Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne kann nicht gefunden werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Elvis77

Elvis77 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2009, aktualisiert 11:05 Uhr, 10013 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallo

Ich habe folgendes Problem:

Ich möchte einen Windows XP Client in meine Windows 2003 Server Domäne "A" aufnehmen. Dabei bekomme ich einen Fehler: Es konnte keine Verbindung mit einem Domänencontroller für die Domäne "A" hergestellt werden.

Situation:
Der Domänencontroller der Domäne "A" befindet sich in der DMZ (192.168.x.x). Der XP Client ist aber im inneren Netz angeschlossen (10.0.x.x)
Im inneren Netz befindet sich die Domäne "B". Die Domäne "B" wurde kürzlich von Windows 2003 auf Windows 2008 migriert. Vor der Migration war das Hinzufügen einen XP Clients in die Domäne "A" ohne Probleme möglich. Bin mir aber nicht sicher ob das Problem mit der Migration zusammenhängt.

Bitte um Hilfe
Mitglied: Basti1987
28.07.2009 um 11:41 Uhr
wie sind die denn die Subnetzmasken?
kopier mal einen ipconfig /all hier rein!

haben die domänen vertrauensstellung untereinander?
hast du eine statische route von a nach b und umgekehrt?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
28.07.2009 um 11:51 Uhr
Subnetmasken: dmz(255.255.255.0) inneres Netz(255.255.0.0)

keine Vertrauensstellungen eingerichtet.

statische Route? wo kann ich das prüfen?
Bitte warten ..
Mitglied: GunterR
28.07.2009 um 12:17 Uhr
Statische Routen kann man auf der Commandline mit "route add "Ziel" "Maske" "Gateway" eingegeben, als Schalter kannst du noch -p nehmen für permanente Route.
Zum Nachschlagen einfach auf der Commandline "route add" eingeben oder "route" für alle Befehle.
Dann muss deine Firewall natürlich noch ein Routing von DMZ nach Intern bzw. umgekehrt zulassen.

Gruß
Gunter
Bitte warten ..
Mitglied: education
28.07.2009 um 12:41 Uhr
schon mal geschaut ob die richtigen DNS Server und reihenfolgen in der ipconfig stimmen?
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
28.07.2009 um 13:24 Uhr
Das würde heissen, ich müsste das auf jedem Client konfigurieren?
Wie gesagt, vor der Migration von Win2003 auf Win2008 konnte ich Clients in der DMZ Domäne hinzufügen. Das heisst dann vermutlich, das im DNS Server irgendwas fehlt? Kann man das testen (Domäne anpingen funktioniert nicht)?
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
28.07.2009 um 13:26 Uhr
Es ist der DNS Server der Domäne "B" aufgelistet. Auf dem DNS Server der Domäne "B" ist eine Weiterleitung auf den DNS Server (Domänencontroller) der Domäne "A" eingerichtet
Bitte warten ..
Mitglied: GunterR
28.07.2009 um 13:33 Uhr
Mal ne Frage: Warum soll der Client in die Domäne A wenn er sich vom IP-Bereich in der Domäne B befindet?

Gruß
Gunter
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
28.07.2009 um 13:44 Uhr
Das ist wegen der aktuellen Infrastruktur so nötig. Daran kann ich momentan nichts ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: Jodeladi
29.07.2009 um 11:06 Uhr
Kannst Du denn den Domänencontroller (Domäne "A") mit dem XP-PC anpingen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
29.07.2009 um 11:48 Uhr
Ja, anpingen des DC der Domäne "A" funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: GunterR
29.07.2009 um 12:30 Uhr
Mit voller Namensauflösung?
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
29.07.2009 um 13:48 Uhr
Auf dem DC der Domäne "B" ist im DNS ein Host (A) Eintrag für den DC der Domäne "A"
Bitte warten ..
Mitglied: Jodeladi
29.07.2009 um 16:08 Uhr
Versuche mal ein "Ping" und ein "tracert" auf den Domänennamen
Bitte warten ..
Mitglied: GunterR
29.07.2009 um 16:15 Uhr
Mein Frage war eigentlich ob du ein ping mit Namensauflösung machen kannst.

ping meinefirma.hier
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
29.07.2009 um 16:22 Uhr
Ping: Konnte Host "A" nicht finden
tracert: Der Zielname A konnte nicht aufgelöst werden
Bitte warten ..
Mitglied: GunterR
29.07.2009 um 16:32 Uhr
Hast du DHCP oder statische Adressen?
Ist der richtige DNS Server eingetragen?
Kannst du den DNS-Server per Namen anpingen?
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
29.07.2009 um 16:35 Uhr
Ping nach Domänenname funktioniert nicht, aber Ping nach DC der Domäne A funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
29.07.2009 um 16:37 Uhr
DHCP, DNS Server der Domäne "B" stimmt und anpingen kann ich diesen auch
Bitte warten ..
Mitglied: Basti1987
30.07.2009 um 12:25 Uhr
dann ist dein DNS nicht richtig konfiguriert!
hast du schon einen nslookup gestartet??
Bitte warten ..
Mitglied: Elvis77
30.07.2009 um 13:19 Uhr
nslookup endet bei meinem DNS Server der Domäne "B": Non-existent domain
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Domäne der Vetrauensstellung wird nicht Trennung nicht sofort gefunden (3)

Frage von westberliner zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (1)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...