Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne nicht anpingbar - Wie DNS konfigurieren?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RussellFaraday

RussellFaraday (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2011 um 14:58 Uhr, 5955 Aufrufe, 4 Kommentare

Alter Server in alter Domäne kann neue Domäne nicht anpingen, was tun mit dem DNS?

Hiho!

Zunächst: Das ist das erste Mal, dass ich ausgiebig mit DNS-Servern zu tun habe, deswegen stelle ich mich vielleicht etwas dämlich an.

Wir haben zwei Server und zwei Domänen, der alte Server ist in der alten Domäne, der neue Server dient als Basis einer neuen Domäne. Die Benutzer der alten Domäne sollten auf die neue Domäne Zugriff haben und umgekehrt. Jetzt dachte man sich: Warum das nicht durch eine Vertrauensstellung realisieren? Allerdings gibt es da ein Problem. Zwar kann der neue Server die Domäne des alten Servers (nennen wir sie alt.de) anpingen, die neue Domäne (neu.de) kann der alte Server aber nicht anpingen. Pinge ich nun in der Konsole alt.de an, funktioniert alles, pingt er neu.de, wird der Name nicht gefunden. Recherchen im Internet lassen mich vermuten, dass es sich um ein DNS-Problem handelt, und ich habe absolut keine Ahnung, wie ich das angehen soll bzw. was ich am DNS ändern muss. Nach vier Stunden des Ausprobierens und des Googlens frage ich also nun euch um Hilfe und hoffe, ihr könnt meiner Odysee ein Ende bereiten ^^
Mitglied: wiesi200
17.02.2011 um 15:08 Uhr
Hallo,

du trägst jedem DNS (alt & neu) eine Zusäzliche Zone ein wo er sich die Daten von dem anderen DNS besorgt
Bitte warten ..
Mitglied: RussellFaraday
17.02.2011 um 15:27 Uhr
Also eine Zone habe ich erstellt, aber wie genau verweise ich auf den jeweils anderen Server? Geht das über den "Autoritätsursprung (SOA)"?
Bitte warten ..
Mitglied: RussellFaraday
18.02.2011 um 09:59 Uhr
Okay, das habe ich versucht. Bei dem neuen Server konnte ich die IP-Adresse des anderen Servers hinzufügen, beim alten allerdings geht es nicht, da dort die Meldung kommt "Für den DNS-Namen wurde keine IPv4-Adresse gefunden". Wenn ich nur die IP des neuen Servers angebe, kann er eine Verbindung herstellen, wird allerdings nur mit dem Rechnernamen aufgelistet. Was ich auch merkwürdig finde, ist die Tatsache, dass beim DHCP-Server, der auf dem alten Server läuft, unter "Adressleases" die IP des neuen Servers gar nicht aufgelistet ist. Kann es sein, dass das daran liegt, dass der alte Server ein 32-Bit System ist und der neue ein 64-Bit System?

EDIT: Hab das ganze auch nochmal in "bedingte Weiterleitungen" eingetragen, allerdings habe ich bei der Vertrauensstellung immer noch das Problem, dass er die neue Domäne nicht finden kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Weiterleitung im DNS konfigurieren??? (2)

Frage von alexdroid zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Netzwerk-Domäne gleich Online-Domäne - DNS Problem (11)

Frage von Manik013 zum Thema Windows 7 ...

DNS
gelöst Win2k8 R2 DNS-Server richtig konfigurieren (5)

Frage von OlliSWE zum Thema DNS ...

Exchange Server
gelöst SBS mit zweiter Domäne konfigurieren (14)

Frage von halington zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...