Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne mit lokale Sicherheitsrichtlinien

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Bennyhase

Bennyhase (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2004, aktualisiert 23.05.2004, 14702 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, hier der Hobbyadmin unserer kleinen Firma.
Wir haben hier ca. 10 Rechner mit Win2K, auf denen Softimage3D läuft.
Diese Software benötigt die lokale Sicherheitsrichtlinie ANHEBEN DER ZEITPLANUNGSPRIORITÄT quasi als Admin für den angemeldeten Benutzer. Lokal angemeldet am Client geht das ausgezeichnet, ich füge einfach den lokalen Benutzer hinzu.

Wenn ich den Client nun am W2K-Server mit einem User anmelde, klappt das natürlich nicht mehr, da ja die lokale Sicherheitsrichtlinie vom ActiveDirectory überschrieben wird.

Nur: wenn ich am Server die lokalen Sicherheitsrichtlinien einstellen will für die Anhebung der Zeitplanungspriorität: WO MUSS ICH DAS MACHEN? Ich habe am Server die Domänenrichtlinien entsprechend eingestellt und die gewünschten Benutzer verlinkt. Nur klappt das am Client dann trotzdem nicht.

Vor ein paar Wochen hatte ich das lokal am Client gemacht, indem ich mich als Domänen-User angemeldet habe und auf dem Computer die LokalenSicherheitsrichtlinien mit einem Admin-Passwort für die Domäne eingestellt habe.

Nach einer Neuinstallation von W2K-Server geht das jetzt aber nicht mehr. Sobald ich am Client nämlich versuche, einen Domänenbenutzer für die Lokale Sicherheitsrichtlinie hinzuzufügen bricht er mit der Fehlermeldung ab, der Server sei nicht funktionstüchtig, die Domäne ist nicht erreichbar. Aber ich komme ja auf die Domäne und sehe alle Benutzer. Strange.

Ich hoffe, ich habe die Frage verständlich formuliert. Bin eher Hobbyadmin und noch nicht so ganz firm in der Sache.

Zusammenfassung: ich will die ANHEBUNG DER ZEITPLANUNGSPRIORITÄT für alle Domänenbenutzer meiner Domänenclients erreichen. Wie mache ich das am besten?

Gruss,

Martin
Mitglied: Henniee
07.05.2004 um 02:28 Uhr
Ich würde die IP des Servers auch bei erstem DNS Server eintragen um dem User lokale Adminrechte zuzuweisen... kannst dir ja mit gpedit biegen...
Aber sag mir mal lieber, wie man als "Hobby-Admin" nachts schlafen kann...keine Ahnung und wenn dann was kaputt geht ... oh jeh ... manches sollte man auch lieber Fachleuten überlassen...
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tomgoose
07.05.2004 um 09:52 Uhr
Hallo Martin,
geh ins Active directory, rechtsklick auf die Domäne---->NEU------> Organisationseinheit.
Vergib einen Namen z.B. ZEITPLANUNG.
Rerchtsklick auf ZEITPLANUNG-----> Eigenschaften------->Gruppenrichtlinien, dann auf "NEU" um eine Richtlinie zu erstellen. Vergib einen Namen und gehe dann auf bearbeiten. Hier nimmst du dann die Einstellungen vor die du brauchst.

WICHTIG: Deine neue Gruppenrichtlinie muß an oberster Stelle vor der " Default Domain Policy" stehen !

jetzt verschiebst du zum testen einen deiner User in die Organisationseinheit" ZEITPLANUNG."
Wenn es dann so läuft wie du möchtest, verschiebst du auch die restlichen User dorthin !

Gruss..... Tom !
Bitte warten ..
Mitglied: MCSE
23.05.2004 um 22:59 Uhr
Hallo Martin,
geh ins Active directory, rechtsklick auf
die Domäne---->NEU------>
Organisationseinheit.
Vergib einen Namen z.B. ZEITPLANUNG.
Rerchtsklick auf ZEITPLANUNG----->
Eigenschaften------->Gruppenrichtlinien,
dann auf "NEU" um eine Richtlinie
zu erstellen. Vergib einen Namen und gehe
dann auf bearbeiten. Hier nimmst du dann die
Einstellungen vor die du brauchst.

WICHTIG: Deine neue Gruppenrichtlinie
muß an oberster Stelle vor der "
Default Domain Policy" stehen !

jetzt verschiebst du zum testen einen deiner
User in die Organisationseinheit"
ZEITPLANUNG."
Wenn es dann so läuft wie du
möchtest, verschiebst du auch die
restlichen User dorthin !

Gruss..... Tom !


Die Gruppenrichtlinie muss nur an der OU ZEITPLANUNG hängen, allerdings wird die Domain Police durchvererbt, es sei denn du blockierst die Vererbung in der OU ZEITPLANUNG.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst PC wieder in Domäne aufnehmen, lokale Anmeldung nicht möglich (2)

Frage von Bluejet zum Thema Windows 7 ...

Erkennung und -Abwehr
gelöst Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren (6)

Frage von garack zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...