Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Domäne (Samba als PDC) ins Internet

Frage Linux Samba

Mitglied: cun98

cun98 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2005, aktualisiert 30.08.2005, 7353 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi, ich möchte diese Domäne ins Internet bringen.
Das LAN besteht aus 5 PCs.
PC1 ( Redhat 9.0) als Router mit Firewall, direct mit ADSL Anschluss. Über Switch gibt er die Anschlüsse für PC2,3,4,5.
PC2 ( Redhat 9.0) als PDC (mit Samba).
PC3,4,5 mit Winxp als Clients für PC2.
Danke im Voraus und LG:

cun98
Mitglied: f400
29.08.2005 um 22:03 Uhr
Hallo cun98

ich vermute, dass Du nur für die fünf Rechner den Internetzugang konfigurieren willst?! Also stelle bei allen Rechnern außer dem PC1 als Gateway die IP-Adresse des PC1 ein. Bei PC1 aktivierst Du NAT:

1. in der Datei /etc/sysctl.conf den Eintrag "net.ipv4.ip_forward" von 0 auf 1 umschreiben

2. mit /sbin/lsmod | grep iptable_nat schauen ob das NAT-Modul geladen ist, wenn nicht mit
/sbin/modprobe iptable_nat das Modul laden

3. mit /sbin/iptables -t nat -A POSTROUTING -o "externe NIC-Bezeichnung" -j MASQUERADE Firewallregel setzen

4. /etc/init.d/iptables save && /etc/init.d/iptales restart
Bitte warten ..
Mitglied: cun98
30.08.2005 um 18:01 Uhr
Hi, f400 (Murat-Thomas)
Vielen Dank für den Antwort.
Wenn 5 PCs in Peer to Peer Netzwerk sind dann ist das ok. In meinem Fall sind nur PC1 und PC2 in Peer to Peer. PC3,4,5 befinden sich in einem Domäne, wobei PC2 als Server(PDC) ist.
Bitte um Hilfe und Thx: cun98
Bitte warten ..
Mitglied: f400
30.08.2005 um 22:57 Uhr
Hallo cun98,

kann es sein, dass Du Birnen mit Äpfel vergleichst? Was hat den die Benutzer- und Rechteverwaltung mit dem Routing zu tun???? Und wie kann ein PDC gleichzeitig Mitglied einer Arbeitsgruppe und einer Domäne sein??? Heißt Peer to Peer bei Dir, daß sich PC 1 und PC2 in einem Subnetz befinden, die Domänenmitglieder aber in einem anderen Subnetz sind? Das würde bedeuten, dass der Server zwei NIC's haben müßte. In diesem Fall müßten Die Domänenclients als Gateway den PDC eingetrageb bekommen. Auf dem PDC aktivierst Du das Routing. Der PDC bekommt als Gateway den PC 1 eingetragen.Bei PC 1 aktivierst Du wie gesagt das NAT und gibst ihm über route add die Route zum Domänensubnet bekannt. Es geht auch einfacher, wenn es nur ums Surfen geht, dann installiere doch Squid auf dem Server. Auf PC 1 aktivierst Du nur das Nat und fertig! So, wenn das nicht hilft, dann beschreib Dein Netz mal etwas genauer (Netzadressen)!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Domänen Authentifizierung über Internet (11)

Frage von 131993 zum Thema Windows Netzwerk ...

Samba
gelöst Samba 4.2.14 - 4.4.2 auf Debian 8.4 (2)

Frage von internet2107 zum Thema Samba ...

Windows Server
Win Server 2012R2 bzw 2016 als Backupdomaincontroller in einer Samba 3 Domäne

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...