Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dokumente auf Debian-Share als Schreibgeschützt markiert.

Frage Linux Debian

Mitglied: Flamer

Flamer (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2012 um 07:55 Uhr, 2018 Aufrufe, 1 Kommentar

Betroffene Systeme:
- Windows XP (Clients)
- Server 2003/2008 R2
- Debian Server (Fileserver)

Hallo Zusammen.

Ich habe da ein kleines Problem mit den Shares auf dem Debian Fileserver.
Es handelt sich hierbei um ein JHeterogenes Netzwerk, in welchem der Debian-Server nur die Internen Daten beinhaltet, sowie Dokumente, Profilordner usw.
Nun ist es so, das ich vor kurzem die Server an einen anderen Ort gezogen habe und seit dieser Umstellung auf einem gewissen Share, alle Dokumente (Microsoft Office und OpenOffice) als Schreibgeschützt angezeigt werden, somit kann man die Datei weder bearbeiten noch speichern. Die Umgehungslösung ist das lokale absichern des Dokuments, aber es ist halt doc hheikel, da vielleicht die aktuellste Version nicht hochgeladen wird nachdem man die Datei bearbeitet hat. Die Berechtigungen habe ich kontrolliert, in dieser Struktur finde ich aber leider keinen Fehler und Google sagt auch nicht wirklich viel dazu.

Hoffe ihr könnte mir helfen.

Danke und Gruss
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.01.2012 um 09:08 Uhr
Moin moin,

Ist in der smb.conf das schreiben auf das share erlaubt?
wie sind die zugriffsrechte? ggf ein
chmod -vR u+w  $shareverzeichnis
oder
chmod -vR ug+w  $shareverzeichnis
absetzen.

sind ACLs gesetzt?

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
DMZ und SMB Share (7)

Frage von Tastuser zum Thema Firewall ...

Linux Netzwerk
802.1X Authentifizierung Raspberry Pi bzw. Debian (1)

Frage von aekakias zum Thema Linux Netzwerk ...

Debian
gelöst Debian Bakup (Snapshort) (5)

Frage von D46505Pl zum Thema Debian ...

Linux Netzwerk
gelöst Debian Neuinstallation 2.Netzwerkkarte keine Verbindung (10)

Frage von terminator zum Thema Linux Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...