Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dokumente aus dem Intranet werden in Office 2003 nur schreibgeschützt geöffnet.

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Anti-108

Anti-108 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2013 um 20:56 Uhr, 2777 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

wir betreiben in der Firma ein Intranet, dieses besteht aus einfachen HTML Seiten mit Links, die auf unseren Fileserver zeigen (meist Word und Excel Files).
Die User öffnen die Dokumente im IE, bearbeiten diese und speichern diese wieder ab. In der aktuellen Standard Umgebung mit XP Clients, IE 8, Office 2003
funktioniert das seit Jahren einwandfrei. Der Fileserver läuft unter Novell Netware 6.5.
Das Problem: Wenn nun auf einem aktuellen neuen Client - Win 7, IE 10, Office 2003 - die Dateien aus dem Intranet geöffnet werden, sind diese immer schreibgeschützt. Geht man den Umweg über das Netzlaufwerk, ist alles wunderbar. Datei kann bearbeitet werden. Die Sicherheitseinstellungen
im IE probeweise ganz nach unten, bringt leider nichts. Im Moment weis ich nicht mehr wo ich noch nachsehen soll. Vielleicht hat hier jemand den entscheidenden
Tipp für mich?

MFG
Anti-108



Mitglied: 16568
16.09.2013 um 06:06 Uhr
Fehlende Berechtigungen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Anti-108
16.09.2013 um 07:47 Uhr
Der User ist unter XP und W7 der gleiche. Ausserdem kann das Dokument über das Netzlaufwerk auch bearbeitet werden. Schreibgeschützt ist es nur wenn es aus dem
Intranet mit dem IE 10 geöffnet wird.

Gruß
Anti-108
Bitte warten ..
Mitglied: OOOmorpheusOOO
16.09.2013 um 09:38 Uhr
Hi Anti-108,
hast du den Server in den Internetoptionen - Lokales Intranet - Sites eingetragen?
Evtl. Hilft auch den Servernamen da raus und unter vertrauenswürdige Sites einzutragen.

MfG
OmO
Bitte warten ..
Mitglied: ITRanger
27.09.2013 um 12:51 Uhr
Hallo Anti-108,

hast du den Fehler mittlerweile beheben können, kämpfe hier mit dem gleichen Problem. Habe die Berechtigungen überprüft-Ok , die Sites ebenfalls eingetragen aber immer noch öffnet sich Access-DB über den Browser nur Schreibgeschütz, gehe ich über das Netzwerk alles OK.

MfG
ITRanger
Bitte warten ..
Mitglied: Anti-108
29.09.2013 um 14:47 Uhr
Hallo ITRanger,

das Problem besteht immer noch.
Ich habe es inzwischen noch mit Office 2010 versucht. Auch das selbe Problem, obwohl im 2010er die Sicherheitseinstellungen
auch ganz nach unten gedreht wurden bzw. das Netzlaufwerk bzw. Server als Sicherer-Speicherort eigetragen wurde usw.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es am Novell liegen sollte. Leider bin ich hier nicht der absolute Spezi dafür...

Eines ist mir noch aufgefallen.
Wählt man mit der Version 2010 beim öffnen, dass man benachrichtigt werden möchte, wenn das Dokument wieder frei ist, so bekommt
man nach ca. 30 - 60 Sekunden die Nachricht und man kann das Dokument bearbeiten...

Gruß
Anti 108
Bitte warten ..
Mitglied: ITRanger
30.09.2013 um 10:20 Uhr
Hi Anti -108,

ich denke das dieser "blöde" Schreibschutz irgendwas mit dem IE10 zu tun hat. Beim IE9 oder aktueller Firefox gibt es keine Probleme. Habe nur leider noch nicht den richtigen Haken beim IE 10 gefunden.

Gruß
ITRanger
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Passwortabfrage Office bei Dokumenten von Apache Server

Frage von Cougar77 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft
Office Dokumente und PDF-Dateien digital unterschreiben (3)

Frage von eazy-isi zum Thema Microsoft ...

Windows 10
gelöst Win10 Pro 1703 - Weiße Icons für Office Dokumente und andere (4)

Frage von emeriks zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (18)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern (15)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welche Software für Bandlaufwerk (14)

Frage von djonas zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...