Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domäne fordert Passwort bei nächster Anmeldung ändern. Dies is jedoch bei der Anmeldung in Outlook nicht möglich

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Pixelschubser

Pixelschubser (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2010, aktualisiert 15:55 Uhr, 9037 Aufrufe, 13 Kommentare

Wenn ich in der Domäne bei einem Benutzer den Haken "Passwort beim nächsten Anmelden ändern" setze. Und der User (der sich außerhalb der Domäne befindet) sich in Outlook 2007 RPC anmelden will, kann er dort das Passwort nicht ändern.

Nachdem ich den Haken gesetzt habe erscheint er dieses Fenster:

Meldung

In dem darauf folgenden Fenster gebe ich das alte und das neue Kennwort ein. Anschließend dauert es etwas und dieses Fenster erscheint:

Meldung

Irgendwie muss es doch möglich sein, dass Passwort zu ändern... kann mir wer helfen?

Gruß
Samuel
Mitglied: Arch-Stanton
21.01.2010 um 15:41 Uhr
vergib doch einfach feste Kennwörter?!?

was ist denn ein Hacken, ich kenne nur eine Hacke für Gartenarbeit, etc.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Pixelschubser
21.01.2010 um 15:57 Uhr
Zitat von Arch-Stanton:
vergib doch einfach feste Kennwörter?!?

Beim warten von Computern setze ich öfters das Kennwort zurück und lasse es anschließend wieder ändern.

Zitat von Arch-Stanton:
was ist denn ein Hacken, ich kenne nur eine Hacke für Gartenarbeit, etc.

oO Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: lstcbo
21.01.2010 um 16:00 Uhr
dann muss er sich an der domäne anmelden das pw ändern und danach sollte es auch über owa gehn.
Bitte warten ..
Mitglied: Pixelschubser
21.01.2010 um 16:06 Uhr
Zitat von lstcbo:
dann muss er sich an der domäne anmelden das pw ändern und danach sollte es auch über owa gehn.

Das Ganze ist nicht so einfach. Die Leute sitzen teilweise einige 100 km weiter. Sie arbeiten auch nicht über OWA, sondern ausschließlich über den Outlook Client.
Bitte warten ..
Mitglied: lstcbo
21.01.2010 um 16:10 Uhr
Bei uns sitzen die Leute teilweise mehrere 100KM weg, trotzdem greifen alle auf den gleichen Server zu.
Was genau meinst du mit dem Outlook Client, über ne VPN Verbindung?
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
21.01.2010 um 16:10 Uhr
Outlook/RPC hat nichts mit der Domäne zu schaffen, sprich Anmelden/PW Ändern muß über Win Funktion gelöst werden. Zur Not ein simpler RDP Zugang nur dafür.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: lstcbo
21.01.2010 um 16:13 Uhr
Zitat von SamvanRatt:
Outlook/RPC hat nichts mit der Domäne zu schaffen>

Wobei es bei einem Exchangeserver der fall ist.
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
21.01.2010 um 16:13 Uhr
Die Meldung sagt wo das Problem liegt.

Der Benutzer muss bei der ersten Domänenanmeldung sein Passwort ändert.
Ich habe diese Umgebung mit Exchange und Outlook RPC nicht. Aber ich kann mir das wie folgt vorstellen.

Jetzt meldet sich der Benutzer irgendwie lokal oder sonsti am Rechner an. (Wie genau das funktioniert sagts du ja nicht).
Dann nutzt er Outlook RPC. D
Die Verbindung zum Exchange klappt, jedoch will dieser die gemeinschaftliche Anmeldung der Domäne nutzen und fragt den
Domänencontroller .
Dieser sagt aus das nach seiner Einstellung der User noch nie an der Domäne war und will das er sein Passwort ändert.
Ich denke das da genau das Problem liegt weil dies so nicht über Outlook RPC geht, es sei denn, das es für diesen Punkt eine Einstellung im Exchange gibt
der diesen gesamten Vorgang auch über den Outlook RPC Weg erlaubt ohne das der Benutzer an der Domäne zuerst angemeldet ist..
Bitte warten ..
Mitglied: Pixelschubser
21.01.2010 um 16:30 Uhr
Ich gebe ja das alte und das neue Passwort an. Das heißt dieses Szenario wurde von Mirosoft ja berücksichtigt. Nur leider funktioniert es nicht.

Die externen Mitarbeiter melden sich über einen Domänenbenutzer an. Sind aber nur selten im Büro und deshalb nicht mit dem Netzwerk verbunden. Eine VPN-Verbindung benutzen wir nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
21.01.2010 um 16:37 Uhr
Der Exchange hängt in deiner Dom, aber das RPC das Outlook zum Exch nutzt kennt das nicht; Unter Linux würde man sagen schreib's dir selbst, dann geht's. Da wir eine etwas größere Dom haben undes bei uns auch nicht so gelöst ist....
Bitte warten ..
Mitglied: KalleAtWork
22.01.2010 um 08:23 Uhr
Icvh verstehe zwar nicht ganz wie das gehen soll, dass die Leute mit OL-Client darauf zugreifen aber nicht in der Domäne angemeldet sind aber hier noch ein Vorschlag wie wir das bei ähnlichen Problemen über VPN lösen:

Der User versucht sich per mstsc auf den Server einzuloggen. Der sagt ihm: Passwort ändern. Dies macht man dann auch in der Terminalsession. Die Anmeldung wird allerdings verweigert, weil der Benutzer kein Anmelderecht am Server hat. Aber das Passwort ist geändert.

Vielleicht hilft das ja.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
22.01.2010 um 08:37 Uhr
Das habe ich oben schoin vorgeschlagen:
Outlook/RPC hat nichts mit der Domäne zu schaffen, sprich Anmelden/PW Ändern muß über Win Funktion gelöst werden. Zur Not ein simpler RDP Zugang nur dafür.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Pixelschubser
25.01.2010 um 07:11 Uhr
Naja, eine simple Lösung scheint es hier für scheinbar nicht zu geben.

Trotzdem danke an alle.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Home - Anmeldung nicht mehr möglich (6)

Frage von Munkel zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Anmeldung nicht mehr Möglich wenn der erste DC down ist (15)

Frage von SpeakerST zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...