Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne in Server2003 umbenennen bzw. erstellen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: testsieger

testsieger (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2005, aktualisiert 14.11.2005, 6348 Aufrufe, 7 Kommentare

Nicht ganz einfach das Problem zu beschreiben. Ein Freund von mir hat ein auf einem Win 2003 Standard Server eine Domäne "eingerichtet".... jedoch als Namen einfach einen Namen ohne Dot genommen: d.h. die Domäne heißt jetzt "namexyz" statt "namexyz.lan" oder ähnlich. (.local, .zzz)
Der Server bzw. die Domäne funktioniert sogar damit, jedoch schmiert die Domäne alle 12h ab und kann den Namen nicht mehr auflösen. Bei den Fehlermeldungen steht dann, dass der Domänname namexyz statt namexyz.com sei und somit keine Domäne zur Verfügung stehe.

Ein Neustart behebt das ganze wieder.

Es wäre superwichtig, da User und Programme in einem 5 Clients umfassernden Netzwerk schon installiert sind, dass ich den Domännamen korrigieren kann.

Die rendom.exe wird da auch nicht die richtige Lösung sein, da für Server 2003 genaugenommen ja gar keine Domäne existiert!

Brauche dringend Hilfe und bin für jeden Hinweis dankbar...

Gruß aus HH,

testsieger
Mitglied: gemini
13.11.2005 um 14:49 Uhr
So einfach Rechtsklick > Umbenennen funktioniert mit einer Domäne nicht

Hast du denn die rendom.exe schon versucht?
Am besten nachdem du ein Image gezogen hast.

Ansonsten bleibt dir wohl nur dcpromo.
Da bleiben zumindest die installierten Anwendungen erhalten.

~~~~~~~~~
Einfach so drauflosinstallieren zieht bei Netzwerken meist Problem nach sich.
Auch bei einem LAN mit nur 5 Clients lohnt es sich, ausgiebig Zeit in die Planung zu investieren, bevor die CD eingelegt wird.

Falls die Geschichte noch nicht produktiv ist, wäre es evtl. sinnvoll nochmal ganz von vorne anzufangen.
Bedeutet zwar jetzt Mehrarbeit, zahlt sich später aber aus.
Bitte warten ..
Mitglied: testsieger
13.11.2005 um 15:13 Uhr
So einfach Rechtsklick > Umbenennen
funktioniert mit einer Domäne nicht


Hast du denn die rendom.exe schon versucht?
Am besten nachdem du ein Image gezogen
hast.

Ansonsten bleibt dir wohl nur dcpromo.
Da bleiben zumindest die installierten
Anwendungen erhalten.



Falls die Geschichte noch nicht produktiv
ist, wäre es evtl. sinnvoll nochmal
ganz von vorne anzufangen.
Bedeutet zwar jetzt Mehrarbeit, zahlt sich
später aber aus


Danke für die schnelle Antwort!


Dachte ich mir schon, dass die dcpromo die letzte Lösung ist

Lege ich dann alle User nochmal neu an... und dann funktionierts? ..auch mit den Serverbasierten Programmen?

Die Geschichte ist schon "produktiv", das ist ja das blöde. Ein Image werde ich auf jeden Fall erstellen.

Das blöde bei der rendom.exe ist: jeder gibt einem den Tipp...aber keiner hats selbst gemacht! Und diese "Anleitung" von MS ist mal wieder das letzte!
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
13.11.2005 um 15:24 Uhr
Noch ein Tipp
1. Zieh ein Image
2. Versuch die rendom.exe
3. Wenn 2. erfolgreich: > Alles ist gut und die Welt ist schön!
4. Wenn 2. nicht erfolgreich: dcpromo > reboot > dcpromo (und diesmal mit dem Kopf bei der Sache sein! )
Bitte warten ..
Mitglied: testsieger
13.11.2005 um 17:21 Uhr
Aslo ehrlich gesagt: der Tipp mit der rendom.exe taugt glaube ich nicht viel.

1) jeder weiß, dass es das gibt

2) keiner hat´s selbst getestet

3) die, die gesagt haben, sie würden es versuchen, haben sich nie wieder gemeldet. Das ist also wie eine Fahrt ins Bermudadreieck.

Ich habe das ganze jetzt mal nachgestellt und auf nem frisch installierten 2003 System einen DNS-Namen ohne .local eingegeben.... und siehe da, er meckert zwar, aber es geht.

Folgender Text:
der name "testserver" enthält nur eine Bezeichnung.....

DNS-Namen mit einer einzelnen Bezeichnung, die als Active-Directory-namen fungieren , sollten nicht verwendet werden, da für diese Namen eine zusätzliche Konfiguration erfordertlich ist. Weitere Hilfe finden Sie unter Service und Support.

Soll der Name "testserver" dennoch verwendet werden?
In der deppigen MS-Hilfe finde ich natürlich wieder nix....


weiß einer, was ich noch "zusätzlich konfigurieren muß", damit alles läuft?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
13.11.2005 um 19:09 Uhr
Aslo ehrlich gesagt: der Tipp mit der rendom.exe taugt glaube ich nicht viel.
1) jeder weiß, dass es das gibt
2) keiner hat´s selbst getestet
3) die, die gesagt haben, sie würden es versuchen, haben sich nie wieder gemeldet.
Das ist also wie eine Fahrt ins Bermudadreieck.
Na siehste, da kannste mal ein echter Pionier sein.
Fast so wie auf der Mayflower

Wie groß schätzt du das Risiko ein, wenn du ein Image hast, das dann max. einige Stunden alt ist?

weiß einer, was ich noch "zusätzlich konfigurieren muß", damit alles läuft?
Sorry, das weiß ich nicht. STFW
Ich hatte das Bedürfnis noch nicht.

Wer sagt dir, dass dieser Workaround, falls du ihn findest, nicht andere Probleme nach sich zieht? Natürlich, mglw. zieht auch das Renaming Probleme nach sich, lässt sich nie ausschließen.
Das macht das Leben ja so spannend

Außerdem; ich impliziere mal dass ihr euch nicht wirklich mit der Planung eurer Domäne auseinandergesetzt habt, sonst wäre euch dieser Fehler nicht passiert; besteht die relativ hohe Wahrscheinlichkeit dass da noch mehr im Argen ist.

Viel Erfolg
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: testsieger
14.11.2005 um 21:34 Uhr
naja... soviel konnte man da auch nicht verkehrt machen. Es gibt nur eine Domäne. Nur die ist eben ohne das .local angelegt worden.

...und das wurde erst mal nicht bemerkt und führt erst jetzt zu Schwierigkeiten
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
14.11.2005 um 22:02 Uhr
naja... soviel konnte man da auch nicht verkehrt machen
Na, anscheinend doch!

Domäne. Nur die ist eben ohne das .local angelegt worden.
...und das wurde erst mal nicht bemerkt und führt erst jetzt zu Schwierigkeiten
Solche 'Kleinigkeiten' können durchaus lange Rattenschwänze nach sich ziehen. As you know.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Netzwerkgrundlagen
IPsec - .conf und .secret erstellen aus Gruppe und User (16)

Frage von MaxMLe zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...