Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne mit Linuxserver

Frage Netzwerke

Mitglied: Dexordon

Dexordon (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2005, aktualisiert 15:40 Uhr, 2526 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo ich danke schon im voraus für die mühe diesen Beitrag zu lesen und mir helfen zu wollen...

Wir wollen in unserer Gemeinde ein Netzwerk aufbauen.
Wir haben knapp 50 Clients mit WINXP Pro, nur weder Geld für eine Windows2003(bzw2000) Server Software noch für die nötigen Client Lizenzen... (Das kommt davon, wenn man nur daran denkt wieviele Rechner man denn brauch, und nicht wie man die Nutzer verwalten soll...)

Als ernannter Admin, möchte ich nun gerne den Versuch starten, einen Linuxserver zu nutzen, habe dies mit Linux allerdings noch nie gemacht...
Ziel soll ein Active Directory sein, mit welchem eine User/Gruppen verwaltung unter einschränkung der Lese-/Schreibrechte der User möglich ist...
Desweiteren soll er als Proxy bzw. DHCP nutzbar sein.
Kann mir jemand weiterhelfen, welche Software ich benötige und wie ich dieses einrichten kann, bzw. wo ich dies nachlesen kann???

PS.: Als Server Hardware ist ein DELL Optiplex GX110 mit 800Mhz, 512RAM und 20GB platte vorhanden...Danke
Mitglied: ketchup
11.11.2005 um 15:40 Uhr
Wir wollen in unserer Gemeinde ein Netzwerk
aufbauen.
Wir haben knapp 50 Clients mit WINXP Pro,
nur weder Geld für eine
Windows2003(bzw2000) Server Software noch
für die nötigen Client Lizenzen...
(Das kommt davon, wenn man nur daran denkt
wieviele Rechner man denn brauch, und nicht
wie man die Nutzer verwalten soll...)

Als ernannter Admin, möchte ich nun
gerne den Versuch starten, einen Linuxserver
zu nutzen, habe dies mit Linux allerdings
noch nie gemacht...
Ziel soll ein Active Directory sein, mit
welchem eine User/Gruppen verwaltung unter
einschränkung der Lese-/Schreibrechte
der User möglich ist...
Desweiteren soll er als Proxy bzw. DHCP
nutzbar sein.
Kann mir jemand weiterhelfen, welche
Software ich benötige und wie ich
dieses einrichten kann, bzw. wo ich dies
nachlesen kann???

PS.: Als Server Hardware ist ein DELL
Optiplex GX110 mit 800Mhz, 512RAM und 20GB
platte vorhanden...Danke

Hi,

also eine AD unter Linux wirst du nicht zu stande kriegen.

aber du kannst mit Linux eine NT4-Domain (emulieren) betreiben.
und zwar mit Samba (siehe www.samba.org) ... dort gibt es auch eine Anleitung was und wie du Samba für eine Domain konfigurieren musst.

Samba fungiert dann als PDC einer NT4-Domain.
wenn du WINS benötigst, dann kann das auch Samba für dich machen.

jürgen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Servername in der Domäne ändern nicht möglich (4)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
NTP in AD-Domäne mit VPN-Aussenstellen (5)

Frage von lcer00 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (12)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...