informationen einem DAU weiterhelfen können.
So das er zu erst in die Doku schaut und mit hoher Sicherheit eine Lösung oder Anweisung findet, bevor er zum Hörer greift und dich anruft.

Also was mir spontan einfällt.

- Informationen über Server (was steht wo,
- Wo kommt das Band rein (welcher Server, welches Bandschacht)
- Wie geht man mit Bändern um?
- Wie wird die Reinigung gehandhabt?
- Anmeldedaten erforderlich?
- Ereigniskontrolle der letzten Sicherung (Wo findet man Sie? Wie kontrolliert man Sie? War die letzte Sicherung erfolgreich?)
- Was tun bei Fehlermeldungen (Wo erreicht man Support z.B. dich? )
- Was tun zur Datenwiderherstellung

und, und, und...

das sind alles schon mal Informationen die für einen DAU der die Datensicherung handeln soll interessant sein können.
Natürlich kann man nicht alles abdecken, aber zumindest mal alles, die man als übliche Vorkommnisse bezeichnen kann.

ich denke als Doku reicht das wenn du das auf ein paar Seiten mit ein wenig Text, evtl. Bildern, fest hältst.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: laster
17.10.2011 um 15:37 Uhr
Hallo Maestro1,

(Deine Tastatur kann nur kleine Buchstaben, must Du mal reparieren lassen.)

Was willst Du denn? Hast duch schon alles geschrieben: Was, Wann, Wohin.
Interessant wäre natürlich auch WARUM?
Welche Daten müssen wie aufbewahrt werden (ISO-Images müssen nicht täglich gesichert werden ... und so).
Sinnvoll:
Klassifizierung der Daten (nach Inventur und Feststellung der Eigentümer).
Welche Daten müssel wie lange wiederherstellbar sein - und wie schnell.
Der gemeine Anwender will seine Daten nach Verlust SOFORT wieder hergestellt haben. Da must Du halt beschreiben wie schnell und wie überhaupt das geht, und was dafür getan werden muss.

Schreib das alles in ein Dokument und lass das von einem Verantwortungsträger abnehmen.

Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: maestro1
17.10.2011 um 15:47 Uhr
Hallo,

danke euch für die TIPPS. Ach meine Tastatur kann groß und klein schreiben, bin nur einer der meist alles kein schreibt.

Werde mich jetzt an die Doku setzen, ein paar Punkte hab ich ja schon.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Backup
Tool zur Überwachung der Datensicherung (8)

Frage von mcneilli zum Thema Backup ...

Backup
Facebook, YT und Ebay - Datensicherung BIG DATA? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Datensicherung von Daten, auf denen die ganze Zeit gearbeitet wird (8)

Frage von Windows11 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (16)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (12)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (11)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...