Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dokumente automatisch ausdrucken

Frage Microsoft

Mitglied: galomed

galomed (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2009, aktualisiert 12:17 Uhr, 5411 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo, ich versuche folgendes zu realisieren:

Wir sind ein Unternehmen mit 4 Außenstellen und greifen alle auf einen Terminalserver zu. Da wir immer wieder Probleme beim
ausdrucken von mehrseitigen PDF-Dateien haben (sie werden unwahrscheinlich groß aufgebläht) habe ich mir überlegt, dass jeder einen virtuellen
PDFDrucker installiert bekommt. Diese PDF-Datei soll über eine VPN-Verbindung auf den Clientrechnern automatisch mit PDFCreator abgespeichert werden.
So weit so gut, das funktioniert auch alles sehr gut und sehr schnell.

Nur wie stelle ich es an, dass diese .pdf Dateien auf den Clientrechnern automatisch auf ihren lokalen Druckern ausgedruckt werden?

Der Hintergrund:
wir haben täglich mit anderen Firmen zu tun, die uns mehrseitige .pdf Dokumente schicken. Es kommt oft vor, dass es über 70 Seiten in einer PDF-Datei sind.
Als .pdf ist sie nur 300kb gross. jedoch beim Drucken wird die Datei dekomprimiert über die VPN-Verbindung gedruckt. Und so werden nicht nur 300kb
übertragen, sondern ca. 40MB. Da nun 4 Benutzer gleichzeitig an dem TerminalServer arbeiten, ist dieser Zustand natürlich nicht tragbar.
So wäre es doch eine sehr hilfreiche Alternative (zwecks Bandbreiteneinsparung) dass wirklich nur diese 300kb übertragen werden und diese dekomprimierung
der PDF-Datei auf den Clientrechnern erfolgt.

Meine Idee war es, diese .pdf Datei direkt in der Druckerwarteschlange abzulegen (Unter c:\\windows\\system32\\spool\\printers), aber das funktioniert natürlich nicht so einfach.

Vielleicht hat hier ja einer eine Idee, wie man das realisieren könnte. Vielleicht mit einer Batch-Datei, welche im Hintergrund auf den Clientrechnern gestartet ist, sobald
in irgendeinem festgelegtem verzeichnis eine datei vorhanden ist, sollte er diese drucken.

Mfg galomed
Mitglied: 60730
26.03.2009 um 12:47 Uhr
Servus,

ein funktionierender Denkansatz ist
copy meinpfad\meinordner\meine.pdf \\meinrechner\meinfreigegebener_drucker\

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: galomed
26.03.2009 um 15:02 Uhr
funktioniert nicht.

also wenn ich den copy befehl an den freigegeben drucker ausführe, leuchtet der drucker kurz auf und das wars.
in der druckerwarteschlange steht für 2-3 sekunden: Lokale Druckerdatendatei

ich habe dann mal die druckausgabe des druckers in eine datei umleiten lassen und sehe, dass die datei 0kb gross ist. ich habe auch mit copy /b probiert.

wenn ich allerdings die PDF-Datei per Drag&Drop in die Warteschlange des Druckers ziehe, druckt er diese auch aus.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
E-Mailanhänge automatisch ausdrucken (2)

Frage von HeinrichM zum Thema E-Mail ...

SAN, NAS, DAS
Mit NAS E-Mails automatisch ausdrucken (8)

Frage von miichiii9 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
gelöst Excel Datei automatisch , jede Woche , an bestimmten Drucker ausdrucken. (7)

Frage von tomigun zum Thema Microsoft Office ...

Drucker und Scanner
Automatisches Ausdrucken von eMail-Anhängen auf einem EPSON WF-3620 (9)

Tipp von Dobby zum Thema Drucker und Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (19)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst 802.1X-Authentifizierung (14)

Frage von Alex29 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...