Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domänanmeldung

Frage Microsoft

Mitglied: hersch

hersch (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2009 um 20:03 Uhr, 3867 Aufrufe, 11 Kommentare

Domäenanmeldung an Windows Server 2008 dauert sehr lange.

XsSeries mit 6 GB Arbeitsspeicher, Windows Server 2008 Standard, 30 PCs in der Dömäne.
Standard Installation.
Die Anmeldung dauert mehrere Minuten.
Wer kann helfen?
Mitglied: 2hard4you
23.10.2009 um 20:34 Uhr
Moin,

bei jedem Client? oder nur bei einem?

ist etwas sehr wenig Fleisch....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
23.10.2009 um 20:50 Uhr
Hey,

in der Tat etwas wenig Informationen..

Sind die DNS Einträge richtig gesetzt ? Servergespeicherte Profile ? Wenn ja, wie groß sind die Profile ca. ? etc pp
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
23.10.2009 um 22:14 Uhr
1. Prüfen, ob der Server nicht überbeschäftigt ist (z. B. Antivirenprogramm)
2. Wie wurden die Clients installiert? (Haben sie vielleicht dieselbe SID?)
3. Servergespeicherte Profile nicht vom Client löschen lassen. Dadurch wird nur die Erstanmeldung lange dauern. Danach müsste es schneller gehen.

Ein paar Infos mehr wären aber echt notwendig. Die obigen drei Punkte sind nur Tipps.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
23.10.2009 um 22:21 Uhr
Gab es mal andere DCs?
Hat sich die Struktur der Freigaben verändert?
Passiert das auch bei einem frischen Benutzerprofil?
WINS Ja/nein?
Bitte warten ..
Mitglied: hersch
24.10.2009 um 10:37 Uhr
Hallo,

das Problem ist bei allen Clients.

Die Clients haben einen festen IP und DNS Eintrag.

Schuldigung aber ich bin ein Dummie und betreue nur den eine Server in einer Grundschule.
Bitte warten ..
Mitglied: hersch
24.10.2009 um 10:40 Uhr
Hallo,

ich habe die DNS Installation mit DCPROMO mit Standardwerten gemacht.
Die Übertragenen Provile sind ca. 800 K groß.
Bitte warten ..
Mitglied: hersch
24.10.2009 um 10:44 Uhr
Hallo,

Schuldigung aber ich bin ein Dummie und betreue nur den eine Server in einer Grundschule.

Die Clients wurden per IMAGE alle gleich installiert. (WINDOWS 200)

Wie sehe ich die SID und wie kann ich die SID ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: hersch
24.10.2009 um 10:45 Uhr
Hallo,

Schuldigung aber ich bin ein Dummie und betreue nur den eine Server in einer Grundschule.

Die Clients wurden per IMAGE alle gleich installiert. (WINDOWS 200)

Wie sehe ich die SID und wie kann ich die SID ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
24.10.2009 um 11:57 Uhr
Wieso nimmt jemand der keine Ahnung hat einen Server 2008?! Und wenn er ihn schon benutzt warum dann nicht gleich gescheit mit dem WDS (Windows Deployement Service)

Die SID zu ändern dauert nen Weilchen und geht mit dem Tool "NewSID" einfach mal googlen.

Derartige Probleme die aber immer auf die SID geschoben werden habe ich in Jahrelangen Erfahrungen mit dem PC und Imagen etc noch NIE erlebt!

Zum Thema:

Was steht im Fehlerprotokoll der Clients bzw. des Servers?
Grundschule? Wozu brauchen die Kids Roaming Profiles?

Warum sich Leute immer aufbürden die sie letzten Endes nicht bewältigen können ist mir ein Rätsel

LG und dennoch viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
22.11.2009 um 15:09 Uhr
Erstmal hersch, mach Dich nicht selbst kleiner als Du bist. Alle Leute, die versuchen, für andere etwas zu tun, was sie noch nie gemacht haben, verdienen meine besondere Hochachtung. Die meisten wissen ja vorher nicht, auf was sie sich da eingelassen haben. Mit der Zeit kommt die Erfahrung.

(Man könnte aber tatsächlich überlegen, ob man für die Schüler tatsächlich individuelle Profile benötigt.)

(Die SID-Geschichte habe ich auch noch nirgendwo als tatsächliche Fehlerursache gefunden. Unter Windows 2000 ist NewSID aber gut einsetztbar. Das Programm muss nicht installiert aber auf jedem PC ausgefürht werden. Dazu würde ich den jeweiligen Rechner vorher aus der Domäne ab- und hinterher wieder anmelden. Auf keinen Fall NewSID auf dem Server verwenden! Es geht nur um die Clients.)

Wahrscheinlicher ist aber, dass
a) die Profile einfach sehr voll sind oder
b) irgendein Programm den Server über Gebühr belastet oder
c) etwas anderes ...

Im Falle a) würde ich die Browsercaches auf den Minimalwert herunter setzen (lassen). Das könnte jeder Schüler selbst tun (Internet-Explorer: Extras - Internetoptionen - Temporäre Internetdateien - Einstellungen - Anteil des Speicherplatzes auf dem Datenträger: 1 MB bzw. im Firefox: Extras - Einstellungen - Erweitert - Offline Speicher: 0 MB). Die Rechner gehen ja ohnehin über einen Proxy ins Internet, der speichert ja die letzten xyz MB zwischen. Für den Internet Explorer sollte dies auch über eine Gruppenrichtlinie (für alle Clients auf einmal) machbar sein.

Im Falle b) muss man einfach mal am Server in den Taskmanager schauen (oder ein geeignetes Hilfsprogramm verwenden), um zu schauen, welches Programm die Liestung auffrisst (hängt dann ständig bei 97 bis 99%). Bei uns hat der Virenscanner mal ein fehlerhaftes Update heruntergeladen, was eine riesige Last verursachte. Außerdem war der Scanner nicht mehr in der Lage, ein neues Update zu ziehen, so dass der Zustand anhielt und man selbst Hand anlegen musste.

Viel Erfolg!

Gruß, GG.
Bitte warten ..
Mitglied: hersch
22.11.2009 um 15:47 Uhr
Hallo fabgg6,

danke erstmal für die Tipps. Werde am Mittwoch alles kontrollieren.

Was die Profile angeht:

Die Schüler melden sich alle mit dem selben Profil "Schüler" an und die Lhrer alle mit " Lehrer.
Also nur 2 Profile die lediglich ein Netzlaufwerk zugeordnet haben.

Ansonsten ist alles Standard.

Grüße aus Koblenz
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...