Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

domäne, netzwerkpfad nicht gefunden

Frage Netzwerke

Mitglied: BitteeinBit

BitteeinBit (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2006, aktualisiert 19.04.2006, 13859 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe mir eine Win2k Domäne aufgesetzt mit dem name "Testdomäne"

Ich kann Client und Server anpingen. Nur bekomme ich beim Client, wenn ich dort den Client zur Domäne hinzufügen will, eine fehlermeldung "netzwerkpfad nicht gefunden".

Was läuft dort falsch ???

Danke
Mitglied: 16409
01.03.2006 um 10:20 Uhr
Hat deine "Testdomäne" auch eine Endung, falls ja versuch es mit "Testdomäne.Endung" wenn du den Client in die Domäne befördern willst
Bitte warten ..
Mitglied: hpralfi
01.03.2006 um 12:40 Uhr
Und bei Client hast du den DNS Eintrag auch gemacht? Wenn nicht die Adresse deines DNS Servers eingeben und dann sollte es eigentlich funktionieren
Bitte warten ..
Mitglied: BitteeinBit
01.03.2006 um 14:25 Uhr
Nein die Domäne hat keine weitere Endung.

Der Client hat den DNS-Suffix testdomäne
Bitte warten ..
Mitglied: 16409
01.03.2006 um 14:34 Uhr
Heißt die Domöne wirklich "Testdomäne"? Dann guck dir mal bite den NETBIOS Namen deiner Domöne an, ich denke das könnte nämlich noch am ä liegen. Es sind ja keine Umlaute erlaubt
Bitte warten ..
Mitglied: BitteeinBit
02.03.2006 um 09:57 Uhr
Soll ich jetzt die domäne mit DCpromo runterstufen und neu auf setzen, oder kann ich den Namen auch so ändern ???

Ich dachte das man NetBios nur unter NT4 braucht und nicht unter W2k ???

gruß & Dank
Bitte warten ..
Mitglied: 16409
02.03.2006 um 10:33 Uhr
Ja das tut mir leid, so weit ich weiß kann man eine Domäne erst ab 2003 umbenennen. Musst wohl oder über die Domäne neu aufsetzten. Dann sollte es aber funktionieren.

Kleiner Tipp benutz doch einfach die Endung .local für deine Domäne dann hast du es noch einfacher. Damit hast du dann auch FQDN Namen für deine Domäne.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mmoellers
19.04.2006 um 12:41 Uhr
Testserver Win2003 neu installiert wegen kaputtrepariert. XP Clients zunächst in Workgroup verschoben. Beim Versuch, diese zur neuen Domäne mit gleichem Domänennamen wie vorher hinzufügen, erscheint "Netzwerkpfad nicht gefunden". IP Adressen ok, ping funktioniert, DNS und Active Directory laufen einwandfrei, haben auch die richtigen Einträge. Ursache: das DSL Internet Protect Tool von AVM, das bei den AVM Routern mit beiliegt. Mit dem Tool Filemonitor (Freeware) habe ich mitprotokollieren lassen, was zum Zeitpunkt der Authentifizierung für den Eintrag in der Domäne passiert. Es wurde unter Anderem ein "Bad Path" Eintrag aufgelistet, der auf den Pfad "\\domaene.local*\mailspot\....\...\sysvol" verwies. Der Pfad heißt aber mit der Standardfreigabe \\domaene.local\sysvol. Trotzdem die Protect Software beendet wurde, zunächst gleicher Fehler. Ursache: Jede Netzwerkaktion wurde über eine Sarah.dll gesteuert, die zu der Protect Software gehört. Nach Deinstallation der Software war das Hinzufügen zur Domäne kein Problem mehr.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Downgrade auf Windows Server 2008r2 oder neue Domäne (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Alle Freigaben eines Benutzers innerhalb einer Domäne anzeigen (5)

Frage von blade999 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...