Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne Hashes

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 15020

15020 (Level 1)

14.11.2005, aktualisiert 19.09.2009, 3291 Aufrufe, 5 Kommentare

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut l
Mitglied: superboh
15.11.2005 um 05:15 Uhr
Hallo,

als erstes mal sollte es ja für einen "nur User" nicht möglich sein, solche Programme zu installieren.
Und dann ... in einem geswitchten Netz kann ein 3.Rechner den Netzwerkverkehr zweier anderer Rechner ja nicht mitlesen, weil der Switch ja für diese beiden Rechner eine exklusive Verbindung schaltet.

Und zu guter Letzt ... wer sagt mir dass Du nicht einfach nur ein User bist der sich auf illegale Weise das Admin-Passwort beschaffen will? Nee, für so was wirst Du hier keine Hilfe bekommen.
Sorry.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 15020
15.11.2005 um 13:51 Uhr
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut l
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
15.11.2005 um 14:34 Uhr
Nun ja ich will ja das der Benutzer etwas
installieren kann. Bin ja nicht so. Manchmal
wird eben etwas benötigt was net drauf
ist.

Und wer ist dann verantwortlich wenn illegale Software installiert oder eben Hackertools? Haben die User also Adminrechte? Was kümmert dann das Adminpasswort noch?

Das mit dem mitlesen geht sehr wohl,
Stichwort ARP Spoofing (->Google)

Wenn Du so kriminelle User hast, dann gute Nacht. Dann würde ich aber ganz schnell zusehen, dass Du da Netz wieder unter Deine Konrolle bekommst. Und das geht nur wenn Dir keiner an den Installationen rumpfuscht.

Wegen dem "illegalen Beschaffen" -
niemand kann dir das beweisen, auch ich
nicht. Aber du könntest mir einfach
glauben.

Nee, sorry, so nicht. Ich untergrabe doch nicht meine eigenen Anstregungen auf ein sicheres Netz indem ich andern helfe, Sicherheitsmechanismen auzuhebeln.
Ausserdem wäre das dann Beihilfe wenn Du wirklich was illegales machst ... nee, so nicht.

Bye,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 15020
17.11.2005 um 12:33 Uhr
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut l
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
18.11.2005 um 15:03 Uhr
Hallo simoor,

Du hast mich da teilweise falsch verstanden ...

Wenn Du das einfach nur im eigenen Netz oder in einem Netz machst, für das Du verantwortlich bist, ist das soweit ok.

Ich meinte mit illegal nur, dass hier ja niemand wissen kann, ob Du das eben in Deinem Netz oder in einem fremden machen willt. Und im fremden ist es illegal. Einfach aus dem Grund wird Dir hier halt niemand "helfen" wenn es ums knacken oder schnüffeln geht.

Sorry, ist aber mal so. Such doch aber mal im Internet, da findest Du bestimmt genügend Infos drüber.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (4)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...