Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne heraufstufen und Server 2008 R2 einbinden FEHLER

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: deVaupo

deVaupo (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2014 um 15:32 Uhr, 1723 Aufrufe, 14 Kommentare, 6 Danke

Hallo!

Würde mich freuen, wenn mir hier eine helfen könnte/würde.

Rahmen:
ich habe bei einem Kunden eine gewachsene Domäne. Hier sind im Moment 3 DC Server im Einsatz. 1 x W2k 2 x W2k3

Die Domäne sollte aber angehoben werden, dass alle Server am Ende auf 2012 laufen.

Mein Problem ist, dass ich nicht mal einen 2008er R2 Server als DC einbringen kann, da die Struktur (angeblich) nicht aktuell ist.
Ich habe schon adprep /forestprep und /domainprep ausgeführt. Es kam hier auch keine Fehlermeldung...

Wenn ich nun den 2008er Server mittels dcpromo einbringen will, kommt aber noch die Fehlermeldung, dass ich die Gesamtstruktur erst anheben soll.

Da beisst sih MEINE Katze somit gerade in den ###.

Wenn ihr weitere Infos braucht, melde euch einfach.

Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: wiesi200
09.07.2014 um 15:37 Uhr
Hallo,

Du öffnest die MMC für die Domain Vertrauensstellungen.
Machst einen Rechtsklick auf den Domain Namen und da steht dann was von Herraufstufen, wenn ich's recht im Hinterkopf habe.

Und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
09.07.2014, aktualisiert um 15:42 Uhr
Moin,

als erstes würde ich
a) Das Eventlog aller DCs und des 2008ers auf Auffälligkeiten checken
und dann
b) dcdiag auf allen 3 DCs laufen lassen und evtl. Fehler beheben

/EDIT: Natürlich musst du vorher den Domainfunctional Level noch anheben, wie wiesi schon schrieb. /adprep, /forestprep aktualisieren nur das AD-Schema

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: deVaupo
09.07.2014 um 15:42 Uhr
Da kann ich leider nichts ändern. Die Domäne ist aktuell auf Funktionsebene "Windows Server 2003".
Also angeblich ja richtig...
Der 2008er geht aber nicht rein...
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
09.07.2014 um 15:46 Uhr
Na dann:

a) Das Eventlog aller DCs und des 2008ers auf Auffälligkeiten checken
und dann
b) dcdiag auf allen 3 DCs laufen lassen und evtl. Fehler beheben

Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.07.2014 um 15:48 Uhr
Sorry mein Fehler nicht auf den Domain namen sondern ne ebene drüber.

Die Domain ebene ist was anderes als die der Gesamt Struktur.

http://www.serverhowto.de/Funktionsebene-heraufstufen.254.0.html
Bitte warten ..
Mitglied: deVaupo
09.07.2014 um 16:00 Uhr
Gar kein Problem.
Habe ich schon auf Server 2003 angehoben...
Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.07.2014 um 16:15 Uhr
Tja dann sag ich Eventlog und DC Diag.
Bitte warten ..
Mitglied: deVaupo
09.07.2014 um 16:19 Uhr
Wäre es denn nicht einfacher, alle Server bis auf einen 2003er herauszustufen und dann den Versuch mit dem 2008er neu zu starten?
Oder wäre es sogar besser, direkt mit dem 2012 Server zu starten?
danke!
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
09.07.2014 um 16:25 Uhr
Also wenn du einen neuen DC nicht mehr mit dcpromo ins AD bringen kannst, dann stimmt was nicht. In so einem Zustand würde ich auf keinen Fall irgendwas an den vorhandenen DCs ändern.

dcdiag/eventlog und du weist mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: deVaupo
09.07.2014 um 16:36 Uhr
Ich kann 2003er Server als DC aufnehmen... Nur bei dem 2008er geht es nicht.
Leider kann ich aber auch keinen bestehenden DC Server (2003) herunterstufen.
Da kommt ein Fehler, dass die Domäne nicht verfügbar/ansprechbar ist.

Bei dcdiag kommen Fehler, aber da steige ich leider nicht durch.
Replikation funktioniert wohl nicht oder nicht sauber.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
09.07.2014 um 16:48 Uhr
Bei dcdiag kommen Fehler, aber da steige ich leider nicht durch.
Replikation funktioniert wohl nicht oder nicht sauber.
Dann Finger weg von den DCs, der AD und dcpromo...

Wenn Du magst kannst du die dcdiag Fehler hier mal posten (gerne anonymisiert)
Bitte warten ..
Mitglied: deVaupo
09.07.2014 um 16:58 Uhr
OK... Hier das komplette Ding... Hoffentlich komplett anonym!


Domain Controller Diagnosis

Performing initial setup:
Done gathering initial info.

Doing initial required tests

Testing server: Standardname-des-ersten-Standorts\XXXXXXXX3
Starting test: Connectivity
......................... XXXXXXXX3 passed test Connectivity

Doing primary tests

Testing server: Standardname-des-ersten-Standorts\XXXXXXXX3
Starting test: Replications
[Replications Check,XXXXXXXX3] A recent replication attempt failed:
From W2K3SRVX64 to XXXXXXXX3
Naming Context: CN=Schema,CN=Configuration,DC=XXDOM,DC=de
The replication generated an error (1753):
In der Endpunktzuordnung sind keine weiteren Endpunkte verfgbar.
The failure occurred at 2009-07-26 03:59:40.
The last success occurred at 2009-07-26 02:46:12.
2 failures have occurred since the last success.
The directory on W2K3SRVX64 is in the process.
of starting up or shutting down, and is not available.
Verify machine is not hung during boot.
[Replications Check,XXXXXXXX3] A recent replication attempt failed:
From XXXXXXXX2 to XXXXXXXX3
Naming Context: CN=Schema,CN=Configuration,DC=XXDOM,DC=de
The replication generated an error (1908):
Der Dom„nencontroller fr diese Dom„ne wurde nicht gefunden.
The failure occurred at 2009-07-26 03:59:41.
The last success occurred at 2014-07-07 13:47:44.
13 failures have occurred since the last success.
Kerberos Error.
A KDC was not found to authenticate the call.
Check that sufficient domain controllers are available.
[Replications Check,XXXXXXXX3] A recent replication attempt failed:
From XXXXXXXX2 to XXXXXXXX3
Naming Context: CN=Configuration,DC=XXDOM,DC=de
The replication generated an error (1908):
Der Dom„nencontroller fr diese Dom„ne wurde nicht gefunden.
The failure occurred at 2009-07-26 03:59:40.
The last success occurred at 2014-07-07 14:09:59.
15 failures have occurred since the last success.
Kerberos Error.
A KDC was not found to authenticate the call.
Check that sufficient domain controllers are available.
[Replications Check,XXXXXXXX3] A recent replication attempt failed:
From W2K3SRVX64 to XXXXXXXX3
Naming Context: DC=XXDOM,DC=de
The replication generated an error (1753):
In der Endpunktzuordnung sind keine weiteren Endpunkte verfgbar.
The failure occurred at 2009-07-26 03:59:41.
The last success occurred at 2009-07-26 02:57:33.
2 failures have occurred since the last success.
The directory on W2K3SRVX64 is in the process.
of starting up or shutting down, and is not available.
Verify machine is not hung during boot.
[Replications Check,XXXXXXXX3] A recent replication attempt failed:
From XXXXXXXX2 to XXXXXXXX3
Naming Context: DC=XXDOM,DC=de
The replication generated an error (8456):
Der Quellserver nimmt zurzeit keine Replikationsanforderungen entgegen.
The failure occurred at 2009-07-26 04:26:45.
The last success occurred at 2014-07-07 14:46:03.
24 failures have occurred since the last success.
Replication has been explicitly disabled through the server options.
......................... XXXXXXXX3 passed test Replications
Starting test: NCSecDesc
......................... XXXXXXXX3 passed test NCSecDesc
Starting test: NetLogons
......................... XXXXXXXX3 passed test NetLogons
Starting test: Advertising
......................... XXXXXXXX3 passed test Advertising
Starting test: KnowsOfRoleHolders
......................... XXXXXXXX3 passed test KnowsOfRoleHolders
Starting test: RidManager
......................... XXXXXXXX3 passed test RidManager
Starting test: MachineAccount
......................... XXXXXXXX3 passed test MachineAccount
Starting test: Services
......................... XXXXXXXX3 passed test Services
Starting test: ObjectsReplicated
......................... XXXXXXXX3 passed test ObjectsReplicated
Starting test: frssysvol
......................... XXXXXXXX3 passed test frssysvol
Starting test: frsevent
There are warning or error events within the last 24 hours after the

SYSVOL has been shared. Failing SYSVOL replication problems may cause

Group Policy problems.
......................... XXXXXXXX3 failed test frsevent
Starting test: kccevent
......................... XXXXXXXX3 passed test kccevent
Starting test: systemlog
An Error Event occured. EventID: 0x825A0011
Time Generated: 07/26/2009 03:30:09
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x825A0011
Time Generated: 07/26/2009 03:59:54
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x825A0011
Time Generated: 07/26/2009 04:00:09
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x825A0011
Time Generated: 07/26/2009 04:00:09
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x825A0011
Time Generated: 07/26/2009 04:15:11
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x825A0011
Time Generated: 07/26/2009 04:15:25
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x825A0011
Time Generated: 07/26/2009 04:15:37
(Event String could not be retrieved)
......................... XXXXXXXX3 failed test systemlog
Starting test: VerifyReferences
......................... XXXXXXXX3 passed test VerifyReferences

Running partition tests on : Schema
Starting test: CrossRefValidation
......................... Schema passed test CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
......................... Schema passed test CheckSDRefDom

Running partition tests on : Configuration
Starting test: CrossRefValidation
......................... Configuration passed test CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
......................... Configuration passed test CheckSDRefDom

Running partition tests on : XXDOM
Starting test: CrossRefValidation
......................... XXDOM passed test CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
......................... XXDOM passed test CheckSDRefDom

Running enterprise tests on : XXDOM.de
Starting test: Intersite
......................... XXDOM.de passed test Intersite
Starting test: FsmoCheck
Warning: DcGetDcName(GC_SERVER_REQUIRED) call failed, error 1355
A Global Catalog Server could not be located - All GC's are down.
......................... XXDOM.de failed test FsmoCheck
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.07.2014 um 17:39 Uhr
Guten Abend,
ich habe bei einem Kunden eine gewachsene Domäne. Hier sind im Moment 3 DC Server im Einsatz. 1 x W2k 2 x W2k3
Und was für ein Betriebssystem + SP läuft auf dem jeweiligen DC?
Auf welchen Server befinden sich die FMSO-Rollen (Befehl: Netdom Query Fsmo)?

Die Domäne ist aktuell auf Funktionsebene "Windows Server 2003".
Äh, wie geht das? Der Windows Server 2000 ist doch noch Domain Controller?

Microsoft stellt für deinen Weg ein sehr gute Dokumentation zur Verfügung.

Installier bitte mal das AD Replication Status Tool auf einem Windows Server 2003 und lass es laufen. Es zeigt grafisch evtl. Fehler an. wobei das dcdiag schon Bände spricht. Letzte Zeile finde ich nicht so witzig.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
10.07.2014 um 08:39 Uhr
A recent replication attempt failed:
CN=Schema,CN=Configuration,DC=XXDOM,DC=de
The last success occurred at 2009-07-26 02:46:12.
....
Warning: DcGetDcName(GC_SERVER_REQUIRED) call failed, error 1355
A Global Catalog Server could not be located - All GC's are down.
......................... XXDOM.de failed test FsmoCheck


Hui... da is ja echt einiges im Argen. Wie sehen denn die Eventlogs der DCs aus? Ggfs. hier mal alle Fehler recherchieren und dann abstellen.

Wobei mit ehrlich gemeinter Rat an dieser Stelle lautet: Hol dir ein Systemhaus dazu und lass dein AD wieder gerade biegen, sonst droht am Ende noch Totalverlust
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...